Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Was ist Liebe?

Dieses Thema im Forum "Sie, Er und Es" wurde erstellt von Zena, 28. Juli 2004.

  1. Zena

    Zena Anwärter

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Also erstmal wie ich auf diese Frage komme. Meine Freundinnen und ich sind durch Zufall auf diese Frage gestoßen und haben angefangen zu diskutieren.

    Jetzt wollte ich einfach mal wissen, was ihr darüber denkt.
    Was bedeutet für euch Liebe???
    Ist das was physikalisches, psychisches oder etwas unerklärbares? Was meint ihr?

    Ich hoffe auf zahlreiche Antworten! Meine Freundin hat die Frage auch noch in einem anderen Forum platziert und doch schon ein bisschen Resonanz erhalten. Also gebt euch keine Blöse! Antwortet auch!
     
  2. Munich

    Munich Erleuchteter

    Beiträge:
    1.299
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Wie du bist auch kein Weibchen??

    @ all deren Name mit a endet, und die kein weibliches Wesen sind

    bitte lasst dies, ich werd dadurch total kirre.

    Luna, Selina, Zena,... :roll:

    Zum Thema:

    Da gibts ein gutes Lied, was ich in "sonstiges" schon gepostet habe.

    Das Lied macht zwar überhaupt keinen krach, rockt überhaupt nicht, aber ab und an kann man es schonmal anhören!

    (die Sängerin heißt wohl Paola)

    Die Geschichte vom Teufel und dem jungen Mann

    Lalala..

    Hört Euch die Geschichte an
    Vom Teufel und dem jungen Mann

    Es war einmal ein junger Mann
    Der trieb es leider ziemlich bunt
    Der Teufel kam um ihn zu holen
    Dafür gab es manchen Grund
    Der junge Mann hat wohl gewußt
    Dem Teufel macht das Wetten Spaß
    drum sagte er: ich weiß ein Rätsel
    Was ist das?

    Man kann es nicht hör'n
    Man kann es nicht seh'n
    Es tut oft weh und es ist doch schön
    Es ist kein Wein, doch es geht ins Blut
    Und es tut, es tut so gut
    Es ist kein Gold, doch es macht reich
    Ein Herz aus Eisen wird davon weich
    Es ist kein Feuer, aber es brennt
    Sag mir, wie man das nennt

    Der Teufel fing zu raten an:
    Ich glaub' es könnt' ein Ufo sein
    Ein Nachtgespenst, ein Zaubervogel?
    Doch er hörte stets ein "Nein"
    Und schließlich sagte er voll Wut:
    Mir reicht jetzt diese Raterei
    Wenn Du mir die Lösung sagst
    Geb' ich Dich frei!

    Man kann es nicht hör'n
    Man kann es nicht seh'n
    Es tut oft weh und es ist doch schön
    Es ist kein Wein, doch es geht ins Blut
    Und es tut, es tut so gut
    Es ist kein Gold, doch es macht reich
    Ein Herz aus Eisen wird davon weich
    Es ist kein Feuer, aber es brennt
    Sag mir, wie man das nennt

    Es ist schon alt und immer neu
    Es fängt Dich ein und macht Dich frei
    Es ist etwas, was der Teufel nicht kennt
    Etwas, das man Liebe nennt

    Man kann es nicht hör'n
    Man kann es nicht seh'n
    Es tut oft weh und es ist doch schön
    Es ist kein Wein, doch es geht ins Blut
    Und es tut, es tut so gut
    Es ist kein Gold, doch es macht reich
    Ein Herz aus Eisen wird davon weich
    Es ist kein Feuer, aber es brennt
    Das, was man Liebe nennt

    Lalala...

    Es ist kein Wein, doch es geht ins Blut
    Und es tut, es tut so gut
    Es ist kein Gold, doch es macht reich
    Ein Herz aus Eisen wird davon weich ...

    Munich
    ^°~
     
  3. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    liebe ist ein gefuehl, weiter nichts.. :wink:

    [offtopic]
    selina und luna sind auch m? cooool, vielleicht haette ich mich ja JimmyBonda nennen sollen!? :twisted:

    ja ich weis ein schlechter scherz
    [/offtopic]
     
  4. Lazarus

    Lazarus Forenlegende

    Beiträge:
    5.430
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    51°31'52.65
    Das Topic dieses Forums ist: FRAGEN, Kritik und Anmerkungen zur SEITE!


    Was bedeutet: Das FRAGEN bezieht sich auf SEITE und nicht auf sonstige Fragen jeglicher sinnloser oder auch sinnvoller Natur anderer Themen.....


    :arrow:

    Lazarus
     
  5. OTO

    OTO Erleuchteter

    Beiträge:
    1.494
    Registriert seit:
    18. März 2003
    Ort:
    Franken
    Ich habe eimmal gelesen, das was wir als Liebe bezeichnen eine Krankheit ist.

    Also Sachen ala Kibbeln im Bauch usw. sind rein Wissenschaftlich betrachtet nur Anzeichen dafür das etwas nicht normal ist.
    So jedenfalls in der Art habe ich es noch in erinnerung.
     
  6. sillyLilly

    sillyLilly Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.168
    Registriert seit:
    14. September 2002
    Ort:
    my home is my castle
    Ich weiß nicht ob ich den selben Artikel gelesen habe wie du OTO, aber wenn ich recht errinnere, dann war es nicht als Krankheit gewertet, sondern die Gehirnströme bei Verliebten waren denen ähnlich bei einer Psychose.

