Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Versuch

Dieses Thema im Forum "Sie, Er und Es" wurde erstellt von Sauron, 10. April 2002.

  1. Steve-O

    Steve-O Großmeister

    Beiträge:
    806
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Evergreen Terrace
    tach,

    mann & frau sind einfach unterschiedlich gestrickt.

    m & f sind in einer beziehung; beide haben stress (beruf, etc); die miese stimmung wird mit in die beziehung transportiert; m will jetzt einfach nur sex, um den kopf freizubekommen; f muss erst den kopf frei haben um sex haben zu können

    ich weiss, es gibt mit sicherheit ausnahmen, aber usus ist es schon so.

    ein m ein f und ein g
    steve-o
     
  2. Don

    Don Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.108
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Paul Watzlawik

    Ich habe hier interessiert gelesen und habe die allgemeinen Vorurteile als auch interessante neue Aspekte gelesen.
    Nun, ich empfehle Euch mal die Geschichte "Der Hammer" von Paul Watzlawik. Denke das der Titel so war, die Hauptfigur ist ein Mann. Es ist eine Kurzgeschichte, sollte also möglich sein.
    Paul hat auch interessante Geschichte der Zwischenmenschlichen Ebene geschrieben und ist ein Psychologe. Nehmt Euch hierfür mal Zeit, es passt ganz gut hierrein.
    Zum Thema:
    Meiner Meinung nach sind unterschiedliche Denkstrukturen vorhanden, welche widerum durch die Gesellschaft geprägt werden. Das klassische Mann/Frau Verhalten ist bei weitem nicht mehr so ausgeprägt wie früher, aber immer noch vorhanden. Da Männer immer der Meinung sind für den Erhalt der Familie zu sorgen, wird der organsatorische Bereich der Frau überlassen. Bedeutet aus dem Vorhandenen etwas zu machen. Dieser Part ist ungleich schwerer wie das beischaffen des Unterhalts. Das inzwischen auch Ausnahmen gibt streite ich gar nicht ab. Und ich hoffe das es weiterhin mehr Ausnahmen geben wird.

    Don
     
  3. Inoad

    Inoad Meister

    Beiträge:
    121
    Registriert seit:
    11. April 2002
    hi

    ich wollte hioer mal eins klar stellen! ich komme eigendlich mit männlichen wesen viel besser zurecht, als mit weiblichen! die verstehen mich einfach besser!
    ich hab auch manchmal einfach so lust zu ficken! des seit nicht nur ihr!

    die meisten probleme werden doch ´von der gesellschaft gemacht!
    mann und frau, arbeit und küche, ao ein scheiß ich kann net kochen! und alles was ne frau können sollte! zuim teufel mit diesem klassendenken!
    frauen sollten endlich mal erkennen, dass sie - genau so wie männer - in rollen gepresst werden! wert euch dagegen!

    cu Inoad
     
  4. Magna

    Magna Erleuchteter

    Beiträge:
    1.026
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    NRW
    *grins...*

    Geht mir auch so, obwohl kochen kann ich so langsam @ Inoad
    Vor einiger Zeit hat mich jemand mit einem dieser Bücher reich beschenkt. Wenn ihr wüßtet wie viele Mordgedanken ich seit dem hege. Es kann doch nicht wahr sein, dass Menschen auf ihre Instinkte aus Urzeiten reduziert werden um ein mit- und gegeneinander zu erklären, dass einfach deshalb existiert, weil wir Menschen sind, nicht Frauen, nicht Männer. Und das lassen sich die Leute nicht nur gefallen, das Ding ist ein Bestseller! grrrrr...
    Es geht mir nicht in den Kopf, warum ich in Mathe schlechter sein soll, weil ich weiblich bin. Ich bin gut in Mathe und das bleibe ich auch und das macht mich kein Stück männlich!
    Liebe Grüße,
    Magna :twisted:
     
  5. Locus

    Locus Geselle

    Beiträge:
    59
    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Ort:
    Einigkeit und Recht
    Ich weiss ja nicht wie es Euch geht, aber habt Ihr denn nicht auch oft das Gefühl, dass die meisten Menschen sich eh' einen Dreck um Moral oder Tugend scheren und sowieso nur ihren egoistischen Begierden nachrennen?
    Ich glaube nämlich, dass viele Unstimmigkeiten zwischen den Geschlechtern nur daraus entspringen, dass sich heute kaum noch jemand traut, sein (oder ihr) Ego über Bord zu schmeissen, um den eigenen, wahren Gefühlen Platz zu machen und diese ehrlich seinem (oder ihrem) Gegenüber zu äussern.
    Wir sind ja heute sowieso alles "aufgeklärte" Menschen, d. h. wir verdrängen unsere Gefühle zugunsten einer höheren "Vernunft" zu opfern, die meistens dann auch wiederum nur darin besteht, sich hinter irgendwelchen Masken zu verbergen.
    Diese Vernunft (die wir den Freimaurern und ihrer "Aufklärungsbewegung" zu verdanken haben) ist oft nicht weiter als die Anerkennung einer menschlichen Autorität bzw. irgendwelcher Egospielchen statt der göttlichen Autorität der Wahrheit.
    Oft blicken wir Menschen der Realität eben nicht ins Auge und das ist unser eigentliches Problem. Denn die Realität besagt ja, dass wir Menschen Gefühle haben.
    Leider aber gibt es noch immer viele Menschen, die nicht offen zu ihren Gefühlen stehen können und dies als "Vernunft" bezeichnen.
    Zwischenmenschliche Beziehungen aber sollten doch immer auf Gefühlen aufgebaut sein und was noch viel wichtiger ist: sie sollten auf Ehrlichkeit basieren.
    Viele Männer tuen sich jedoch oft schwer, echte Gefühle gegenüber dem weiblichen Geschlecht zu entwickeln - normalerweise nennt man sie "Machos". Meiner Meinung nach aber sollte man sie eher "Weicheier" oder "Schlaffis" nennen, denn echte Männer stehen zu ihren Gefühlen!
    Bei den Frauen gibt es aber seit geraumer Zeit einen Typus Frau, der genau auf diesen Typus Macho ausgerichtet ist: die Tussy. Dassind diejenigen Frauen, die von ihrem Daddy immer alles geschenkt bekommen haben. Verwöhnte Gören, die man beim Shopping in Kaufhäusern antrifft. Diese sind noch weitaus unerträglicher als die Machos, denn sie sind nicht nur unfähig, echte Liebe zu empfinden; nein sie sind überdies auch noch egoistisch, eiskalt und dumm wie Bohnenstroh.
    So, das wären ungefähr 90 Prozent der gesamten westlichen Hemisphäre. Nun, wo liegt das eigentliche Kernproblem?
    Darin, dass wir, die wir so tiefe Verehrung für die Natur, den Kosmos, des unendlichen Weltenalls Schöpfer empfinden, dass wir arme, ehrliche, ordungs- und freiheitsliebende Bürger und Bürgerinnen dieses Planeten, dass wir stets von diesen in Reichtum, Luxus und Überfluss schwelgenden, parasitären, ignoranten Aristokraten und Feinden Gottes und der Demokratie gequält, gepiesackt, erniedrigt, verhöhnt und verspottet werden.
    Das Problem liegt darin, dass man sich heutzutage dafür entschuldigen muss, wenn man moralisch und tugendhaft handelt. Das Problem liegt darin, dass man heute von Sex statt von Liebe spricht. Das Problem liegt darin, dass alles selektioniert, verurteilt, kritisiert, kastriert und verstümmelt wird. Und sollte es auf diesem Planeten auch nur etwas Schönes geben, dann wird es auch sogleich zertreten und zertrampelt von unserer aufgeklärten, vernünftigen Gesellschaft.
    Schade ist eigentlich nur, dass es nur noch so wenige Menschen auf der Welt gibt, die noch das Schöne und Gute sehen können.
    Denn nur Menschen mit Zielen, Träumen, Idealen, Visionen, sind auch fähig, sich ein sinnvolles Leben zu gestalten und nur solche Menschen sind wirklich denkende, handelnde und fühlende Wesen.
    Und solche Menschen sind rar, denn sie sind tugendhaft, einfach und vor allem menschlich (also weder Tussies noch Machos :p ).
    Doch solange es noch Menschen gibt, die an ihre Ideale glauben und nicht an ihr Ego, Menschen, die auf die Aussenwelt vertrauen, statt auf sich selbst, Menschen, die an Gott glauben, statt an ihr Ego, solange gibt es auch noch Hoffnung für diesen Planeten, für die Menschen, die ihn bewohnen und für die Erfüllung der in der heutigen Zeit so dringend benötigten Gefühle wie Freundschaft und Liebe.
    Und im übrigen bleibt nur noch festzuhalten, dass Mann und Frau für einander geschaffen sind und deshalb auch miteinander und nicht gegeneinander leben sollten.
    Im Namen von Liebe, Freiheit und Gerechtigkeit.
     
