Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

mein ex- ich weiß nicht, was er will u was ich machen soll

Dieses Thema im Forum "Sie, Er und Es" wurde erstellt von jananina, 16. Dezember 2003.

  1. jananina

    jananina Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    Hallo!

    Ich bin neu hier. Aber habe mir hier mal so einige Antworten von Euch durchgelesen und fand es schon ganz gut und würde mich auf ein paar Meinungen dazu von euch freuen:
    Zu meinem Problem. Hatte eine Beziehung 2 Monate. Dann ist er weggezogen. Es war dann schon ein hin und her (er war sich nicht sicher), aber wir haben die Beziehung beendet (na eigentlich schon eher er!). Das ist nun etwas über 2 Monate her. Wir haben trotzdem noch ab und zu Kontakt.
    Ich hab ihn gern, daß weiß er. Eigentlich würde ich fast sagen, daß ich ihn liebe, daß hab ich aber 'abgestritten' als das mal Thema war.
    Er war sich seiner Gefühle während der Beziehung nie sicher.
    Ich hatte gehofft, daß er dann doch merkt, daß ich ihm fehle. Aber als ich mal sagte, daß er mir noch Hoffnungen gemacht hätte, sagte er beim nächsten Mal, von ganz allein, ich soll mir keine Hoffnung machen.
    Trotzdem hab ich das Gefühl, daß da einfach mehr ist. Ich glaub auch nicht, daß ich mir das einbilde.
    Nur warum sollte, er es mir nicht sagen!? Obwohl ich mir irgendwie vorstellen könnte, daß er Angst hat, daß ich ihn verletzten könnte oder es nicht ernst meine. Oder ist das Quatsch!?
    Einmal haben wir uns bis jetzt wieder getroffen, da hab ich so getan als wollte ich nur Sex mit ihm, hat er aber nicht mitgemacht.
    Trotzdem will er mich unbedingt wieder sehen, hat er gesagt.
    Was er wohl jetzt von mir denkt??

    Soll ich ihn aufklären? Soll ich warten, bis er evtl. merkt, daß er mehr für mich empfindet?
    Ist das hoffnungslos?

    Ich persönlich würde ihm ja am liebsten schon so etwas wie einen Liebesbrief schreiben, aber ..

    jananina
     
  2. v3da

    v3da Meister

    Beiträge:
    466
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    SHAN
    Hi jananina,

    ich denke nicht dass jemand dir diese Entscheidung abnehmen kann, wir kennen uns alle nicht persönlich, noch weniger wissen wir über deine (EX)-Beziehung.

    Diese Frage die ausschlisslich dein Leben betrifft, kannst nur du selbst beantworten. Jeder auch noch so gutgemeinte Ratschlag wäre meiner Meinung nach fehl am Platz.

    Nimm Dir viel Zeit und höre auf Deinen Verstand und dein Herz bevor du eine Entscheidung triffst. Jede Entscheidung, sei sie noch so klein, hat Einfluss auf dein weiteres Leben, daher solltest nur Du sie ganz allein treffen.

    Alles Gute
    v3da
     
  3. Tortenhuber

    Tortenhuber Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.033
    Registriert seit:
    10. April 2002
    kann mich meinem vorredner(in) nur anschliessen, jedoch muss ich noch hinzufügen: wenn du nichts machst, wirst du sicherlich nie erfahren was wirklich der fall war. und dann ein leben lang zurückzudenken, hey da hätte was sein können .... das wär mir echt nichts. also lieber alle zweifel aus der welt räumen.
     
  4. jananina

    jananina Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    danke euch! ihr habt schon recht..leider kann mir keiner helfen.. :cry:

    da wünsche ich euch schon mal ein frohes fest!

    gruß
    jananina
     
  5. Hammerhand

    Hammerhand Meister

    Beiträge:
    290
    Registriert seit:
    9. März 2003
    Ort:
    Irgendwo zwischen Sarkasmus, Ironie und Hilflosigk
    Ofeensichtlich möchtest du einen Rat haben, doch da die Leute hier gerne alles relativieren, wirst du auch keinen solchen bekommen!

