Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Atomwaffenprogramm Iran

Dieses Thema im Forum "Krisen, Kriege und Sanktionen" wurde erstellt von DrJones, 25. Juli 2005.

  1. Ismael

    Ismael Erleuchteter

    Beiträge:
    1.176
    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Ort:
    Hannover
    was wenn deriran die eskalation will ?
    warum ist sich iran adolf so sicher....hat er die kack bombe schon ?
    wartet er nur auf den angriff ?


    mir schmeckt das alles nicht...
     
  2. antimarionette

    antimarionette Meister

    Beiträge:
    336
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Stuttgart
    Wieso sollte der IRan die Eskalation wollen? Die wollen nur eine Bombe bauen. So wie die anderen (Indien, Pakistan, Israel usw.) auch.
    Iran-Adolf? Du hast wohl zuviel CNN geschaut. Das ist pure US-Polemik. Woran machst Du den Begriff "Adolf" fest? Weil er ethnische Gruppen ausradiert? Weil er einen Angriffskrief führt?
     
  3. Marc

    Marc Großmeister

    Beiträge:
    989
    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    Nun bei den Massen die ihn feiern und "Tod Israel" und "Tode den USA"
    brüllen fühle ich mich schon an das braune Gesockst erinnert
    wie es Adolf oder Göbels feierte.
    Ein lautes "Ja wir wollen den totalen Krieg" würde mich da auch nicht mehr wundern.
     
  4. Balder

    Balder Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    13. März 2004
    Ort:
    Berlin
    Ahmadinedschad kündigt "gute Nachrichten" an!

    "Ich werde Ihnen, der iranischen Nation, gute Nuklear-Nachrichten verkünden", sagte Ahmadinedschad am Montag auf einer Veranstaltung in Maschhad, ohne Details zu nennen.

    Das könnte sein das er nur sagt das der Iran in der lage ist Uran anzureichern oder aber er kündigt an das der Iran a-Waffen hatt und oder sie testen wird!
    so wie es der Staats Chef von Nordkorea gemacht hat.

    http://www.stern.de/politik/ausland...m-Ahmadinedschad-gute-Nachrichten/559292.html
     
  5. maik79

    maik79 Meister

    Beiträge:
    137
    Registriert seit:
    6. November 2005
    Interessant. Komisch das da noch keiner drauf gekommen ist, viell. hat er wirklich schon eine bombe.
     
  6. Eskapismus

    Eskapismus Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.154
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Ort:
    Zürich
    Wow....

    Eine Animation von einer Vereinigung, die sich Conserned Scientists nennt, welche die Folgen eines Nuklearangriffes auf die Bunkeranlage Esfahan aufzeigt. Must see:

    Click

    Die sagen, diese Bunkerbrechenden A-Bomben graben sich nur wenige Meter in den Boden und ein Bunker, der genügend tief unten liegt, liesse sich nicht zerstören, der radioaktive Fallout wäre jedoch massiv.

    Wenn dieses Szenario aus der Animation stimmt, würde ein Nuklearangriff keinen strategischen Sinn machen sondern wäre lediglich als Rache oder Strafe einzuordnen (.... moment hatten wir das nicht schon mal irgendwo?? .... was war nochmal der strategische Grund eine A-Bombe auf Nagasaki abzuwerfen? ...spielt da etwa schon wieder einer jüngstes Gericht?)
     
  7. Marc

    Marc Großmeister

    Beiträge:
    989
    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    Warum?
    Wenn das Szenario stimmt und das Bild Maßstabsgerecht ist, dann müsste man ebend zwei dieser "Dinger" abwerfen.
    Erst eine um den Krater zu bilden und dann nochmal eine in den Krater und der Bunker wäre hin.
     
  8. DrJones

    DrJones Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.172
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Ort:
    Tübingen
    Eigentlich war es politisch etwas ungeschickt dem Iran
    diese 30 Tage Ultimatum zu stellen, und das auch noch
    vor der Weltöffentlichkeit.
    Wenn die iranische Führung nachgibt, wäre das ein echter
    Gesichtsverlust für den Präsidenten und natürlich seine Führung.
    Und das will er natürlich vermeiden. Er will weiter der starke Mann sein
    und wird deshalb schön dagegenhalten.

    Geheime Verhandlungen wären eventuell besser gewesen.
    Andererseits würde es einem wirklich gewieften Politiker gelingen
    auch eine scheinbare Niederlage noch in einen Sieg umzumünzen.
    Aber mit solch einem Politiker scheint der Iran nicht gesegnet zu sein.

    Zu der Simulation oben: Ist es sicher das dieser Fallout weiter nach
    Osten driftet? Nicht wie bei Tschernobyl eher nach Westen.
    Ich hab mir grad eine Karte globaler Windsysteme angeschaut.[/url]
     
  9. Balder

    Balder Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    13. März 2004
    Ort:
    Berlin

    Wenn man ein krieg will macht man es genau so man verhindert jede art von Kommunikation und Kompromiss findung!

