Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Kleinkramfragen Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Ask1 - Hilfe in allen Lebenslagen" wurde erstellt von Winston_Smith, 17. August 2006.

  1. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Dachte erst an klassisches Dart, aber wenn es eine ordentlich elektronische Scheibe gibt, wäre ich eigentlich auch daran interessiert.
     
  2. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
  3. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Naja, wenn du einen "klassischen" Dartpfeil im Zeh stecken hast, wärst du froh, elektronisch gespielt zu haben... :lach1:

    Aber im Ernst: ein Pfeil mit Spitze fällt immer mal von der Scheibe runter und steckt dann im Parkett oder so, oder verfehlt die Scheibe und steckt in der Wand, also eher für Profis oder für die Garage/den Keller...oder ein sogenanntes Cabinet dazu, wie in den Pubs...

    Den Ton bei elektronischen kann man meistens abschalten, sollte halt nicht an die gemeinsame Wand mit nem Nachbarn montiert werden...

    Die Pfeile halten ewig, die Spitzen müssen halt dauernd getauscht werden, aber so ein Sack kostet nicht viel: click

    Also: für nur mal so einmal die Woche mit Freunden: eher "klassisch" (die von Simple schaut gut aus),
    wennst viel spielen willst: eher elektronisch...

    edit: html-Probleme :oops:
     
  4. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Jo, Danke schonmal für die Tips!
    @zero: Darf man dem entnehmen, dass Du selbst elektronisches Dart spielst? Gibt es dafür auch eine Scheibe, die Du empfehlen würdest?
     
  5. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Nicht mehr, seit sich der Dart-Club in unserem Ort aufgelöst hat... :-/

    Eigentlich nicht, denn dort hatten wir nur die grossen Stand-Maschinen, die man aus Bars kennt...
     
  6. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Howdy!

    Ich bräuchte ein Video-Schnitt-Programm für mich als DAU...

    Ohne Ton, geht nur ums Bild, sowas wie ne Power-Point-Präsi aber mit kurzen Clips, die ich aus meiner DVD-Sammlung zusammenzimmern möchte...

    Wüsst da wer was?
    Danke inzwischen!
     
  7. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Leider benutze ich praktisch nie irgendein einfaches Programm, sondern bastle am liebsten was mit VirtualDub, Avisynth und ffmpeg zusammen; allerdings wollte ich die Frage auch nicht ganz unbeantwortet stehen lassen:

    Eine relativ einfache Software ist der VideoLAN Movie Creator ; hast Du den schonmal probiert?
     
  8. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Mhh, wie wäre es ganz banal mit dem "Windows Movie Maker"? Ansonsten soll wohl "Pinnacle VideoSpin" als Freeware ganz okay sein ...
     
  9. zerocoolcat

    zerocoolcat Forenlegende

    Beiträge:
    6.015
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ort:
    Grosse Pointe
    Erstmal vielen Dank für die Vorschläge, werd ich mal durchprobieren!

    :pray:
     
  10. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Da ich gerade Tux Racer spiele (und mich über den Musik-Bug ärgere):

    Ist der Pinguin eigentlich ein Raubvogel? (Ich meine, weil er Fische frisst. Der Hecht zählt ja z. B. auch als Raubfisch, weil er andere Fische futtert.)
     
  11. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nein, Raubvogel ist eine historische Sammelbezeichnung für Alles, was Ähnlichkeit mit Falken, Adler und Eulen hat. Pinguine waren damals noch nicht erfunden ;)
     
  12. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    OK, danke. Aber schade, würde ja passen, wenn man zu den niedlichen Pinguinen liebevoll „Raubvogel“ sagen könnte. ;)
     
  13. Rivale-von-Nogar

    Rivale-von-Nogar Meister

    Beiträge:
    492
    Registriert seit:
    26. April 2006
    Hi Leute, ich kann auf „Microsoft Office Outlook 2007“ keine Emails mehr abrufen. Wenn ich raufgehe heißt es:

    „Die Datei
    C:/User/u.s.w. …./
    Wurde nicht gefunden“

    Es gibt mittlerweile 3 verschiedene Leute, die meinen PC Fernsteuern können. Kann es sein, dass einer von denen was verändert hat oder hat das einen Grund?
    Denn ich selber kenne mich mit solchen Sachen nicht aus und Wundere mich schon ziemlich stark, warum das jetzt auf einmal nicht mehr geht.

