Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Laptop fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Winston_Smith, 6. Januar 2010.

  1. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Das neue Jahr fängt ja gut an. :( Folgendes Problem.

    Ich hatte auf meinem windows xp Laptop einen miesen Virus, den ich nur mit einer Bootfähigen AntivirenCD löschen könnte. Das Mistding hat nämlich alle Virenscanner unter Windows ausgeschaltet.

    Die BootCD schien auch gut funktioniert zu haben. Auf jeden Fall sagte er mir, dass er den Virus gelöscht hat.

    Jetzt fährt windows allerdings nicht mehr hoch, sondern verabschiedet sich mit einem Bluescreen.

    Fehlermeldung:
    0x0000007B (0xF78D2524, 0xc0000034, 0x00000000, 0x00000000)

    Ich habe vorher versucht, einen Start von der BootCD einzustellen und dabei im BIOS rumgefummelt. Kann es daran liegen? Findet Windows keinen Anfang?

    Oder was habe ich getan?!
     
  2. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
  3. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Oh, danke! Werde ich mal ausprobieren. Ich lasse mir doch nicht von so einem schei** Virus meinen Laptop versauen! ICH NICHT! :motz:

    ws
     
  4. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    In so einem Fall würde ich immer die Systempartition löschen und das System neu installieren.

    Und wenn dem doch nicht so ist, dann geht der Spaß in zwei Wochen von neuem los?

    Geh lieber auf Nummer sicher.
     
  5. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    @Trasher
    Da hast Du natürlich Recht. Sicherer wäre ein Neuinstallation. Keine Frage. Allerdings will ich vorher alles andere versuchen. Mehr als das Betriebssystem kaputt zu machen, kann jetzt auch nicht mehr passieren. ;)

    ws
     
  6. Shishachilla

    Shishachilla Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.308
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Oh Discordia!!!!
    Du machst dir deutlich weniger Arbeit, wenn du einfach deine Daten von der Systempartition sicherst (z.B. Lesezeichen und Passwörter von FF, eigene Bilder, etc.) und dein System neu mit Win7 aufsetzt. :p
    Is mein Tip. ;-)
     
  7. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    @all

    Problem gelöst! Ich hatte die Bootreihenfolge des Rechners geändert und vor der HD war dann irgendein USB Anschluß, für den es keinen Treiber gab. Oder so. Darum hat der Rechner halt immer abgebrochen.

    @Shishachilla
    Ja, Windows7 steht als nächste Anschaffung auf dem Zettel. Dann aber freiwillig. ;)

    ws