    Ich kann dir nur sagen, wie ich in deiner Situation handeln würde. Es bleiben nur zwei Alternativen übrig. Entweder mit ihm darüber reden oder versuchen ein Freundschaft aufrecht zu erhalten, wobei dich das auch nicht glücklicher machen würde. Wieso gehst du nicht einfach das Risiko ein und teilst ihm deine Gefühle mit? Wovor hast du Angst? Vermutlich wirst du erst dann erfahren, was ihm an dir liegt. Was dabei herauskommt sollte dir zumindest nicht mehr deinen Kopf zerbrechen und Magenschmerzen verursachen.
    Du musst wählen zwischen der Vernunftentscheidung - sprich dem Verzicht auf eine Fernbeziehung - oder der Herzensentscheidung - dem Versuch eine solche Beziehung aufrecht zu erhalten.
    Ich kenne zwar dein Alter nicht, doch eine Fernbeziehung halte ich für nicht besonders ratsam - für mich würde ich das ausschliessen, da ich menschliche Nähe brauche, nicht nur den Kontakt per Brief oder Telefon.

    Das wird dir vermutlich auch nicht weiterhelfen - entscheiden musst du dich dennoch.
     
  6. Diskordias Legionär

    Diskordias Legionär Erleuchteter

    Beiträge:
    1.310
    Registriert seit:
    25. April 2002
    Ort:
    eigene kleine Welt
    Ich gebe Hammerhand recht! Wenn Du nichts sagst, kann gar nichts passieren...denn es bestehen ja Chancen, das er auch was für die Fühlt...oder???? Und "Gute Freunde" zu bleiben gelingt sehe sehr selten...und ist ja nicht so ganz das Wahre! Somit würde ich alles auf eine Karte setzen und es versuchen...egal wie er reagiert: wenn er deine Gefühle nicht teilt:egal, Du siehst ihn ja nur selten, wenn Du nicht willst (denke ich mal wg dem Umzug) und wenn er was will....dann macht das beste draus!
     
  7. Magna

    Magna Erleuchteter

    Beiträge:
    1.026
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    NRW
    Ich weiß nicht, ob es sehr sinnvoll ist, jemandender eh unentschieden ist mit großen Liebesgeständnissen zu überrumpeln. Lass ihm was Zeit und wenn du dann immernoch so empfindest, sags ihm halt.
    Mit Liebesbriefen wär ich vorsichtig.
    Liebe Grüße,
    Magna
     
  8. Beetlejuice

    Beetlejuice Geselle

    Beiträge:
    84
    Registriert seit:
    27. August 2003
    Ort:
    Neitherworld
    Ich denke, dass er schluss gemacht hat, weil er weggezogen ist.
    Er mag dich bestimmt, denn sonst würde er dich nicht treffen wollen.
    abwarten ist keine gute lösung, macht einen nur kaputt.
    frag einfach ganz spontan mal und sag ihm nachdem du ihn gefragt hast, dass du ihn auch liebst, wenn seine antwort "ja" ist. wenn du als erste fragst, fühlt er sich entweder angegriffen oder es wirkt auf ihn zwingend, wer sagt schon einer anderen person gerne, dass man sie nicht liebt.
    soviel dazu..
    viel Glück!

    MfG beetlejuice
     
  9. Hammerhand

    Hammerhand Meister

    Beiträge:
    290
    Registriert seit:
    9. März 2003
    Ort:
    Irgendwo zwischen Sarkasmus, Ironie und Hilflosigk
    Hmm ... ehrliche Menschen? Verdammt, ich würde sowas sagen!
     
  10. jananina

    jananina Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    Hallo!

    Ich danke Euch für die vielen Antworten!
    Also ich hab ihm mal eine SMS geschrieben, 'ob er mich mal in den Arm nimmt'

    mir fehlt schon der Kontakt, ist mir etwas wenig so wie es jetzt ist..darum.