    Und die wollen den krieg schon von anfang an! was auch immer sie sich davon erhoffen.
     
  10. Eclipza

    Eclipza Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    12. April 2006
    Es ist einfach unglaublich. Da denkt man endlich gibt es ein Forum wo ein bisschen Kompetenz herrscht und wo sich die Leute mit der Materie beschäftigen. Stattdessen findet man in Posts genau das, was CNN und Co. seit Monaten diktieren..."Iran-Adolf" Das Codewort der Amis...sehr gut. :roll:

    Abgesehen davon wurden die Zitate von Ahmadinejad vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen. Aber diese ganze Geschichte um den Zionismus rolle ich jetzt nicht mehr auf. Was hier aber totgeschwiegen wird, ist die Tatsache, dass der Iran seit Ende März ein Programm am Start hat, dass ihr Rohöl gegen Euros austauscht. Somit sind Länder wie und China Co. nicht mehr abhängig von den PetroDollars die die Federal Reserve Bank ausdruckt.

    Effekt: Wirtschaflicher Kollaps für die VSA, die ohnehin in Schulden versinken. Und das Israel genügend Atomare Sprengkraft hat um uns mit dem Samson Befehl alle in die Luft zu jagen, macht keinem Angst?
     
  11. erik

    erik Erleuchteter

    Beiträge:
    1.561
    Registriert seit:
    4. April 2004
    Ort:
    Westpol
    Also ich kenne den biblischen Samson.
    Aber von einem Samson Befehl weiß ich nichts.
    Aber du kannst das sicher erklären und mit Links untermauern.

    Und gerade hier im Forum wird die Rolle des iranischen Präsidenten und die Übersetzung und Interpretation seiner Äußerung kontrovers diskutiert.

    Lies halt ein paar der zurückliegenden 30 Seiten durch...
     
  12. Eclipza

    Eclipza Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    12. April 2006
    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/Israel/u-boote2.html

    Das Israel Atomwaffen haben und sie einsetzen wenn es sein muss um sich selbst zu retten sollte jeder wissen.

    Die Simson Option ist ein wenig schwieriger zu finden werde es aber nachreichen.

    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/Iran/ehlers.html

    Irans ÖL Programm

    Wer sich die Zeit nimmt ein bisschen auf dieser Seite zu forschen, wird auch erkennen wie Zitate des iranischen Präsidenten vollkommen falsch wiedergegeben wurde.
     
  13. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.975
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Krieg ... hmmm bombardieren wollen "die". Bodenkrieg wollen (und können) "die" vermutlich nicht :roll:
     
  14. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    *gähn* Nicht schon wieder so einer. Gerade noch im Muslim-Markt und jetzt auf unserer Showbühne... :roll:


    Die hat Frankreich auch. Sogar direkt vor unserer Haustür. Macht Dir das Angst?

    ws
     
  15. antimarionette

    antimarionette Meister

    Beiträge:
    336
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Ort:
    Stuttgart
    Mit dem Samson Befehl meinst Du wohl die sog, Samson Option oder auch Final-Option genannte Strategie der Israelis. Die besagt aber nichts anderes als das bei einer drohenden Totalzerstörung des Staates Israel Atomwaffen zum Einsatz kommen sollen. Auch auf eigenem Gebiet.
    DIese Option besitzt wohl jeder Staat, der über Atomwaffen verfügt. Wenn die Chinesen morgen in den USA einmarschieren, würde die REgierung diese Option auch ziehen. Die Samson Option ist also nichts geheimnisvolles oder etwas neues.

    ???


    Einfach in google eingeben und man erhält 810 Artikel darüber.
     
  16. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.975
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Mir schon :O_O:
     
  17. Eclipza

    Eclipza Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    12. April 2006
    Wie schön das man schon als Muslim bezeichnet wird nur weil man eine andere Meinung als die Bildzeitung vertretet. :lol: Mal ganz davon abgesehen das ich ein Buddhist bin, was würde es ändern wenn ich ich Moslem wäre? Wäre dann das was ich als Wahrheit vertrete falsch? Wenn ein Nazionalsozialist sagt das sich die Erde um die Sonne dreht ist das falsch weil er ein Nazi ist?
    :roll:
     
  18. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Ich habe nie geschrieben, dass Du Moslem bist. (Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Moslem und Muslim?)

    Ich habe lediglich festgestellt, dass Dein "Wissen" fast 1zu1 so auch auf einschlägigen Seiten verbreitet wird.

    Im Übrigen ist es keine andere Meinung die hier von vielen vertreten wird, sondern häufig Wissen welches man sich angeeignet hat. (Ich zum Beispiel im Studium der politischen Wissenschaft)

    ws
     
  19. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.975
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Wenn Du zu dem Schluß gekommen bist hier würde allgemein die Meinung der Bildzeitung vertreten, so solltest Du möglicherweise doch erst ein wenig lesen was hier so geschrieben wurde ;)

    Als Tipp für dieses Forum:
    Lese genau und
    formuliere genau :D

    ansonsten Willkommen :D