  6. kND

    kND Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.084
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    ....

    mann muss wie eine frau denken um eine frau zu verstehen um zu wissen was frau will!

    wenn du das kannst bist du beides

    mann=frau=1

    :)
     
  7. Leyla57

    Leyla57 Meister

    Beiträge:
    155
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    die Hölle
    ;)

    das wichtigste ist...dass man sich in einen anderen Menschen (oder was auch immer) versetzten kann!!!

    ...so wie es der kND (mein Seelenverwandter) gesagt hat :D

    ABER!!!

    Es ist nciht nur die Frau :roll:

    Leude,versucht euch im allgemeinen Leben in eine andere Person zu versetzten....das wichtigste ist.....das BEOBACHTEN einer Person...oder eines Gegenstandes...

    wenn du sie/ihn/es beobachtest...genau auf seine Bewegungen und Gedanken....bzw das was er sagt fixiert bist...UND ES DICH AUCH INTERESSIERT!!!!
    (ist das wichtigste...denn wenns dich nciht interessiert die Frau zB. zu verstehen...sondern wenn du nur von heut auf morgen alles verstehen willst,denn klappt GAR NIX!!!)

    ...denn kannste auch nach einiger Zeit schon denekn was diese Person gerade denkt...fühlt...oder gar will!!!

    Die Frauen sind echt net schwer zu verstehen...wenn ihr lernt durch sie hindurch zu schaun und sie net seitlich sondern dirket in die Seele anzugucken :twisted:

    ...das ist das einzige Geheimnis...

    NUR.....nur die wenigsten können sowas heutzutage....

    Die Menschen sind doch nur an sich und ihrem Wohl interessiert...der Rest ist doch egal...wenns ihnen gut geht **lächz* :roll:

    ...aber was solls...jeder fliegt mal auf die Fresse früher oder späta...

    ich sage nua eins: MIT EUCH HAB ICH KEIN MITLEID MEHR!!!!
     
  8. kND

    kND Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.084
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    ......

    sei mal netter zu den leuten *zwinka*


    "schlimmes wird uns widerfahren"(bibel)

    man sagt ich solle sie nochmal lesen weil s n langweiliges buch ist *zwinka* (Du kriegst gleich einen mit meinem Hackebeil - kleiner Einschub von SimoRRR, das musste jetzt sein!)

    aber muss ich die bildzeitung auch 10 mal lesen um mal was zu glauben ausser den sportteil!?
     
  9. Leyla57

    Leyla57 Meister

    Beiträge:
    155
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    die Hölle
    Bibel *löl*

    Alle Leute die die Bibel ein paar mal gelesen haben sind verrückt geworden...
    weil sie darin versucht haben Antworten zu finden...

    haben sie aber nicht wirklich gefunden...
    jedoch hat man ihnen das eingeredet....tjaa...... :evil: :lol:

    ...selber schuld.,...

    aba vielleicht wars auch bessa so :?
     
  10. kND

    kND Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.084
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    lese

    Weltverschwoerung.info Foren-Übersicht -> Verschwoerungen allgemein
    was interessieren euch weltverschwörer?
     
  11. Magna

    Magna Erleuchteter

    Beiträge:
    1.026
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    NRW
    @ Locus: Wow... Kann ich zu 80-99% unterschreiben. :)
    Liebe Grüße,
    Magna
     
  12. Locus

    Locus Geselle

    Beiträge:
    59
    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Ort:
    Einigkeit und Recht
    @KnD

    Also:
    Könntest Du diesen Stumpfsinn bitte in korrektem Deutsch ausformulieren? Das wäre echt nett von Dir!
    Danke schon mal im voraus. :wink:

    Zu den drei "Sätzen": "mann muss wie eine frau denken um eine frau zu verstehen um zu wissen was frau will!wenn du das kannst bist du beides"
    Nun, ich bin kein androgynes Wesen und das kann ich jederzeit anatomisch beweisen.
    Bei Dir aber bin ich mir da nicht so sicher, denn einerseits behauptest Du, dass mann die Frauen nur verstehen kann, wenn mann eine Frau ist (also ein androgynes Wesen), aber andererseits stelle ich fest, dass Du Dich mit Leyla57 recht gut verstehst. Nun frage ich Dich, inweiweit Du Dich denn überhaupt mit Leyla verstehst?
    Denn, wenn das der Fall sein sollte, dann muss ich Dir sagen, dass Du dann in Deinem Profil wohl das falsche Geschlecht ausgewählt hast. :lol:
    Zumindest hättest Du genügend Anstand haben sollen, Dein Geschlecht nicht als einheitlich männlich anzuzeigen.
    Oder wählen androgyne Wesen wie Du einfach immer nur dasjenige Geschlecht aus, das ihnen gerade so einfällt, bloss weil sie sich nicht länger als 30 Sekunden an etwas heften können?
    Muss ja echt beschissen sein, alle 30 Sekunden das Geschlecht zu wechseln. :lol:

    Als letztes: Vorsicht, dass Du Dich beim Onanieren nicht selbst befruchtest, mein liebes KnD-Zwitterwesen!

