Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Interessante Links

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von Shishachilla, 31. August 2007.

  1. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    734
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
  2. hives

    hives Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.612
    Registriert seit:
    20. März 2003
  3. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    MSNBC's Joe Scarborough in der Sendung "Morning Joe". Trump asks why US can't use nukes: MSNBC

    Und so wurde die Frage laut, kann ein US-Präsident (bzw. eine mögliche US-Präsidentin) einen Atomschlag im Alleingang auslösen oder nicht?

    "Sobald der Präsident einen Angriff befohlen hat, gibt es kein Veto mehr"
     
  4. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Bassem Youssef, bekannt als Gast, Gastgeber und Freund von Jon Stewart, hat eine neue Show.
     
  5. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
  6. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    Ist vielleicht die Polizei im Vergleich zu den Recht- und Verwaltungsberufen im Bundestag (und möglicherweise auch in den Länderparlamenten) unterrepräsentiert?
    Deutsche Bundestag: Berufe

    Rechts-, wirtschafts- und steuerberatende Berufe: 92
    Verwaltung: 32
    Polizei: 7

    16. Wahlperiode
    Unter den 25 Topberufen kamen die Polizisten nicht einmal vor.
     
  7. Giacomo_S

    Giacomo_S Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.784
    Registriert seit:
    13. August 2003
    Ort:
    München
    Im Bundestag ist außer dem des Juristen jeder Beruf unterrepräsentiert. Vielleicht muss das auch so sein. Denn wer Gesetze beschließt, muss auch wissen, wie sie in der Praxis funktionieren werden und dazu braucht man dann eine juristische Ausbildung.

    "Die zwei unnötigsten Berufe sind die des Arztes und des Advokaten, weil sie mir Schaden als Nutzen über die Menschheit gebracht haben."
    Giacomo Casanova (frei zitiert)
     
  8. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    Das ist es eben: die Vorstellung darüber, welche Auswirkungen die Gesetzgebung in der Praxis hat, scheint den Machern der Gesetze nicht klar genug zu sein. So, wie es der Bundesvorsitzende der Polizeigewerkschaft im verlinkten Artikel von haruc darstellt, sind in der Praxis der Polizei in vielen Situationen die Hände gebunden, erschweren bürokratische Wege die Aufklärung, und sehen sich Advokaten durch die bestehende Gesetzgebung herausgefordert, den eindeutig bestimmten Täter aus seiner misslichen Lage, nämlich potentiell hinter Schwedischen Gardinen zu landen, herauszueisen. Kurzum: die (potentiellen) Opfer werden nicht ausreichend geschützt; die Täter bekommen keine Strafe zu spüren.
    Da muss man doch fragen, ob den Juristen klar ist, wie sich die Gesetzgebung in der Praxis auswirkt. Oder ist unsere Strafgesetzgebung, was solche Strafbestände betrifft, ein altes Erbe, das einer grundlegenden Korrektur bedarf, ebenso der Verwaltungsweg?
     
  9. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    Wittgenstein Centre Graphic Explorer
     
  10. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    734
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Deutsche Forscher beweisen: Es gibt ein Leben nach dem Tod

    Ich frage mich auch immer wieder, wie Angehörige jeglicher Religion zu jeglichen Zeiten, dazu kommen, ihre psychedelischen Erlebnisse als sowas wie "Inspiration von Gott" oder "Befehl von Gott" zu erkennen. Da kann man sich ja glücklich schätzen, wenn Gott nicht grundsätzlich Krieg befiehlt; nicht zu schweigen von den Gründen für religiöse Kriege. Aber ich bin da wohl ein wenig offtopic geraten ...
     
  11. hives

    hives Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.612
    Registriert seit:
    20. März 2003
    Google’s neural networks invent their own encryption

    Google Neural Network rolled its own encryption to protect data
     
  12. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    Stadtteilentwicklung - bei der alle mitmachen können...

    Quartier Zukunft
     
  13. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
  14. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    734
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    http://www.kurzweilai.net/the-end-of-banking-money-credit-and-the-digital-revolution

    http://www.kurzweilai.net/the-inevi...chnological-forces-that-will-shape-our-future
     
  15. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    734
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Forbes | 3 reasons to believe the singularity is near


    Neuromorphic Chips
     
  16. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    734
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Aufbruch zu den Schätzen des Alls
     
  17. hives

    hives Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.612
    Registriert seit:
    20. März 2003
  18. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    734
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Christopher Hitchens erzählt, dass sich der Himmel 98.000 Jahre lang nicht für die Leiden der Menschheit interessiert hat und plötzlich vor 2000 Jahren meint, eine Lösung finden zu müssen und entscheidet, dass jemand verurteilt wird, ein Menschenopfer zu sein und für diesen Zweck in den weniger gebildeten Teilen des Mittleren Osten geht und nicht etwa in China erscheint, wo die Menschen lesen und Beweise studieren können und eine Zivilisation haben.

    aus 30 Renowned Writers Speaking About God
     
  19. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.651
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland