Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Was lest Ihr grade?

Dieses Thema im Forum "Printmedien/Mediendiskussion" wurde erstellt von unwissender, 2. August 2003.

  1. trAitor-4-life

    trAitor-4-life Meister

    Beiträge:
    225
    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    ist zwar alles recht leichte kost aber dafür ziemlich abwechselnd und vielseitig oder?! :lol:

    1. Karl May - Das bewegte Leben eines Außenseiters
    (Eine Bilddokumentation)

    Klussmeier/Plaul

    2. Voodoo - Magie und Rituale

    Leah Gordon

    3. 2 dünne Sachbücher die ich jetzt lieber nicht beim namen nenne, da ziemlich kindlich geschrieben und gestaltet...aber allemal interresant! :D

    4 . Selbst verfasstes Gedicht aufgrund einer fehlgeschlagenen liebe.
    EINE RUNDE MITLEID! - OOOOOHHHHHHHHH......

    5. Diese Internetseite...
     
  2. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.873
    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Anne Rice - Der Fürst der Finsternis

    Damit werde ich aber nächste Woche fertig, und dann lese ich... mal sehen, wahrscheinlich den Faust.
     
  3. Lord_Punschington

    Lord_Punschington Geselle

    Beiträge:
    79
    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Ort:
    Zauberschloss
    Poste das doch mal.
     
  4. trAitor-4-life

    trAitor-4-life Meister

    Beiträge:
    225
    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    das leben isne party, und du hast keine einladung gekriegt..

    hey punsch, nichts hat mich in meinem leben so sehr verletzt wie dieses zerschmetternde geständnis ihrerseits, da ich geglaubt hatte in ihr die liebe meines lebens gefunden zu haben...ziemlich privat, finste ned?
    aber wenn ich ned mehr ganz so depressiv und suicid-gefährdet bin, werd ichs mir vielleicht mal anders überlegen, würde im endeffekt eh keiner lesen. :?
    (siehe -ZORN- im lyrik-forum)

    ps: ich muss meinen letzten post hier korrigieren, weil ES im grunde gar kein richtiges gedicht ist, sondern vielmehr eine kurzgeschichte oder sowas in der art.
     
  5. Fantom

    Fantom Erleuchteter

    Beiträge:
    1.256
    Registriert seit:
    9. August 2002
    mal wieder eugen kogon - der ss-staat.

    wer es nicht kennt, verpasst die peinlich genau recherchierten aussagen eines kz-insassen!

    nebenbei noch die hitler biografie von ian kershaw, das geht aber nur langsam vor sich, denn das buch ist knallhart!
     
  6. leuchtender_pfad

    leuchtender_pfad Anwärter

    Beiträge:
    12
    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Baader-Meinhof-Komplex von Stefan Aust
     
  7. Niks Te Maken

    Niks Te Maken Großmeister

    Beiträge:
    658
    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Ich verschlinge gerade "Das Foucaultsche Pendel" von Umberto Eco. Undurchsichtig, aber zutiefst genial!

    Und irgendwo gammelt seit einem Jahr Tom Clancys "Im Zeichen des Drachen" herum, ohne dass ich nennenswert weiterkomme...
     
  8. Gurke

    Gurke Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.569
    Registriert seit:
    25. März 2003
    Ort:
    Gurkonien
    Achtung Flachwitz, das Board hier.



    (ihr müßt jetzt lachen)


    Derzeit nix Wildes, Mappa Mundi als kleine Staulektüre.
     
  9. morkaz

    morkaz Großmeister

    Beiträge:
    988
    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Walter M. Miller - Lobgesang auf Leibowitz (SF)
     
  10. TroLL

    TroLL Lehrling

    Beiträge:
    25
    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Willst du gesund sein? Vergiß den Kochtopf - von Helmut Wandmaker
     
  11. GodOfCrimson

    GodOfCrimson Lehrling

    Beiträge:
    46
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Ort:
    Deutschland
    Moin Leute!
    Ich lese zur Zeit:

    1: Die Göttliche Komödie (Dante) 8O

    und

    2. Alice im Wunderland (Lewis Carrol) 8O
     
  12. KMFDM

    KMFDM Lehrling

    Beiträge:
    33
    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Ort:
    La Mer
    Ich liebe dich. Echt jetzt! Du Bist mein Held, mein Idol, mein ein und Alles!! :D [/Übertreibung]

    Das Buch habe ich verschlunge. Super recherchiert und einfach genial. Das Buch liest sich wie ein Roman obwohl es so nüchtern geschrieben ist. Trotz aller Fakten ist es einfach nur fesselnd und beeindruckend.

    So, ich lese momentan:
    Michael Moore - Stupid White Men (überspringe aber immer wieder Kapitel-Teile wenn es mir zu demagogisch wird)
    Dave Eggers - Eine herzzerreissende Geschichte von umwerfender Genialität (Ja, es heißt wirklich so)
    Aldous Huxley - Schöne neue Welt (Sehr verstörend aber umwerfend schön geschrieben)
     
  13. asamandra

    asamandra Erleuchteter

    Beiträge:
    1.433
    Registriert seit:
    12. April 2003
    Ort:
    Grau 15

    *lach*
     
  14. Wer-Pol_s

    Wer-Pol_s Anwärter

    Beiträge:
    9
    Registriert seit:
    3. August 2003
    Ort:
    SW-Pol
    Prof. Dr. Kalif Ab'Schuld "Der dispensorische Prozess"
     
  15. blabla

    blabla Meister

    Beiträge:
    185
    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Ort:
    kind of atlantis
    ray bradbury - fahrenheit 451
     
  16. Thunderstar

    Thunderstar Geselle

    Beiträge:
    70
    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Ort:
    20.000 Meilen unterm Meer
    ZU DEN WAFFEN von Michael A. Stackpole
     
  17. Zhara

    Zhara Geselle

    Beiträge:
    97
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Ich lese gerade etwas zum entspannen, kann ich echt nur jedem empfehlen: Tina und Tini Sammelband4 von E.Blyto 8O n
     
  18. Onkel_Hotte

    Onkel_Hotte Meister

    Beiträge:
    206
    Registriert seit:
    29. April 2003
    Ort:
    Europa
    zum 2ten mal "Der Zauberhut" von Terry Pratchett. Einfach köstlich!
     
  19. Mother_Shabubu

    Mother_Shabubu Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.242
    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Ort:
    Das andere Ende des Kreises
    Alfred Döblin: Berge Meere und Giganten

    Allerdings hat der Mann einen etwas gewöhnungsbedürftigen Schreibstil und der Inhalt ist nicht immer leicht zu verstehen.
     
  20. chef_koch

    chef_koch Lehrling

    Beiträge:
    29
    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Thomas Pynchon "Mason & Dixon"

    Michel Chossudovsky "Global brutal"

    und mal wieder:

    H.P. Lovercraft "Berge des Wahnsinns"