    Könnt ihr euch das erklären?

    LG R-V-N
     
  14. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.722
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    Grüß dich R-V-N,

    drei verschiedene Leute können deinen PC fernsteuern - das Urvertrauen hätte ich nicht.
    Zwei oder drei Male hat ein bereitwilliger Helfer auf meinen PC per Remote zugreifen dürfen, aber da saß ich vor meinem PC und ließ mir jeden Schritt erklären...

    Outlook 2007 gibt den Pfad und Namen der Datei an: gehe mal mit Hilfe des Explorers diesen Pfad nach und schaue mal, ob diese Datei dort tatsächlich noch existiert. Wenn nicht, suchen lassen - eventuell ist sie verschoben worden... Zurückverschieben.

    Das neue Einrichten des E-Mail-Abrufs hat auch schon mal geholfen.

    Wenn nicht der Fall: eventuell ist die Datei beschädigt. Ab diesem Punkt würde ich selber jedoch schon nicht mehr ohne Rat handeln...

    Besten Gruß
    streicher
     
  15. Rivale-von-Nogar

    Rivale-von-Nogar Meister

    Beiträge:
    492
    Registriert seit:
    26. April 2006
    Ok, habs hinbekommen. Sieht zwar jetzt ganz anders aus, aber zumindest geht es jetzt wieder :)

    LG R-V-N
     
  16. Rivale-von-Nogar

    Rivale-von-Nogar Meister

    Beiträge:
    492
    Registriert seit:
    26. April 2006
    Was sind die derzeit angesagtesten Strategiespiele und Ballerspiele und wo kann man diese im Netz spielen?
     
  17. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.722
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    Muss gestehen, dass ich kein Spieler bin. Deswegen muss ich mich auch fragen: wo würde ich suchen. Aber "Gamestar" ist sogar mir ein vager Begriff, die haben eine Liste erstellt: Die besten 20 Strategiespiele von Gamestar. Andere Liste nach einem Test: Die besten PC-Strategiespiele im Vergleich. Da sind auch Spiele wiederholt genannt. Was man immer wieder hört: GTA. Mich würde wohl so ein Spiel wie Zelda interessieren. Aber Zeit habe ich mir dafür noch nicht genommen. :)
    Kostenlose Strategiespiele gibt es ja auch noch...
     
  18. Rivale-von-Nogar

    Rivale-von-Nogar Meister

    Beiträge:
    492
    Registriert seit:
    26. April 2006
    Kannst du b.z.w. Ihr mir eventuell noch ein paar Seiten verlinken, auf denen man gute Strategie- und Ballerspiele kostenlos zocken kann?
     
  19. streicher

    streicher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.722
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ort:
    middleearth in otherland
    Würde sagen free2play.chip ist eine üppige Quelle für kostenlose Spiele unterschiedlichster Art. Ein Klassiker ist natürlich Siedler Online.
     
  20. gaia

    gaia Meister

    Beiträge:
    336
    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Strategiespiel:
    Ich bin derzeit mit "Forges of Empire" beschäftigt und auch zufrieden.
    Das ist allerdings ein Brownserspiel und somit nicht ganz mit Strategiespielen zu vergleichen, die man sich auf den Rechner lädt.
    Das Spiel ist aber für meinen Geschmack wesentlich bewegter als zB Grepolis und man kann es kostenlos spielen, wenn man nicht so viel wer auf die Rangliste legt.
    Gameboy...oh ja. Ich erinnere mich an meine krampfhaften versuche Tetris Balken durch Drehen des Gerätes schneller in die richtige Ecke zu schubsen :mrgreen: