Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Twitter, Google+, Facebook, Tumblr und sonstige Socialmedia

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von Malakim, 15. Juli 2011.

  1. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Ich muß auch zugeben, dass ich manche Freundschaften auf Facebook als seltsam empfinde, wenn nicht miteinander geredet wird.

    Sogenanntes Freunde-Horten ist auch nicht mein Ding. Auf MySpace habe ich mal einen Account gesehen, der hatte da eine Million Freunde stehen. Das ist doch reine Augenwischerei. Vor allem, weil doch ein Mensch angeblich gerade mal zehn echte Freundschaften verarbeiten kann. Angeblich.
     
  2. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    http://www.zeit.de/2011/29/Interview-Scherz/seite-2
     
  3. gaia

    gaia Meister

    Beiträge:
    337
    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Ich bin irgendwie bei facebook angemeldet. Warum weiß ich nicht mehr genau. ( *g*) Ich glaube irgendwer hat mir gesagt ich muss das unbedingt machen und ich habe das im Übereifer getan.
    Ich melde mich da aber möglichst nicht an, weil sonst sofort gefühlte tausend Leute irgendwelche Nachrichten schicken oder mir irgend etwas virtuell "schenken" Keine Ahnung was das alles ist- ich versteh das nicht :-(
    Ich wundere mich extrem zu was manch einer alles Zeit findet.

    Ich nutze nur skype regelmässig und das wars dann auch- alles andere regt mich zur Zeit auf.
     
  4. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Tja, so sehr ich neugierig bin, wie mir persönlich Bekannte heute so drauf sind, finde ich es doch höchst seltsam, wenn keine Gespräche zustandekommen. Auf der anderen Seite sprechen Fotos und 'X mag dies und jenes' eine eigene Sprache.

    Dann wiederum mag ich den persönlichen und den sachlichen Austausch lieber, so dass mir Foren am Liebsten sind.
     
  5. Giacomo_S

    Giacomo_S Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.795
    Registriert seit:
    13. August 2003
    Ort:
    München
    Man kann sich aber auch dadurch ruinieren, indem man sich verzettelt und weil man den Kommunikationswahnsinn nicht mehr auf die Reihe bekommt.

    Vor kurzem wollte ich außer der Reihe bei meinem Gemüselieferanten etwas nachbestellen. Der Anruf wurde 3x automatisch umgeleitet, bis mir eine lapidare Computerstimme wenig vertrauenswürdig (= nicht einmal eine korrekte "Hier ist Firma X ..." - Meldung) mitteilte "Ihr Anruf kann nicht entgegen genommen werden. Sprechen Sie auf die Mailbox".
    Ich gab meine Bestellung durch - und der Lieferant hat's prompt verbockt.

    Beim nächsten Mal bin ich auf die HP des Lieferanten gegangen. Dort stand: "Sie können Ihre Bestellung so oder so oder so durchgeben ..."; ich schickte dann ein Mail über die HP.
    Hat wieder nicht geklappt. Er erhielt nur eine leere mail.

    Ehrlich gesagt:
    Wenn er seine Kommunikation nicht auf die Reihe kriegt: Dann soll er's lassen. Er soll sagen: Am besten per Fax, wir stellen eines auf und jagen's durch und gut ist.
    Vor gut 15 Jahren gab es das alles noch nicht. Wir haben das Festnetz-Telefon benutzt, es ging direkt ein konventioneller Anrufbeantworter dran, und wenn's besetzt war, dann war's besetzt. Und am nächsten Tag war die Ware da.
     
  6. Ein_Liberaler

    Ein_Liberaler Forenlegende

    Beiträge:
    9.778
    Registriert seit:
    14. September 2003
    Da frage ich mich auch wieder, wie das Internet 2.0 sich eigentlich die 2 verdient hat, das klingt alles nicht so unkonventionell. (Dafür ausgerichtet auf eine bestimmte Zielgruppe, ich hoffe, die paßt.)
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Hat´s von euch einer geschafft in Google+ zu kommen?

    Ich bekomme seit Wochen nur die Meldung, daß es noch im Testbetrieb läuft.
    Es hat mich auch jemand eingeladen, aber ich hab bisher weder ne mail noch sonstwas bekommen.
     
  8. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nö mir bieten nur dauernd Leute an mich einzuladen, hab aber kein Interesse
     
  9. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Ich habe über Google+ in der Zeitung gelesen und so interessant das an die tatsächlichen Beziehungen der Nutzer anpassbare System auch klingt, ich passe.
     
