MENSCHLICHKEIT

Woppadaq

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2003
Beiträge
1.413
Jiddu schrieb:
ich finde die ansätze auf der homepage gut, und ich wünsche wir hätten solch eine welt..........

du nennst es pessimistische weltansicht, ich nenne es reale weltansicht. es ist die realität, wie ich sie wahrnehme.
Ich glaub, du verstehst da was nicht: Es geht auf der Seite nicht darum, eine Welt zu präsentieren, die da ist, sondern an einer solchen zu arbeiten, ein Plädoyer, sich in ihr so zu geben. Wenn das jeder tut, ergibt das zweifellos eine bessere Gesellschaft.

Dein Plädoyer, daß die Welt nun aber nicht so ist, hat schon was pessimistisches, denn damit schließt du auch aus, daß sie so werden kann.
 

Woppadaq

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2003
Beiträge
1.413
WolArn schrieb:
WIR ALLE MÖCHTEN GLÜCKLICH SEIN
UND FRIEDLICH ZUSAMMENLEBEN.
Möchten das wirklich alle?
Es ist mein fester Glaube, daß das irgendwie jeder möchte, solange er nicht völlig mit der Menschheit abgeschlossen hat. Aber auch, daß es nicht unbedingt jeder formulieren kann. Und daß ihn ein Geschwülst aus falschen Traditionen, Weltanschauungen, schlechten Erfahrungen und falschen Einstellungen davon abhält.
 

Jiddu

Lehrling
Mitglied seit
24. Juli 2005
Beiträge
32
wenn du dir die welt einmal anschaust, dann sollte dir bewusst werden, dass es zu viele deppen auf dieser welt gibt.

ich bezweifle, dass jemals alle menschen auf einem bewusstsein sein werden, dass man in frieden mit sich selber und der umwelt leben kann.

sorry aber die welt, die du gerne hättest wird höchstwahrscheinlich nie existieren. ich schliesse nicht aus, dass es unmöglich ist....... aber es sieht nicht gut aus. :O_O:
 

Woppadaq

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2003
Beiträge
1.413
Jiddu schrieb:
ich bezweifle, dass jemals alle menschen auf einem bewusstsein sein werden, dass man in frieden mit sich selber und der umwelt leben kann.
Es geht nicht darum, alle Menschen auf ein Bewußtsein zu bringen. Ich persönlich fänd dies auch langweilig.

Es geht darum, ein Miteinander zu wahren. Eines, welches dem auf der Seite propagierten Ideal nahe kommt.

Aus deinem Geschriebenen liest man ein bißchen heraus, daß DU deinen Frieden mit deiner Umgebung wohl noch nicht gemacht hast. Das wird vielen Menschen so gehen, und sie mögen ihre Gründe haben, die ich akzeptieren muß. Aber jeder, der die Gelegenheit bekommt, wird dies als innere Befreiung erleben. Ich will dir nichts aufschwatzen, sondern nur sagen, wie's mir geht. Ich hab selbst bei den schlimmsten mir begegneten Menschen noch immer eine Restspur von Menschlichkeit entdecken können.
 

bruder_mensch

Neuling
Mitglied seit
29. März 2006
Beiträge
1
ist ja spannend :D

als einer der mitinitianten dieser internetseite menschlichkeit.ch freue ich mich über eure diskusion sehr .... werde alle einträge genau lesen ...

alexander
 

Jiddu

Lehrling
Mitglied seit
24. Juli 2005
Beiträge
32
Woppadaq schrieb:
Es geht darum, ein Miteinander zu wahren. Eines, welches dem auf der Seite propagierten Ideal nahe kommt.

Aus deinem Geschriebenen liest man ein bißchen heraus, daß DU deinen Frieden mit deiner Umgebung wohl noch nicht gemacht hast. Das wird vielen Menschen so gehen, und sie mögen ihre Gründe haben, die ich akzeptieren muß. Aber jeder, der die Gelegenheit bekommt, wird dies als innere Befreiung erleben. Ich will dir nichts aufschwatzen, sondern nur sagen, wie's mir geht. Ich hab selbst bei den schlimmsten mir begegneten Menschen noch immer eine Restspur von Menschlichkeit entdecken können.
da gebe ich dir recht, ein miteinander zu wahren, das sollten sich alle vornehmen und auch umsetzen.

versteh mich bitte nicht falsch, ich fände es super, wenn alle menschen sich nach den punkten der menschlichkeit auf der hompage halten würden, doch leider sehe ich das nicht sehr oft.
solange egoistische, machthungrige und gnadenlose menschen an der macht sind, wirst du nie diese welt erleben. :roll:
für mich gehören diese eigenschaften ebenfalls zur menschlichkeit.

wir haben unterschiedliche ansichten wie man menschlichkeit definiert, deshalb habe ich diesen thread ja auch eröffnet :wink:
 

Jiddu

Lehrling
Mitglied seit
24. Juli 2005
Beiträge
32
bruder_mensch schrieb:
ist ja spannend :D

als einer der mitinitianten dieser internetseite menschlichkeit.ch freue ich mich über eure diskusion sehr .... werde alle einträge genau lesen ...

alexander
jetzt muss ich dich aber was fragen, wie wurdest du aufmerksam auf dieses forum?

dein auftritt bei kurz aeschbacher hat mich dazu bewegt diesen thread zu eröffnen. ich war fasziniert von deinem auftritt und vorallem von deinen gedanken. finde es super was ihr macht, weiter so :wink:
 
Autor Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
R Der vergessene Krieg gegen die Menschlichkeit - Uganda Krisen, Kriege und Sanktionen 1
Ähnliche Beiträge

Oben