Welche Kleinigkeiten bringen euch zum (fast) ausrasten?

Angel of Seven

Ehrenmitglied
Mitglied seit
23. Juli 2002
Beiträge
3.560
Diskordias Legionär schrieb:
-Leute die nen Bass (e-Bass) Bass-Gitarre nennen. Verdammt. Nein. Das ist keine. Hat nix zutun mit ner Gitarre zutun (is klar. Nu wird wieder en erster Gitarrist kommen und volljodeln das und überhaupt...nix gibts)
Heute wird die Bezeichnung Bassgitarre überwiegend für den E-Bass und die Akustische Bassgitarre verwendet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bassgitarre

Klar... Bassgitarre ist nicht ganz korrekt... aber darüber aufregen? :k_schuettel:

-95% aller ersten Gitarristen. Man muss nur sie hören. Und überhaupt. Ein Schlag Menschen der geschlagen gehört.
Lass mich raten... so ganz verstanden habe ich dein Post nicht.. du gehörst zu den 95% Bassisten die ausflippen, weil ehmalige Gitarristen die auf Bass umgestiegen sind, so mir nichts dir nichts eine bessere Fingerfertigkeit auf dem Instrument entwickeln? :twisted:

LG

AoS
 

antimagnet

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
9.676
bass alleine ist halt meist nicht genau genug. das kann die stimmlage sein oder der sänger oder ein kontrabass oder eine tuba oder halt ein äh bass...

und ladys ist halt auch richtig, also auf deutsch...

:bad_m:
 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
Angel of Seven schrieb:
Diskordias Legionär schrieb:
-Leute die nen Bass (e-Bass) Bass-Gitarre nennen. Verdammt. Nein. Das ist keine. Hat nix zutun mit ner Gitarre zutun (is klar. Nu wird wieder en erster Gitarrist kommen und volljodeln das und überhaupt...nix gibts)
Heute wird die Bezeichnung Bassgitarre überwiegend für den E-Bass und die Akustische Bassgitarre verwendet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bassgitarre

Klar... Bassgitarre ist nicht ganz korrekt... aber darüber aufregen? :k_schuettel:
Nene. Bass ist was anderes als Gitarre. Ich mein...en Benz is auch en Benz und kein Auto...wenn man nen Benzfahrer fragt ;)

Angel of Seven schrieb:
Lass mich raten... so ganz verstanden habe ich dein Post nicht.. du gehörst zu den 95% Bassisten die ausflippen, weil ehmalige Gitarristen die auf Bass umgestiegen sind, so mir nichts dir nichts eine bessere Fingerfertigkeit auf dem Instrument entwickeln? Twisted Evil
Nein. 95% der ersten Gitarristen die ich kenne...sind AKs. Leute, die sich so abartig einen drauf wedeln, das sie die erste Gitarre sind. Sie muss man hören, man muss sich nach ihnen richten (Lautstärke legen sie vor..wenn en anderer Equipmenttechnisch nicht so laut KANN...dann soll er sich was neues kaufen...weil das is das eigentliche, warum sie Gitarre spielen....Zeug kaufen...Vorverstärker, noch einen, neue Kabel..udn mit allem pressen sie einen zu -.-...usw...)

antimagnet schrieb:
und ladys ist halt auch richtig, also auf deutsch...
Das is genau so überzeugend für mich, wie der Grund (welcher auch immer das wäre) weshalb wir englische Worte erfinden, die es nicht gibt...bzw die etwas komplett anderes bedeuten..wie zB "Handy"

btw: hab grad keine Brille auf und kann sein das ich etwas Müll tippe xD
 

Ihlenam

Meister
Mitglied seit
11. August 2003
Beiträge
204
Mich regt die Unsitte auf, das scharfe s in Schriftzügen zu verwenden, die ausschließlich Großbuchstaben enthalten, z.B. GROßES FUßBALLTURNIER

Das schaut einfach furchtbar aus und liest sich wie ein B
 

haruc

Ehrenmitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2002
Beiträge
2.494
Also ich les da ein scharfes "s" ^^

Und ein Benz ist auch nur ein Auto. Und wenn ein Benzfahrer was andres sagt dann hat er halt noch weniger Ahnung als ein dreijähriges Kind, das die Unterscheidung "Baum" "Auto" "Mensch" bereits auf die Reihe kriegt ;)

[spass]
Und Insofern ist ein E-Bass auch eine Bassgitarre.. weils Funktioniert wie eine Gitarre. Meistens nur mit 4 Saiten weil Bassisten mit mehr überfordert wären. Dafür haben die den größern P***S ;)

[/spass]
 

