Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Terroranschläge in Madrid - über 190 Tote ...

Dieses Thema im Forum "Terrorismus und Anschläge" wurde erstellt von trashy, 11. März 2004.

  1. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    @agentp

    Soweit ich weiß, hatte die Regierung vor dem Anschlag noch alle Chancen, die Wahl zu gewinnen.

    Durch den Anschlag hat es sich aber geändert. Somit hat sich das spanische Volk (meiner Meinung nach) erpressen lassen.

    "Wählt schön die Opposition, sonst bomben wir weiter."

    WS
     
  2. osiris1806

    osiris1806 Meister

    Beiträge:
    280
    Registriert seit:
    20. August 2002
    @seeker

    aber israel hat die beste logistik weit und breit, ich würde fast schon nach den USA sagen, deswegen.
    die haben nicht nur A-Bomben, das wäre nur die letzte alternative, die haben so viel entwickelt und haben genügend in ihrem repatoure um den ganzen nahen osten kaput zu bomben.
    ach außerdem besteht für JEDEN israeli die Wehrpflicht. also kannst du sagen, das jeder israelische zivilist schnell in einen soldat umfunktionert werden kann, (meine die gesunden und starken)
     
  3. osiris1806

    osiris1806 Meister

    Beiträge:
    280
    Registriert seit:
    20. August 2002
    @Technoir

    jeder soll seine meinung behalten, es geht doch darum das jeder von sich behauptet er hätte recht, der eine drescht auf den anderen....

    ich bin ein außenstehender und ich bescheinige euch allen dreien hass, hetztiraden und fundamentalismus. es ist echt widerlich.

    der eine beschuldigt den anderen, eure reaktion ist diejenige die auch geschürt werden soll..., es fängt doch schon hier an...
    habt ihr garnichts gecheckt?
    wenn das so weitergeht, wird es irgendwann ein bürgerkrieg geben der durch ganz europ brennen wird....
    alles was anders aussieht, alles was moslem oder wie araber aussieht
    wird fertig gemacht..., araber gilt ja schon als schimpfwort..
    die geschichte zeigt das die menschen einfach dumm sind..
    irgendjemand muss doch von allem profitieren.


    p.s. der islam ist eine friedliche religion,
    die islamisten und die bescheuerten fundamentalisten, sind diejenigen die das ansehen des islam und des nahen ostens ziemlich kaput gemacht haben, die sollte man von ihren bärten aufhängen.
     
  4. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    @osiris

    Ok, vielleicht haben hier einige Leute (wohl auch ich) etwas überreagiert.

    Allerdings wehre ich mich ganz klar gegen Behauptungen wie:

    "Der Westen führt einen Krieg gegen den Islam."

    "Die Spanier haben eigentlich selber Schuld."

    "AQ gibt es nicht."

    usw.

    Und NATÜRLICH ist der Islam eine friedliche Religion und einige Vollidioten nutzen nur den Namen um den Islam in den Dreck zu ziehen. Glaube mir, ich bin der letzte, der jeden Moslem als potentiellen Massenmörder betrachtet. (Ich kenne genug Muslime, die eben ganz anders ticken und sogar die Anschläge verurteilen.)

    WS
     
  5. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Das sehen ich und die "europäische Presse" aber anders:
    Nicht deie Anschläge selbst haben den Linksruck ausgelöst, sondern das Verhalten der konservativen Regierung danach. Nach Technoir lesen Terroristen ja Zeitung, also werden sie erfahren, daß nicht sie etwas bewirkt haebn, sondern sich Aznar das Ei selber gelegt hat. :)
     
  6. Technoir

    Technoir Erleuchteter

    Beiträge:
    1.697
    Registriert seit:
    29. April 2002
    Ort:
    Domplatte, Cologne
    Letztendlich werden wir wohl nie herausfinden, was nun für Aznars Abstrafung der Grund war..aber man kann wohl davon ausgehen dass es eine Mischung aus allen diesen Gründen war:

    - Die Beteiligung am Krieg
    - Die Anschläge selber
    - Der ziemlich durchsichte Kurs, das Ding der ETA zuzuschieben
    - Der reichlich unverschämte Kommentar, die abendliche Samstagsdemo vorm Regierungspalast sei "ungehörig und illegal" gewesen

    Dem was Winston zum Islam gesagt hat, kann ich mich nuranschliessen...aber bei einer "Argumentationskette" wie sie Khan/Mertkurd hier auftischt geht mir einfach die Hutschnur.
    Da sind 0komma0 Argumente...stattdessen könnt man meinen man würde OBL persönlich gegenüberstehen. :lol:
     
  7. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Das sich die Regierung (diplomatisch gesagt) dümmlich verhalten hat, steht außer Frage.

