Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Linksextremismus

Dieses Thema im Forum "Terrorismus und Anschläge" wurde erstellt von vonderOder, 14. Oktober 2008.

  1. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    weil ich gesehen hatte, dass Du es schon verlinkt hast.
    für mich gehören solche Leute in die Klapper.
     
  2. sillyLilly

    sillyLilly Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.168
    Registriert seit:
    14. September 2002
    Ort:
    my home is my castle
    Wie nett und Danke, Simple :)

    Ich finde es gut zu wissen, dass es keine politisch motivierten Taten waren.
     
  3. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    das es keine politisch motivierten Taten waren? nun ja bei allen Brandstiftungen ist es ja noch nicht geklärt. :quelle:
     
  4. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    In Hamburg gab es da ja auch so einen Serienbrandstifter. Bestimmt wieder so ein Linksextremist, mochte sich der ein oder andere gedacht haben.

    Aber es kann Entwarnung gegeben werden, es war nur ein homosexueller Nazi ...
     
  5. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    Natürlich gibt es Schwule Nazis. Zu diesem Thema hatte ja Rosa von Praunheim den Film „Männer, Helden, Schwule Nazis“ präsentiert.
    hier Teil 1: http://www.dailymotion.com/video/xas705_schwule-nazis-1_shortfilms#.UYL3SEpDRcg
     
  6. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    Aus der Presse:
    Hier der Link zum Bekennerschreiben: Vom Grollen der Vulkane in den Metropolen: 1. Mai verlängert

    Die Arschlöcher finden aber bestimmt Anwälte wie Hans-Christian Ströbele und Horst Mahler die anno dazumal die RAF unterstützten. Nein Mahler nicht, denn der ist ja nun Einer von den Bösen.
     
  7. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Komischerweise höre ich eigentlich nie, dass sich jemand beschwert, dass eine Zschäpe einen Anwalt findet.

    Lässt aber tief blicken, dass du damit unzufrieden bist, dass das grundsätzliche Rechtsstaatsprinzip in Deutschland Anwendung findet und jeder Angeklagte ein Recht auf Verteidigung durch einen Anwalt hat.

    Da frage ich mich dann schon, was dir so vorschwebt? Ein Volksgerichtshof? Ein Baum, ein Strick und eine wütende Meute?
     
  8. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    Von mir aus. Ich finde beide Taten verwerflich.
    Der oder die Typen die das Ding im Grunewald durchgezogen haben, können nur von Glück reden, daß da keine Personen durch Zugunfälle zu Schaden gekommen sind.
    Wenn man sich schon diesen holen Mist im Bekennerschreiben und dann die Kommentare der Sympathisanten durchliest. Auweia.
     
  9. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Nun, dann solltest du konsequenterweise das amerikanische Vorgehen in Bezug auf Guantanamo gutheissen. Da wird ganz in deinem Sinne gehandelt.
     
  10. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    sind glaube ich zwei verschiedene Schuhe.
     
  11. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Das hättest du nur gerne wegen deiner prinzipiellen Ressentiments gegenüber den USA. Ansonsten ist es genau das, wofür du gerade noch plädiert hast: Die Möglichkeit Leute ohne ordentliche Verhandlung abzuurteilen.
     
  12. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Mein Gott.... das kann doch wohl nicht wahr sein! Bist du dir Überhaupt bewusst das der "Volksgerichtshof" überhaupt kein "Gericht" im eigentlichen Sinne war? Dort wurden Menschen zur schau gestellt und die Urteile standen vorher fest....:

    So etwas ist dir recht???? Ich bin entsetzt... :k_schuettel:
     
  13. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    Er hat es doch nicht anders von mir erwartet.

    Wie würdest Du den/die Täter des Brandanschlages im Grunewald bestrafen?
    Das ist ja eigentlich Sabotage, diese Brandanschläge.
     
  14. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Mit der vollen Härte des Gesetzes, nach einem ordentlichen Prozess in dem dem Angeklagten ein Anwalt zusteht.
     
  15. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Und das in dem Bewußtsein, dass eine Justiz niemals absolute Gerechtigkeit erzeugen kann....
     
  16. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Kann sie schon deshalb nicht, weil Gerechtigkeit ein subjektiver Begriff ist. Deshalb sollte sich die Justiz auch möglichst an das halten, was "objektiv" in den Gesetzen steht.
     
  17. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    02.12.2013 - [​IMG]: Linksextremisten stürmen Juravorlesung
     
  18. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
     
  19. vonderOder

    vonderOder Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.425
    Registriert seit:
    24. November 2004
    Ort:
    im Osten von Deutschland
    So, nun haben die Linken kravellmachenden Chaoten erreicht was sie wollten. STRESS!

    [​IMG]: Nach mehreren AngriffenPolizei reagiert auf Attacken: Der Kiez wird zum Gefahrengebiet!

    Jetzt geht bestimmt das Geschreie von wegen Polizeistaat wieder los. Aber auch dieses Mal haben die Kravallmacher sich selber zuzuschreiben.
    Wie heißt es im Kommentar von Thomas Hirschbiegel...
     
  20. jones

    jones Erleuchteter

    Beiträge:
    1.656
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Ort:
    Βόρεια Ρηνανία-Βεστφαλία
    Warum läßt denn der aktuelle Eigentümer nicht einfach die Flora mit einerAbrissbirne Bekanntschaft machen?