Imhotep

Meister
Mitglied seit
23. Juni 2003
Beiträge
246
Folgendes macht mich wahnsinnig:
-wenn jemand beim Video schauen mit z.B. Chipstüten rumknistert :motz:
-unterdrückte Anrufe :evil:
-wenn mir jemand durch die Haare geht :hide:
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.310
Imhotep schrieb:
Folgendes macht mich wahnsinnig:
-wenn jemand beim Video schauen mit z.B. Chipstüten rumknistert :motz:
-unterdrückte Anrufe :evil:
-wenn mir jemand durch die Haare geht :hide:
Voll Zustimm :top:


Außerdem hasse ich:

- Leute die aus reiner Böswilligkeit am Board rumfummeln um andere zu terrorisieren! :evil:
 

jones

Erleuchteter
Mitglied seit
6. Oktober 2002
Beiträge
1.655
Der Satz "das gehört so" bzw. "sie sind der erste, der das sooo will"
besonders toll in restaurants wenn man sein fleisch halt durchgegart möchte
 

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Das Wort "welcher/welche/welches" als Nebensatzeinleitung.
"Das Auto, welches..." ARGH! Das heißt "DAS"
 

haruc

Ehrenmitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2002
Beiträge
2.494
Was mich momentan zum beinahkotzen bringt:

Pläne, die vorne und hinten nicht stimmen können:

So zb. für den Dienst am 24.12 d.J. für 3 zeitgleich stattfindende Fahrten in 3 unterschiedliche Richtungen genau ein Fahrer (ich) eingesetzt wurde!!!
Insgesamt wurden an diesem Tag 4 Leute eingesetzt, von denen 2 nicht da waren, weil der eine seit Donnerstag (der Plan wurde am Freitag geschrieben) bis mindestens 2.1 Krank geschrieben war und der andere der arbeiten sollte am Donnerstag rausgeworfen wurde und somit garnicht hätte verplant werden dürfen.

Und nachher (das heißt morgen) darf ich die Scheiße dann ausbaden.
 

InsularMind

Erleuchteter
Mitglied seit
9. Dezember 2003
Beiträge
1.086
Argngf@ wer's grade war. Ich guck nach und korrigier. AgentP war's, ah ja. Ich werde vergesslicher. Verbal-Ausrasten kostet Kraft... :roll:

Kolkrabe = Corvus corax
Rabenkrähe = Corvus corone.

So. Natürlich sind die Beide Mitglieder der Rabenvögel, mir gings auch weniger um die Überkategorie, sondern um die Unterscheidung der Arten- Es handelt sich um unterschiedliche Arten. Das heißt, sie vermischen sich etwa nicht natürlicherweise miteinander. Die Dörfler und viele andere unterscheiden hier nicht die Bohne. Sie würden also auch nicht unterscheiden, ob ein Schimpanse oder ein Bonobo vor ihnen steht... Die Unterschiede kann man mit denen von Graugans ( Anser anser ) und etwa Saatgans ( Anser fabalis) vergleichen -- Beides Gänse der Anseridae, trotzdem nicht beide Graugänse bzw. beide Saatgänse. Wenn Beide der gleichen Art zugehörten oder Unterarten davon, würde das auf natürliche Weise ( bedingt ) funktionieren. Bei Rabenkrähe und Nebelkrähe ist es sehr häufig der Fall. Kann man östlich von Kiel auch sehr viele Mischlinge sehen... Ich kenn mich da auch ein wenig aus. Ornithologie war mein erstes Hobby.
Wie steht ihr eigentlich zur Brandente/ Brandgans ? Gans, oder Ente?
Anders ist es bei Hund und Wolf -- im Grunde genommen sind sie so ziemlich das Gleiche, aber jeder würde Hunde von Wölfen unterscheiden...


Shishachilla schrieb:
Außerdem hasse ich:

- Leute die aus reiner Böswilligkeit am Board rumfummeln um andere zu terrorisieren! :evil:
Umgemünzt in -- Leute, die aus reiner Böswilligkeit Ebay-Accounts über Weihnachten manipulieren, und Autos :!: in meinem Namen kaufen -- das unterstreich ich glatt! :motz:
Da würde ich gerne auf saudi-arabische Gesetze zurückgreifen, echt. 'Säbel-schwing'

( Ging alles gut nach einem Chat mit den Ebay-Security-Beratern )

Neulich fiel mir noch eine Kleinigkeit ein, die mich zum Ausrasten bringt, aber ich hab sie wieder vergessen. Ich habe mich noch nicht entschieden, ob mich das Vergessen von Kleinigkeiten, wegen denen ich ausrasten könnte, auch ausrasten lassen sollte. :geifer:
 

Murcksdiebug

Meister
Mitglied seit
12. Oktober 2004
Beiträge
154
Murcksdiebug ist soeben noch etwas eingefallen.
Mich nerven Datenbanken in denen der Artikel beachtet wird. Ich suche nach Filmzitaten für "Das Leben nach dem Tod in Denver".
Wo müsste ich suchen? Unter "L" (Leben nach dem Tod in Denver, Das) und wo werde ich fündig? Natürlich unter "D"! :motz:
 
Oben