    Allerdings gab es ja die ganze Zeit schon einige Hinweise auf einen AQ-Anschlag. Ich glaube allerdings nicht, daß das spanische Volk anders gewählt hätte, wenn die Regierung nicht die ETA verdächtigt hätte.

    Wie schon durch technoir geschrieben, hat die AQ die Anschläge ganz bewußt so kurz vor die Wahlen gelegt.

    Zusammgefaßt kann man also durchaus feststellen, daß der Terror eine demokratische Entscheidung in Europa beeinflußt hat.

    Oder?
     
  8. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Das sich die Regierung (diplomatisch gesagt) dümmlich verhalten hat, steht außer Frage.

    Allerdings gab es ja die ganze Zeit schon einige Hinweise auf einen AQ-Anschlag. Ich glaube allerdings nicht, daß das spanische Volk anders gewählt hätte, wenn die Regierung nicht die ETA verdächtigt hätte.

    Wie schon durch technoir geschrieben, hat die AQ die Anschläge ganz bewußt so kurz vor die Wahlen gelegt.

    Zusammgefaßt kann man also durchaus feststellen, daß der Terror eine demokratische Entscheidung in Europa beeinflußt hat.

    Oder?
     
  9. Technoir

    Technoir Erleuchteter

    Beiträge:
    1.697
    Registriert seit:
    29. April 2002
    Ort:
    Domplatte, Cologne
    Hier noch zur Vervollständigung der Akte die Übersetzung der BekennerMail an AlKuds alArabi vom letzten Donnerstag:


    gefunden bei www.jihadunspun.net
     
  10. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Das ist Dein gutes Recht das zu glauben, nur wie gesagt ich und die internationale Presse glauben etwas anderes.
    Aber mal eine andere Frage: Woher wussten denn die schlauen Terroristen, daß die Spanier so reagieren, wenn sich nicht mal politische Profis vor der Wahl sicher waren:

     
  11. Paran

    Paran Großmeister

    Beiträge:
    882
    Registriert seit:
    30. November 2003
    Ort:
    Wien
    @ agentp, winston

    Es gab Umfragen die besagten, dass die PP wieder die Absolute erreichen würde, aber was sind schon Umfragen? Man kann vieles vermuten doch die Wahrheit liegt meist irgendwo in der Mitte! Also lasst diese Zankerei. Viel wichtiger ist es doch Leute wie "Der (angeblich) edle Khan" klar zu machen, dass sie mit ihrer extremistischen Polemik hier nicht weit kommen!
    LG Paran
     
  12. samhain

    samhain Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.976
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Absurdistan
    @Winston_Smith

    ach nee, und wer hat sich über die demokratische entscheidung von über 90% der spanier hinweggesetzt, die an diesem krieg NICHT teilnehmen wollten?
     
  13. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    @paran

    Keine Angst. Ich für meine Seite zanke mich nicht mit agentp sondern lege nur meine Meinung dar und agentp seine. Wir beschimpfen uns nicht und verhalten uns wie erwachsene.

    Deine Meinung über den Kahn teile ich natürlich voll und ganz!

    @agentp
    Natürlich ist es nicht möglich, im Nachhinein eine Psychoanalyse des spanischen Volkes zu bertreiben.
    Ich versuche nur die Fakten zu bewerten.

    Also, das spanische Volkwar war gegen die Beteiligung am IRAK-Krieg. AQ verübt kurz vor den Wahlen einen Anschlag. Meiner Meinung nach, ist dann damit zu rechnen, daß die Bevölkerung den Anschlag als ergebnis des IRAK-Krieges betrachtet und die Regierung abstraft. (Besonders, wenn die Opposition eine Abkehr von der bisherigen Politik anbietet.)


    WS
     
  14. Fantom

    Fantom Erleuchteter

    Beiträge:
    1.256
    Registriert seit:
    9. August 2002
    glaub mir, ich hätte es toll gefunden, wenn aznar darauf gehört hätte, aber eine (oder mehrere) demonstrationen und meinungsumfragen sind keine "demokratische entscheidung".
     
  15. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Du meinst ungefähr so, wie die amerikanische Bevölkerung ihre Regierung nach dem 9.11. abstrafte ?

    Fakten sind das nicht, sondern Spekulationen. Es gibt denke ich keine Fakten, die sagen so und so entscheidet sich ein Volk, wenn eine Extremsituation eintritt.
    Die "Jetzt zum Trotz die Falken" wäre genauso plausibel oder wahrscheinlich gewesen wie "Jetzt die Tauben".
    Das konnten die Terroristen nicht einschätzen und wir können es im nachhinein auch nicht. Daß man sich aber als Regierung mit so einer Informationspolitik nicht bei den Wählern beliebt macht, das hätte Aznar eigentlich als Kumperl von Tony Blair wissen können.
     
