Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Kaufberatung neuer HeimPC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von TheFreeman, 23. Oktober 2007.

  1. TheFreeman

    TheFreeman Großmeister

    Beiträge:
    542
    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Ort:
    Rheinisch Kongo
    Hallo ihrs!


    Ich brauche mal ein wenig Beratung beim Kauf eines neuen PCs, denn seit vor 3 Wochen meine USB2-Karte meinete, sie müsste sich mit einem lauten Spratzeln verabschieden, spinnt mein Bios dauernd herum und der PC muss manchmal 5 mal neu gestartet werden bis er endlich mal korrekt bootet.


    Folgendes Angebot fand ich im Internet und war etwas überrascht, dass das so 'billig' ist:

    Das alles gibts für 759 € - eigentlich ein geiler Preis auf den ersten Blick, wobei man dazusagen muss, dass es sich wohl zu einem guten Teil um 'Noname-Hardware' handelt. Allerdings kann ich keine 2000 Tacken für so ne Kiste ausgeben und will eigentlich nur einen, auf dem die aktuellen Spiele laufen und der vielleicht mal wieder 2 - 3 Jahre hält bevor alles ruckelt ;)


    Was meint ihr? Sollte man da zuschlagen? Oder eher nicht?




    Gruß,
    Freeman
     
  2. paul20dd

    paul20dd Erleuchteter

    Beiträge:
    1.143
    Registriert seit:
    30. April 2002
    Ort:
    ::1/128Saxonia
    klingt doch eigentlich ganz vernünftig
     
  3. boersianer

    boersianer Lehrling

    Beiträge:
    25
    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Ort:
    Germany
    Ich würde sagen das geht garnicht.

    die 8600 er reicht kaum für aktuelle Spiele.

    Guck mal auf Computerbase.de

    Da findest du alle Informationen die du brauchst.

    Gruss
    boersianer
     
  4. paul20dd

    paul20dd Erleuchteter

    Beiträge:
    1.143
    Registriert seit:
    30. April 2002
    Ort:
    ::1/128Saxonia
    ohne AA und bei 1024x768 nich ?
     
  5. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Nur... die aktuellsten Spiele flüssig laufen ist ja hart, das ist halt die teuerste Variante bei PCs..... ne 8600GT ist zu schlapp für diese Bedürfnisse. Ansonsten besteht dieser PC eigentlich nur aus Markenhardware... :lol:
     
  6. TheFreeman

    TheFreeman Großmeister

    Beiträge:
    542
    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Ort:
    Rheinisch Kongo
    Ich hab mir noch ein etwas besseres Modell geholt und schaue mal, wohin ich damit komme. Die Mehrheit der 'aktuellen Spiele' wird darauf flüssig laufen denk ich. Nicht alle brauchen 3D-sonstwas... Man muss ja nicht alles gleich auf der höchsten Grafikstufe mit den meisten Details etc. spielen - aber alles ist besser als ne Kiste, mit der es unter 640x480 low detail noch ruckelt wie die Sau... :rofl:


    Gruß,
    Freeman
     
  7. Hosea

    Hosea Erleuchteter

    Beiträge:
    1.519
    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    The Freemann schrieb:

    Aufjedenfall, ich fand das Angebot auch nicht so schlecht. Ich hatte mal Wunschkonzert bei Agando gespielt, klick..klack..2100 euro. :?

    klick

    Lg Hosea
     
  8. TheFreeman

    TheFreeman Großmeister

    Beiträge:
    542
    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Ort:
    Rheinisch Kongo
    So, Zeit für einen Erfahrungsbericht:


    Auf dem System läuft ALLES flüssig, ohne das geringste Ruckeln. Auch aktuelle 3D-Shooter laufen einwandfrei. Bedenken bezüglich des Systems oder speziell der Grafikkarte waren also unangebracht.

    Wollt mich noch bei allen bedanken die hier was geschrieben hatten! ;)

    Gruß,
    Freeman
     
  9. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Mit ner 8600GT laufen die neusten Spiele nicht flüssig... haste jetzt ne bessere gekauft oder an der Auflösung gespart?
     
  10. TheFreeman

    TheFreeman Großmeister

    Beiträge:
    542
    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Ort:
    Rheinisch Kongo
    Vielleicht hab ich den Rechner nur stärker optimiert als andre, aber die 8600 scheint auszureichen. Bis 1200er-Auflösung zumindest, höher muss meiner Meinung nach aber auch nicht sein. :zwinker:

    Gruß,
    Freeman
     
  11. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Was für Spiele?
     
  12. TheFreeman

    TheFreeman Großmeister

    Beiträge:
    542
    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Ort:
    Rheinisch Kongo
    Z.B. Supreme Commander, Two Worlds, Gothic III, Stalker ?

    Ich spiele momentan nicht so oft, kann aber gern mal noch mehr drauf hauen und testen... Als nächstes kommt sowieso Crysis ;)



    Gruß,
    Freeman
     
  13. TheFreeman

    TheFreeman Großmeister

    Beiträge:
    542
    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Ort:
    Rheinisch Kongo
    So, hab mir Crysis geholt, installiert und angespielt. Ruckelt absolut nicht! :mrgreen:
     
  14. ConspirIsee

    ConspirIsee Meister

    Beiträge:
    483
    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Ort:
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    oh, bei Agando habe ich auch rumgewütet und unten stehenden PC gefunden bzw. konfiguriert. jetzt hätte ich gerne mal eure meinung dazu.


     
  15. ConspirIsee

    ConspirIsee Meister

    Beiträge:
    483
    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Ort:
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    kaufen oder nich? Soll genau 888€ kosten..
     
  16. eyekona

    eyekona Neuling

    Beiträge:
    4
    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Das kommt ganz darauf an, was du mit dem PC vor hast. Für Officeanwendungen und gelegentliche Spielereien braucht man sowas nicht, wenn du allerdings die neusten Spiele damit spielen willst ist das System eigentlich ganz gut. Ich hab 2 kleine Kritikpunkte.
    Erstens sollte ein bisschen mehr Speicher rein (gerade wenn Vista drauf soll) - kann man aber auch schnell selber nachrüsten 2 Steckplätze sind ja noch frei 2x 1GB DDR2 Ram liegt insgesamt bei 30€.
    Na und dann ist da noch die Grafikkarte. Die ist ja nicht schlecht, aber auch sie könnte entweder noch ein bisschen mehr Speicher vertragen (min 512) oder eine gleiche Schwesterkarte. Ist ja eh ein SLI Board.
    Das aber nur, wenn du wirklich allerneuste Spiele mit hohen Details und hoher Auflösung spielen willst.
    Wenn du an Grafik nur mittlere Anspüche hast, oder keine ganz neuen Spiele ist der PC allemale ausreichend.

    890€ ist aber ein stolzer Preis, der wohl hauptsächlich von Betriebssystem ausgemacht wird. I eigenbau liegt der so um die 450-550€ (geschätzt)

    Gruß eyekona