    Ob das nu wirklich heißt, dass Liebe sowas wie eine Krankheit ist ... naja .. ;)

    Aber vielleicht habe ich auch was anderes gelesen.

    @zena
    Ich weiß nicht mehr wann ... aber wir hatten hier schon andere Threads die dieses Thema hatten. Zena, wenn du die Suchfunktion nutzt wirst du sicher fündig werden.

    Namaste
    Lilly
     
  7. Zena

    Zena Anwärter

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    1. weiß ich das es dieses Thema wohl schon öfter gab, es ging nur darum, dass meine Freundin meinte, im WV- Forum kriegt man auf diese Frage wohl eh keine vernünftigen Antworten. Womit sie bisher leider Recht hatte, sie hat in ihrem Forum schon mehr gut überlegte Antworten gekriegt. Trotzdem mal danke.....

    2. Ich bin kein Männchen, sondern weiblich. Wer behauptet das Gegenteil?

    3. Sorry, diese Frage ist wohl im falschen Bereich gelandet.


    Eine aus meiner Klasse meinte halt, Liebe wäre chemisch definierbar. dadurch ist eben eine Diskussion entstanden.

    @ Munich: Danke für die bisher sinnvollste Antwort. Und das Lied is net schlecht.
     
  8. BJ

    BJ Lehrling

    Beiträge:
    39
    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Ort:
    viel zu weit weg von New Jersey
    Also, da ich ja überall meinen Senf dazu geben muss, tu ich das jetzt auch hier. :wink:

    Selbst wenn es wissenschaftlich erwiesen sein sollte, dass Liebe eine Krankheit ist, halte ich die Liebe für eines der schönsten Gefühle, die man überhaupt haben kann. Außerdem sollte man ja zwischen der Liebe zu Freunden, Familie etc. und der Liebe zum Partner unterscheiden, und da es hier meiner Meinung nach wohl eher um letzteres geht, sage ich dazu mal meine Meinung:
    Es ist doch ein unbeschreibliches Glück, wenn man dieses Kribbeln im Bauch spürt, man völlig zufrieden ist, wenn man IHN/ SIE sieht und man nicht mehr klar denken kann, wenn ER/ SIE in der Nähe ist.
    Trotz allem sollte man natürlich zwischen verliebt sein und lieben unterscheiden!!
    Wenn man jemanden liebt, dann sollte das auch auf Gegenseitigkeit beruhen, das kann sehr schön sein, manchmal aber sicher auch wehtun. Aber wenn man jemanden hat, den man selbst liebt und von ihm auch geliebt wird, das ist doch wunderschön!
    Viel grausamer ist das verliebt sein, man himmelt eine Person an, gerät völlig außer Kontrolle, wenn man IHN /SIE sieht, kann keinen klaren Gedanken mehr fassen und bei der anderen Person ist das nicht der Fall, oder sie weiß nichts davon. Das ist für den Verliebten ziemlich bitter und grausam, aber aus so was kann sich Liebe ja auch erst entwickeln bzw. muss sie ja und deswegen bin ich immer noch der Meinung, dass es fast nichts Schöneres auf dieser Welt gibt als die Liebe.
    Ich glaube nicht, dass man Liebe mit irgendwelchen physikalischen Gesetzten definieren kann oder sie wirklich als eine Krankheit bezeichnen sollte, denn wenn man auf Menschen zugehen würde, die im Moment lieben oder verliebt sind, die würden wohl nicht gerade sagen, dass sie das schrecklich finden und es als Krankheit empfinden. Jeder soll natürlich selber wissen, was er über die Liebe denkt und wie er sie erklären will, ich kann nur aus meiner Sicht sagen, dass ich die Liebe bzw. das Verliebt sein um nichts auf der Welt missen würde wollen.
     
  9. OTO

    OTO Erleuchteter

    Beiträge:
    1.494
    Registriert seit:
    18. März 2003
    Ort:
    Franken
    @ sillyLilly

    Irgendwie so etwas war es. Das ist da noch dunkel rum gegeistert.

    Aber manchmal ist man schon gerne mal wieder Krank. :wink:
     
  10. morgenroth

    morgenroth Großmeister

    Beiträge:
    805
    Registriert seit:
    6. September 2003
    Ort:
    hab ich
    Da fällt mir doch so ein schönes Gedicht von Erich Fried ein:


    Es ist Unsinn
    sagt die Vernunft
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Es ist Unglück
    sagt die Berechnung
    Es ist nichts als Schmerz
    sagt die Angst
    Es ist aussichtslos
    sagt die Einsicht
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Es ist lächerlich
    sagt der Stolz
    Es ist leichtsinnig
    sagt die Vorsicht
    Es ist unmöglich
    sagt die Erfahrung
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe
     
  11. Centauri

    Centauri Erleuchteter

    Beiträge:
    1.023
    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Ort:
    Nrw
    Ich muss euch ernüchtern , sorry , aber die ganze romantische Baselei ist falsch ...
    Liebe ist eine Chemische Reaktion , mehr nicht .
    Es werden Botenstoffe des Körpers frei gegeben und dann bekommt man ein komisches Gefühl im Bauch [​IMG] und dann wird man ganz komisch und man benimmt sich wie ein Idiot ... ich weiss nicht was daran schön sein soll .
    Das lässt sich alles Chemisch erklären .