  16. Der_edle_Khan

    Der_edle_Khan Anwärter

    Beiträge:
    19
    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Ich gebe dir eine wirklich die Möglichkeit dich mit mir zu treffen.
    Wirklich.

    Mache dir offen das Angebot, uns freundschaftlich die Kräfte zu messen (Als Angehender Mediziner mit hervorragendem Abi usw. denke ich bin ich dir geistig eh überlegen).
    Der Gewinner dieser Auseinandersetzung darf seine Männlichkeit in das Rektum des anderen Versenken.

    Ist jetzt ein reales Angebot....

    Warum ich das machen, bin ich Schwul??

    Nö, es ist ein Faktum das ein Technoir nur zum Dreckablassen gut ist.

    Jetzt aber ehrlich, wenn du ein Problem hast, melde dich per PN, schick mir diene Telefonnummer und wir klären das wie Männer.

    Ich absolut nicht solche Sesselpupser ausstehen, die meinen die sind die Kings.
     
  17. Der_edle_Khan

    Der_edle_Khan Anwärter

    Beiträge:
    19
    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Warum voller Hass??
    Jungchen ich bin mit einer Deutschen Verheiratet, meine Kinder sprechen Deutsch und sonst komme ich gut klar.
    Das was du mit Hass verwechselst nennt sich Wahrheit. Eine Wahrheit die deinesgleichen eben einfach nicht sehen wollen.



    Kannst du mir verraten was das ändern sollten an meinen Fakten??? Auch wenn Pakistan wäre???
    Hier sieht man wie deinesgleichen versuchen ihren Schmarn zu rechtfertigen...Wahrscheinlich hättest du sogar für deine Rechtfertigung einen Rechtschreibfehler meinerseits gerne benutzt.
    Ganz zu schweigen von dem Faktum das Israel einen Militärschlag gegen Iran schon seit Jahren plant und dies auch nicht verheimlicht...




    Ich habe andere Sachen zu tun, als dir jeden Scheiss zu erklären, wenn du nichts davon weisst, dann lass es halt. Wobei ich nicht glaube das du die Aufrüstung Israels in den letzten Monaten bzw. die Bewilligung weiterer Aufrüstung in den nächsten Monaten verschlafen hast..
    Ist wohl eher irgendwo in dein Oberstübchen abgelegt worden, weils ja nicht zur deiner Weltanschauung passt.



    3) Ja, Spanien war mal Islamisch. Allerdings wurde damals in Spanien eingefallen und das Volk gemordet. Echt, eine ganz dolle Leistung.

    Man, man, man.

    WS[/quote]
     
  18. Trottelindikator

    Trottelindikator Lehrling

    Beiträge:
    47
    Registriert seit:
    28. November 2002
    DONG ! DONG ! DONG !

    Erschreckend ! Zu meiner Zeit, hätte man mit so einer Orthographie kein Abitur gekriegt und schon gar kein "hervorragendes" !
     
  19. Der_edle_Khan

    Der_edle_Khan Anwärter

    Beiträge:
    19
    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Warum voller Hass??
    Jungchen ich bin mit einer Deutschen Verheiratet, meine Kinder sprechen Deutsch und sonst komme ich gut klar.
    Das was du mit Hass verwechselst nennt sich Wahrheit. Eine Wahrheit die deinesgleichen eben einfach nicht sehen wollen.



    Kannst du mir verraten was das ändern sollten an meinen Fakten??? Auch wenn Pakistan wäre???
    Hier sieht man wie deinesgleichen versuchen ihren Schmarn zu rechtfertigen...Wahrscheinlich hättest du sogar für deine Rechtfertigung einen Rechtschreibfehler meinerseits gerne benutzt.
    Ganz zu schweigen von dem Faktum das Israel einen Militärschlag gegen Iran schon seit Jahren plant und dies auch nicht verheimlicht...




    Ich habe andere Sachen zu tun, als dir jeden Scheiss zu erklären, wenn du nichts davon weisst, dann lass es halt. Wobei ich nicht glaube das du die Aufrüstung Israels in den letzten Monaten bzw. die Bewilligung weiterer Aufrüstung in den nächsten Monaten verschlafen hast..
    Ist wohl eher irgendwo in dein Oberstübchen abgelegt worden, weils ja nicht zur deiner Weltanschauung passt.



    Jungchen. Diese Banane wird wohl andersrum geschält. Das islamische Volk wurde ermordet.
    Es gab nur eine Wahl....Christ werden oder Kopf ab....

    Ans Kopf fassssss
     
  20. Der_edle_Khan

    Der_edle_Khan Anwärter

    Beiträge:
    19
    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Ort:
    Timbuktu
    Einen sehr guten Abi kann man auch mit einem 2- in Deutsch haben.
    Das ging sicher auch zu deiner Zeit....