    So, was sagst Du nun, da ich Dich doch sicher länger als 5 Sekunden lang verarscht habe, Du Zwitter?
     
  13. SimoRRR

    SimoRRR Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.871
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    DAS SCHMAND-LAND! ;)
    @ Locus:
    calm down

    @ kND:
    Du könntest echt mal etwas deutlicher schreiben, das kann doch bald kein Mensch mehr lesen!!! Und das ist nicht nur auf diesen Thread bezogen!!! Aber das weißt Du sicherlich! :wink:
     
  14. kND

    kND Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.084
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    .....

    *lol* simon du kannst in meinen poting zusätzlich was schreiben


    *lool*

    das ist unfair ;-)

    also

    frauen denken meist intensiver und weiter als der mann aber wenn du weisst wie eine frau denkt,dann bist du beides also kannst wie ein mann und eine frau denken ;-)

    @simon ich versuche es ja ;-)
     
  15. Leyla57

    Leyla57 Meister

    Beiträge:
    155
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    die Hölle
    @SimoRRR

    Es tut mir leid, dass ich dir das sagen muß,aber versuch mal dein Gehirn (oder deine restlichen Gehirnzellen) beim lesen mal anzustrengen!!!

    heyy....

    ich und kND....wir sprechen vielleicht etwas verschlüsselt...

    aber es hört sich alles für dich so verschlüsselt und unverständlich an, weil du NUR liest :roll:
    Wenn du uns verstehen willst...wenn du überhaupt Interesse daran hast...
    dann muß für dich JEDES EINZELNE Wort eine Bedeutung haben!!!!

    Es muß wie ein Symbol auf dich wirken!!!!

    Wenn du die Sätze liest..mußt du dir über jeden einzelnen Satz gedanken machen!!!!Du mußt es nicht nur von einer Seite betrachte!!!

    Betrachte es von mehreren Seiten!!!

    Welche Seite denn besser dazu passt kannsst du selbst am ende dann entscheiden!!! :roll: :wink: 8)

    .... :!: :?:

    Wenn du jedoch kein Interesse daran hast das zu verstehen was wir schreiben, dann schnauz auch net rum, dass du uns net verstehst...sondern ignoriere es!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich sag dir nur eins:

    Würdeste uns sofort verstehen, dann wären wir auch nix besonderes...

    denn würden wir unsere Meinungen oberflächlig zu jedem Thema abgeben...so wie du es anscheinend tust!!!

    GIB DEN MENSCHEN EINE CHANCE!!! :roll: :twisted:

    Höre ihnen zu...und versuch dich in sie hineinzuversetzen!!!!
    WENN du das kannst....dann kannst du dich vielleicht auch zu den wenigen Menschen auf dieser Welt zählen, die noch Menschen sind und wissen was sie wollen!!!!

    Menschen...
    ...die sich nicht der Gesellschaft anpassen und wissen wer sie sind!!!! :wink: :roll: :twisted:
     
  16. kND

    kND Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.084
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    du hast mich verarscht? also wenn man wie eine toilette heisst *lol*

    nein nein

    also leyla und ich sind 2 menschen aber ergeben geistlich gesehen eine person
    seelenverwandschaft ;-)

    also
    mann=frau=1
    das 2 verschiedene 1

    geschlecht wechseln?*LOL* wieso ich liebe es ein mann zu sein aber auch wie eine frau zu denken ;-)

    wixen?also tust du das nicht selber tzes...und das kinderbekommen lassen wir der frau .ok?
    oder wir klonen uns gebärmuttern und dann brauchen wir die frau nicht mehr *lach*