    Aber das ist jetzt 4 Tage her mit der SMS und es gab KEINE Reaktion.
    Das versteh ich nun überhaupt nicht. Erst so und dann nichts...

    und wovor ich Angst habe, wenn ich ihm die Wahrheit sage bzw. wie es mit meinen Gefühlen zu ihm aussieht. Ich wollte eben etwas warten, evtl. hätte er ja von allein gemerkt, daß er mich vermißt. Ich überleg auch immer noch, ob es nicht zu früh ist und das ich damit noch warten sollte.
    So wie es jetzt aussieht, war es wohl auch besser so..

    Gruß
    jananina
     
  11. Laurin

    Laurin Erleuchteter

    Beiträge:
    1.262
    Registriert seit:
    10. April 2002
    SMS schreiben "ob er mich mal in den arm nimmt" is sicherlich der aller falscheste weg.....was soll er denn da rein interpretieren. damit kann er genau so wenig anfangen, wie du mit seinem verhalten....es kommen nur mißverstandene sms zurück. sms find ich in solchen sachen eh sehr kindisch.


    wenn du wissen willst, wie s um ihn steht: ja mein gott, dann frag ihn.


    sag ihm, Hey, heute aben lust gemeinsam in den pub zu gehen (neutraler boden is da wohl der beste), wenn er da ist, sagst du ihm " pass auf, ich hab da n kleines anliegen....ich muss mir mal über einige sachen klar werden.....


    aber nicht irgendwelche kindischen knuddel-bussi--SMS. was erwartest du da für eine antwort? 13 jährigen machen sowas.


    sorry, wenn das etwas energisch klingt, aber immer drum rum reden bring ja nun nichts. take it or leave it.

    Alles gute
    Laurin
     
  12. Hammerhand

    Hammerhand Meister

    Beiträge:
    290
    Registriert seit:
    9. März 2003
    Ort:
    Irgendwo zwischen Sarkasmus, Ironie und Hilflosigk
    Alles oder Nichts ist in diesem Fall das entscheidende Motto!

    Also: Butter bei de Fische!

    Und noch ein dämlicher Spruch aus Köln (genau genommen der kölsche Dreisatz):

    Et is, wie et is
    Et kütt, wie et kütt
    Und et is scho immer jod jejange!
     
  13. jananina

    jananina Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    Hallo ihr zwei! (danke!)

    So seht ihr das also ..echt? ..finde ich ja interessant. Ein Freund hat gemeint, ich solle mich nicht mehr melden, wenn er nicht reagiert.
    Kennt Ihr das Mars-Venus-Forum!? -Nein, ich will jtzt keine Werbung machen.- Na ja wie soll ich es sagen, find ich schon krass..die 'Strategien' dort, damit komme ich auch gar nicht so recht klar.
    Leider wohnt er jetzt nicht um die Ecke. Da liegen schon 300 km zwischen uns, damit fällt das erstmal flach mit dem Pub..es sei denn wir besuchen uns doch mal.
    Im Moment weiß ich selber noch nicht, was ich machen werde. Ich hoffe schon, daß er sich meldet. Aber Weihnachten sollte ich mich doch mal melden..so sollte/könnte er aber auch denken. oder nicht?!

    beste grüße
    jananina
     
  14. Hammerhand

    Hammerhand Meister

    Beiträge:
    290
    Registriert seit:
    9. März 2003
    Ort:
    Irgendwo zwischen Sarkasmus, Ironie und Hilflosigk
    Mach, was du für richtig hälst!

    ... Oder hast du etwas zu verlieren?
     
  15. Magna

    Magna Erleuchteter

    Beiträge:
    1.026
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    NRW
    300km... Trefft euch. Besprecht das in Ruhe.
    Du willst doch gar nicht warten, oder? Ich hab den Eindruck du hättest gern hier & jetzt 'ne Antwort.
    Gut, dann brings hinter dich. Schwing dich in'nen Zug, fahr rüber und rück ihm auf die Pelle. Was anderes nützt da nichts.

