Internet Band

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
Ich habe eine Idee:

Motovierte Leute, die Spass am INSTRUMENT spielen haben, aber niemanden kennen, keiner ihre Musik machen will, nicht wissen wohin mit ihren Ideen etc könnten sich doch per Internet zusammen tun und was starten. Soweit meine Idee. Das ganze könnte(!) so aussehen: man trifft sich im Chat oder ähnlichem, bespricht etwas, einer (vorzugsweise jm der eine Idee hat) spielt etwas ein, nimmt es auf als eine Spur und gibt es weiter...andere manuell-Musiker (oder die es werden wollen) lassen sich was einfallen, spielen es ebenfalls ein, schicken es einer Person zu, die das alles mischt (timing!!!!!!) und alle hoffen, das was draus wird.

Bis nun interessierte:
Lazarus (Gitarre)
ich (Bass)


als her mit
 

THG

Ehrenmitglied
Mitglied seit
24. Juni 2002
Beiträge
2.002
ich würd gern trommeln.
aber wie das mit dem aufnehmen funzt,
bin ich mir noch nich sicher. zählt nich auf mich.
but I'm watchin.

p.s. achja, kein metal...und sact doch gleich mal,
wie ich das mit freeware und klinkenkabeln aufnehmen kann.
8)

 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
@ EVO

Gern. Immer her mit! Umso mehr, umso besser, da mehr LEute mehr Ideen haben, und mehr entscheidungsmöglichkeiten offen sind.

@ THG

Das mit der Musikrichtung müssen wir ja natürlich noch sehen...ich würde mich über Emo oder -core oder so freuen...aber hey...ich bin für fast alles offen!

Wie das geht...hmmm...gute Freeware suchen, Amp an Soundkarten-eingang per Klinke anschließen...loszocken...schneiden, was geht...

mehr weiß ich auch nicht. NAja...wird schon in Erfahrung zu breingen sein!

Freut mich, das interesenten da sind!
 

Sentinel

Erleuchteter
Mitglied seit
31. Januar 2003
Beiträge
1.625
Echt geile Idee,

ich würd auch wohl ein paar Gitarrenklänge oder Keyboardgeklimper beisteuern, hätte Lust auf Jazz/BLues/Avantgarde/Pop/Flamenco/Elektro :D , egal hauptsache es macht Laune :D. Ich guck mal ob ich meine Gurke irgendwie an den Rechner bekomme, ansonsten werden wohl Walkmanstöpsel als Mikros dienen müssen :gruebel: Wer würde denn das Zeug mixen?
Es gab doch auch schon früher diese Postbands, welche sich immer Sachen zugeschickt, dann was drüber oder hinterher gespielt und zurückgeschickt haben. Echt feine Sache.
Mach mal ein fragezeichen dahinter

EDIT:
Vielleicht könnte man sich auch ein bisschen Webspace besorgen und jeder kann seine Sachen einfach reinstellen und sich mit den Sachen der anderen beschäftigen?
 

THG

Ehrenmitglied
Mitglied seit
24. Juni 2002
Beiträge
2.002
also ich hätte n bisschen webspace. aber
wenn der traffic zu krass wird mus ich leider
auch passen. aber so ür die ersten schritte könnt ich
da was machen. aber auch mit nem " :?: "
aber so unkomprimierte soundfiles ind ja schon immer
recht happich. btw. sollte man sich auf ein programm
einigen...hab da letzens "audacity" gefunden. taugt schon -
freeware halt.


 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
@ thg

Danke mal auf jeden Fall. Ich hab da keine Ahnung, was man am besten nehmen sollte etc, wie gesagt.

Finden sich sonst keine Leute mehr, die was machen möchten? Das is traurig *kopfschüttel*
 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
-core, Stoner...oder sowas?

Hmmm...da müssen wir uns ma einigen.

Aber Eier sollte die Mucke schon haben, oder?
Also nicht so "hahmmm...oh....schöne Musik"...nee...rocken muss es!

Ich würde sagen, das es davon abhängen sollte, was für Ideen die besten sind....
 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
*freu*

Sehr schön. Mal was vorab: wenn jm eine Idee hat, und diese weiter gibt, sollte die Person auch gleich Tabs mitliefern....oder?
 

Ehemaliger_User

Ehrenmitglied
Mitglied seit
11. Oktober 2002
Beiträge
2.867
Ja. Aber was bitte ist Stoner? Etwa eine Bildungslücke meinerseits? Und bitte, biiiiittttteeeeee kein Rockabilly oder ähnliches!
 

Zottelfritz

Großmeister
Mitglied seit
27. November 2002
Beiträge
788
Bin für lustige Musikprojekte immer zu begeistern. Könnte die ein oder andere basslinie oder Percussion beitragen. Was ich mir an dem Projekt schwierig vorstelle, ist die Sache mit dem Timing. Wenn analog eingespielte Sachen nich 100% passen, geht ein endloses Gefrickel los, und der arme Mensch der das dann zu nem runden song zusammenschnippslen soll, ist wirklich bemitleidenswert. Hat sich zu diesem Problem schonmal jemand Gedanken gemacht?
 
Oben