    und n zwitter bin ich net :p
     
  17. Inoad

    Inoad Meister

    Beiträge:
    121
    Registriert seit:
    11. April 2002
    @locus

    ja, teilweise kann ich dir zu stimmen! wir menschen vergessen was uns eigentlich aus macht! ist es nicht gerade die fähigkeit gefühle zu empfinden! werden wir nicht zu machienen, wenn wir das nicht mehr tun! ist es nicht genau das was unser untergang ist! wenn wir menschen nur noch gefühllose roboter sind haben wir kein verlangen mehr nach freiheit, liebe, gerechtigkeit, friede, geborgenheit etc.
    doch sind solche gefühle nicht das einzige was unsere welt noch retten kann? ist es nicht so, dass unsere welt zu grunde geht, weil sich fast jeder (und jede) nur noch um sich selber kümmert! wir sollten wieder lernen auf unsere gefühle zu hören, denn diese sind nicht manipuliert! (vorrausgesetzt du hörst auf deine reinen gefühle und nich auf die, die du dir einredest!) vll hat unsere wlt noch eine chance, wenn wir wieder lernen würden für unsere ideale, träume und wünsche zu kämpfen! wir sollten nicht resignieren, denn auch wenn unser "kampf" noch so sinnlos erscheint ist er es nicht! wir müssen dies erkennen. doch leider gibt es zu viele menschen, die keine ziele, träume, wünsche und ideale mehr haben. diese wurden von unserer gesellschaft ausgelöscht! wir werden zu willen losen robotern gemacht und verlieren unsere menschlichkeit! aber das schlimmste daran ist, dass wir unser momentan staatsform in den himmel loben, weil sie den anschein macht fair zu sein. wir denken, dass wir in einer guten welt leben, da es ja so etwas wie sozialhilfe gibt etc. doch wir gewinnen nicht an menschlichkeit wir verlieren sie. unsere gefühle sind nur noch einzige heuchelei und selbst die liebe wird verfremdet. es geht hier nicht mehr um die verbundenheit. und das ist so schade. doch ich habe meine ideale noch, und ich denke, dass es hier einige menschen gibt, die ihre ideale auch noch besitzen.

    in einem kann ich dir allerdings nicht zustimmen. ich glaube nicht an gott. ich glaube, dass er nur ein bildnis ist, das dazu da ist, damit wir menschen an etwas glauben können, weil wir es nicht schaffen in dieser welt der realität ins auge zu blicken. ich will niemanden seinen glauben streitig machen, da er für viele ein wichtiger halt ist. doch ich glaube nicht, dass leute die nicht an gott glauben das problem sind. das problem ist, dass wir die nächstenliebe verloren haben. doch die gibt es auch ohne gott!

    mfg Inoad
     
  18. kND

    kND Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.084
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    das war ein sehr guter beitrag denn,

    wenn die menschen nur noch an sich denken arrogant machtgier (geld) bessen sind wird sich nie was ändern,

    von mir selbst zu sprechen:
    ich helfe vielen leuten auch fremden sei es geld sorgen oder probleme !!

    auch dann wenns falsch wäre weil ich meist verarscht werde hinter her aber ich sage imma

    wer mich beklaut oder mich ausnutzt der hats nötiger gehabt als ich ;-)

    die nächsten liebe also eins der gebote

    "liebe deinen nächsten wie dich selbst"

    wird leider von 97% der menschheit ignoriert
    aber solange noch 3% da sind ist noch ein wenig hoffnung darauf eine bessere welt(utopia) zu schaffen

    also ich weiss wie es geht schweige aber solange bis ich die 3 letzten menschen habe die zu dem glied fehlen.....

    7 sind es insgesamt 4 also mit mir sind es schon,aber

    wenn ich die letzten 3 habe weiss ich das es eine bessere welt WIRD

    die wende

    und die scheiss illuminaten werden sich in die hose scheissen :!:

    aber somit mal gut ich weiss nicht ob ich das bereue was ich ebend schrieb :!: :idea: :?:
     
  19. Leyla57

    Leyla57 Meister

    Beiträge:
    155
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    die Hölle
    @Inoad

    8O

    Heyy....ich kriege meinen Mund nciht mehr zu....

    ich weiß auch nicht mehr was ich dazu sagen soll...heeeyyyy.....

    Du hast schon alles gesagt was ich dachte!!!!! :oops:

    Da gibt es nix mehr zu sagen...nur wenn jemand...ich will jetzt keine Namen nennen (*zwinka* @SimoRRR)....*gg* :lol:
    ...das jetzt nicht versteht...die Leude haben echt keine Chance mehr....

    die leben in ihrer kleinen Welt und damit basta :cry:

    was ich aber auch sehr traurig finde :(

    Naja....die Menschen werden irgendwan noch damit auf die Schnauze fallen und merken,dass es das falsche war,dass sie nur an sich selbst und ihr Wohlbefinden gedacht haben...

    ich sag nix mehr....denn es macht mich zu traurig und wütend zugleich :evil:

    *knuddel* @Inoad
     
  20. kND

    kND Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.084
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    denn bekommste net schnell zu :p