    Übringens: War das nicht "Et is noch immer jod jejange!"?

    Liebe Grüße,
    Magna
     
  16. schnarche

    schnarche Lehrling

    Beiträge:
    43
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Ort:
    BM
    Folge Deinem Herzen! :rofl:
    Gib niemanden die Schuld wenn es schief geht.
    Aber wenn es schief geht, wirst Du dich nie fragen: „Was währe wenn ich es versucht hätte“.

    Ich weiss nicht wie alt Du bist, aber Du wirst auch festgestellt haben, dass die Menschen mit denen man vielleicht sein ganzes Leben verbringen möchte, nicht in Mengen auf Bäumen wachsen.
     
  17. IMplo

    IMplo Großmeister

    Beiträge:
    728
    Registriert seit:
    22. August 2003
    Ort:
    Köln
    Ich bin bei solchen Situationen auch für schonungslose Offenlegung der Gefühle.

    Da die Sache erst 2 Monate alt ist, solltest Du noch genügend eigene Gewohnheiten und Freundeskreis haben, um eine evtl. Absage gut verkraften zu können; falls es keine Absage gibt: umso besser.

    Zu Entfernungsbeziehungen: ich bin mal 2 Jahre lang jedes WE von Köln nach Berlin und zurück....am Ende war es dann aber doch die Entfernung, an der alles scheiterte, weil halt wenig Spontaneität möglich war...

    Ich schließe mich den anderen an und stelle fest, daß nur Du selbst entscheiden solltest, was du machen wirst. Schlußendlich mußt du ja auch mit den Konsequenzen deiner Entscheidung leben.

    Ich wünsch dir viel Glück!!

    IMplo
     
  18. snowflog

    snowflog Anwärter

    Beiträge:
    13
    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Ort:
    nicht mehr da
    8O hallo jananina
    vergiss ihn denn unser leben ist vorgeschrieben und deine grosse liebe wirst du durch zufall kennenlernen.
    bis dann
     
  19. jananina

    jananina Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    Hallo!

    Danke Euch für Antworten!!

    und wünsche noch alles Gute für das neue Jahr!!!

    Gestern hab ich ihn angerufen. Tja, war echt der Hammer. Er hatte sich von unserem Treffen mehr erhofft *das sagt er mir hinterher*. Ihm bringt der Kontakt nichts. Von Besuchen brauch ich nun auch nicht mehr anzufangen.

    Verstehe ich nun überhaupt nicht diesen Meinungswechsel.

    LG
    jananina

    ps: bin 27 jahre.. hätten die antworten anders ausgesehen, wenn ich 16 wäre?!
     
  20. Ramses

    Ramses Großmeister

    Beiträge:
    506
    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Ort:
    Coruscant
    hmmm, ... ich war mal in einer ähnlichen Situation. Ich hab ihr einen eindeutigen Brief geschrieben, mit Bitte auf Antwort. Antwort habe ich bekommen (leider nicht so gut!) aber ich hät mir in den Hintern getreten, wenn ich es nicht probiert hätte!! Ich würde ihr jetzt noch nachhängen (1 Jahr später), hätte ich nicht eine Antwort bekommen.

    Und das mit dem vergangenen Treffen: nicht alle Männer sind so vermehrungsgeile Zuchthengste! Auch wenn man es schwer glauben kann, sie haben auch Gefühle. Und deshalb hat er sich sicher auch "mehr" erhofft, denke ich mal.

    Und wenn er sich mehr erhofft, er wird dann sicher nix dagegen haben, wenn Du ihn mal besuchst!

    Und was spricht eigentlich gegen das Telephon? Du musst ihn ja nicht gleich überrumpeln, aber wenn Du Dich mal meldest, bleibst Du in seinem Hinterkopf ...