Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Sammelthread: "Israel holt zum Militärschlag aus"

Dieses Thema im Forum "Krisen, Kriege und Sanktionen" wurde erstellt von Lobotomie, 18. Juli 2005.

  1. Gilgamesh

    Gilgamesh Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.748
    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Ort:
    Göbekli Tepe, 12.000 B.C.
  2. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
  3. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Gab es nicht schon mal eine 48stündige "Waffenruhe", die komplett ignoriert wurde?
     
  4. Dominus

    Dominus Geselle

    Beiträge:
    93
    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Ne eigentlich nicht. Es wurde eine Waffenruhe angekündigt und kurz darauf wieder gekündigt.
     
  5. osiris1806

    osiris1806 Meister

    Beiträge:
    280
    Registriert seit:
    20. August 2002
    Israel will sehen wie Syrien drauf reagiert..., was meint ihr wieso Israel alle Verbindungen zwischen Libanon und Syrien gekappt haben? damit ein Eingreifen der Syrische Armee unmöglich wird. Bestimmt nicht wegen den flüchtenden oder wegen Nachschubwege der Hisbollah, den Nachschub bekommen die auf viele Trampelpfade über die Berge mit Mulis, so wie die Muhajeddin damals in Afghanistan.

    diese 40.000 Mann die dort sind werden versuchen jeden Stein umzugraben um alle Hisbollah Kämpfer auzuspüren, sie werden aber kein Erfolg haben, man kann keine Guerillia Nation bis auf den letzten Mann auschalten, viele Grosse (Cäsar, Napoleon, Adolf, etc etc) sind dabei auf die Nase gefallen, Mit jedem Tag israelischen Schlachten werden tausende Guirillia Kämpfer geboren, Israel wird ebenfalls auf die Schnauze fallen und das gewaltig, Hochmut kommt vor den Fall. Hoffentlich werden sie tief fallen....., damit sie es endlich lernen. Und ich hoffe das sie für all die Verbrechen und Schandtaten die sie begangen haben vom lieben Herrgott zur Rechenschaft herangezogen werden. Jeder einzelne der diese Tage begangen hat.
     
  6. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Wie sollte dieser Fall, Deiner Meinung nach, denn aussehen? Was wäre die gerechte "Strafe" gegen die Israelis?

    ws
     
  7. osiris1806

    osiris1806 Meister

    Beiträge:
    280
    Registriert seit:
    20. August 2002
    @winston
    das kann und will ich dir nicht beantworten, das weiß nur der Herr selbst..



    übrigens fand ich das hier..

    W.J.Bekh veröffentlichte 1988 in "Am Vorabend der Finsternis" folgenden Text einer Quelle von ca. 1940:

    Ein kleines Volk wird großes Unrecht tun,und ein berühmter Staatsmann wird ermordet werden. Ein großer Mann wird sich in Europa erheben,
    und Deutschland wird von einem Stiernacken regiert werden, Es wird eine Konferenz geben zwischen vier Türmen, dann ist es bereits zu spät.
    Die Russen werden durch die Gasthausfenster der Deutschen schauen,
    wenn diese noch still bei ihrem Bier sitzen

    Ich weiß gehört zum Thread 3. Weltkrieg, doch zu dem ersten Satz

    "Ein kleines Volk wird großes Unrecht tun" könnte ich 100% Israel daraus ableiten.... ein Atombombenangriff ? auf ein Nachbarland? mini Nukes klaro...
     
  8. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Könnten aber auch die Serben, die Albaner, die Tutsi, die Hutu oder die Palästinenser gemeint sein, aber das passt dann natürlich nicht so gut in die üblichen antisemitischen Verschwörungsmuster. :roll:
     
  9. osiris1806

    osiris1806 Meister

    Beiträge:
    280
    Registriert seit:
    20. August 2002
    @agentP

    achso, das ist also antisemitisch?, wieder jemand der mit der Keule rumfuchtelt....., k

    wenn vorhergesagt wird das "ein kleines Volke grosses Unrecht tut", was ja Israel derzeit tut, muss es wohl ein Volk sein das bekannt ist und in den Schlagzeilen ist, niemand berichtet über das Schlachten in Afrika, Nahost ist Brennpunkt... und das Pulverfass explodiert bald. Dasmuss wohl Bek interpretiert haben.., aber später sind wir immer schlauer....
     
  10. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    das solltest du besser sein lassen...

    antimagnet
    moderator
     
  11. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Was ist es denn sonst, wenn man eine absolut vage und ungenaue Prophezeiung auf Biegen und Brechen so auslegt, daß sie auf ein bestimmtes Volk passt, was ja nun im Falle der Juden in der Tat eine lange und unrühmliche Tradition hat.
    Da kannst du dich gerne hinter der angeblichen Keule verstecken.

    Über den Völkermord in Ruanda wurde ebenso ausgiebig berichtet.Und woran macht man die Grösse des Unrechts fest? In Sachen Opferzahlen dürften wohl die afrikanischen Genozide kaum zu toppen sein.
    Der Balkankrieg war ebenfalls in aller Munde und die Russen waren da sehr viel stärker involviert, als sie es jetzt sind.

    Ich vermute eher du willst es so interpretieren, denn der zitierte Text gibt keineswegs her, daß es so sein muß, das behauptest alleindu und zwar ohne stichhaltige Begründung.
     
  12. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    die Russen viel stärker involviert? nun, von den Russen habe ich nicht viel gehört. eher davon, dass amerikanische Flugzeugen des Nachts, Waffen zu den Leuten brachten, die da eigentlich die Bösen gewesen sein sollen.
     
  13. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Dann scheinst du im Sendegebiet anderer Rundfunkanstalten und im Verbreitungsgebiet anderer Tageszeitungen und Nachrichtenmagazine als ich zu wohnen, denn hier war die Rede von russischen Spionagesatelliten und Abhörstationen, die ihre Erkenntnisse justamente nach Serbien weiterfunkten, usw. und so fort. Das würde ich schon "stärker involviert" nennen, aber der Balkankrieg ist nicht das Thema hier, oder?
     
  14. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.777
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Wo hatte es denn eigentlich Cäsar mit Guerrilleros zu tun und ist nicht mit ihnen fertig geworden?
     
  15. antimarionette

    antimarionette Meister

    Beiträge:
    336
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Stuttgart
    Bei Asterix und Obelix :lol:
     
  16. Danie

    Danie Großmeister

    Beiträge:
    579
    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Ort:
    Timbuktu
  17. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
  18. Aisha

    Aisha Anwärter

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    12. August 2006
  19. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hast du auch was zur Diskussion beizutragen (egal zu welcher) oder postest du nur anti-islam Links?
    Ersteres würde ich begrüßen, letzteres hat keine große Zukunft

    Freundliche Grüße,
    dkR
     
  20. Aisha

    Aisha Anwärter

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    12. August 2006
    ich will nur unterstreichen , das ich den israelischen angriff auf hisbollah und libanon höchst begrüsse. ich bin der meinung ,das israel hier mal wieder den job macht , den eigentilch die libanesische regierung machen muesste. das wäre ja genauso als wenn damals in deutschland RAF terroristen in der regierung säßen !. israel muss diese terroristen vernichten !! auf das das leben in israelis und auch der libanesen besser wird. !

    ich hoffe das das gleiche auch mit syrien und dem iran passiert !!