  10. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Jo ich bin da ... kommt mir redundant zu facebook vor ... so richtige Vorteile habe ich noch nicht gefunden.
     
  11. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Soooo, nach einer Testphase von 6 - 8 Wochen habe ich mein Facebook-Konto zur dauerhaften Löschung freigegeben. In 14 Tagen ist die Löschung final. Juhu!
     
  12. POW

    POW Großmeister

    Beiträge:
    826
    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Ort:
    Kiel
    Moinsens....
    Ich habe ebenfalls einen Facebook Account. Eigentlich bin ich im großen und ganzen relativ zufrieden damit. Ich habe ca. 35 "Freunde" dort. Knapp die Hälfte gehören zur Familie und da wir in ganz Deutschland verteilt wohnen, habe ich so die Möglichkeit, mich mit denen mal auf die schnelle online zu treffen und Info´s auszutauschen. Ich habe mein Profil so eingestellt, dass nur Freunde Zugriff auf meine Daten haben und ich denke, dass ich so anonym genug bin, was mich wieder ein bisschen beruhigt.

    Was mir nicht gefällt ist, dass Facebook auch mit meinen Daten Schindluder treibt, das heißt gwisse Profile über mich erstellt, diese an Firmen weiterverkauft und mich so mit kommerziellem Scheiß annervt.
     
  13. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Also nach einigen Monaten Testphase stelle ich fest das ich mit tumblr was anfangen kann. Dort kann ich
    1. Links, Bilder und Videos speichern um sie später ansehen zu können ... einfach den tumblr button drücken und schon ists in meinem eigenen Blog

    2. Kann man dort Künstlern aller Art oder Läden, oder anderen Spinnern folgen was tatsächlich recht unterhaltsam ist.
     
  14. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Das unterscheidet sich jetzt inwiefern von einer Favoriten- oder Lesezeichen-Funktion?
     
  15. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Also wenn ich das so mit meiner Favoriten- oder Lesezeichenfunktion mache mülle ich die extrem zu und ich weiß meist nicht mehr was das eigentlich war.

    Im Blog ist das Bild oder Video dann gleich zu sehen und ich muß nicht die ganzen Seiten wieder ansurfen.
     
  16. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Du sparst also im Grunde einen ganzen Klick (eben um die Seite anzusurfen)?
     
  17. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Wenn Du so willst ... und ich spare mir jegliches Nachdenken darüber was das nochmal war was ich im Büro nicht in Ruhe ansehen konnte ;)

    Aber ich denke das lesen/ansehen anderer Blogs als Stream ist die Hauptfunktion bei Tumblr. Ich habe dort einige interessante Künstler gefunden und z.B. einen Holzschnitt erstanden (dann über Etsy).
     
  18. Telepathetic

    Telepathetic Großmeister

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Selten habe ich so ungewöhnliche Bilder wie auf Tumblr gefunden. Echt spannend.
     
  19. gaia

    gaia Meister

    Beiträge:
    337
    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Ich bleibe dabei das facebook mir persönlich nicht unbedingt nützlich erscheint.
    Vo ein paar Tagen wurde ich da angeschrieben " Hallo, ich bins die....."
    Ich habe keine Ahnung wer das sein könnte. :?!?:
    Naja und nicht wirklich Lust zu fragen, das muss ich zugeben. An Leute die ich wirklich kenne, erinnere ich mich nämlich eigentlich....
    Ich glaube ich ziehe für Kontakte sowas wie skype vor. Ich will eigentlich nicht von jedem gefunden werden....
     
  20. Harold_Smith

    Harold_Smith Anwärter

    Beiträge:
    22
    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Hab auch einen FB-Account. Freundesliste besteht allerdings fast nur aus Familie. Hab viele Geschwister und da ist es praktisch wenn man Kontakt zu allen über FB hat.
    Ansonsten sehe ich wenig Sinn darin. Wirklich private Sachen gibt man dort eh nicht preis, "Freunde" hin oder her. Und für Diskussionen ist allein die Oberfläche schon nicht geeignet. Außerdem ist jeder Beitrag nach spätestens einem Tag in der Versenkung verschwunden...
    Was bleibt ist oberflächlichster Tratsch, Spam, schlaue Sprüche, Spieleeinladungen, sinnbefreite Umfragen, Werbung und Informationen die man nie wollte. (XY hat XY kommentiert usw.)
    Kein Wunder daß ich dort meist nur wenige Minuten verweile.