Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Vielleicht habt ihr Hilfe! (problem mit (ex-)freundin)

Dieses Thema im Forum "Sie, Er und Es" wurde erstellt von timmelpilz, 25. März 2005.

  1. Ellinaelea

    Ellinaelea Großmeister

    Beiträge:
    616
    Registriert seit:
    7. März 2005
    Ort:
    Schweiz
    ...

    Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

    Negative Gefühle jeder Art ziehen dich nur runter und lassen dich weiter am Thema kleben. Mein Tipp: Ablenken und vergessen! Dann kann man ja mal nach einigen Monaten - wieder objektiver - gucken, wie es mit ner unverbindlichen Freundschaft aussehen würde.
     
  2. deffel

    deffel Meister

    Beiträge:
    386
    Registriert seit:
    8. September 2003
    Ort:
    falscher zur falschen zeit
    Interessant. Was hast Du in dem Club gemacht? :wink:


    Gruß der Deffel
     
  3. Sina

    Sina Geselle

    Beiträge:
    62
    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Problem mit Ex-Freundin

    Hallo Timmelpilz,

    In meinem Bekanntenkreis hatte ich einen ähnlichen Fall. Ein Paar unter 20 Jahren, lange Zeit zusammen und die Routine (absoluter Beziehungskiller) hatte sich breit gemacht. Schluss gemacht hat in diesem Fall der männliche Partner. Gründe waren: zu wenig Freiräume, fehlende Tolleranz, keine Möglichkeit zu testen, ob man auch für andere noch interessant ist usw.

    Über 6 Monate sind beide eigene Wege gegangen und trafen sich dann ab und zu (nicht geplant) bei Freunden. Durch die lange Auszeit konnten sie sich ungezwungen und ohne Wut, Verzweiflung und Enttäuschung unterhalten. Es dauerte eine Weile, dann hatten beide erkannt, dass die Beziehung gar nicht so schlecht war und wagten einen Neuanfang - mit dem Vorsatz die alten Fehler nicht zu wiederholen.

    Seit einigen Jahren sind sie glücklich verheiratet und haben drei prächtige Kinder.

    Beide sind der Meinung, dass sie erst durch die Trennung die notwendige Reife erlangt haben, um eine gute Ehe führen zu können.

    Also - Kopf hoch und nie die Hoffnung aufgeben :!:
     
  4. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    @deffel

    meinst du warum ich da war oder was ich dann gemacht habe??

    zu erstem: das war der letzte schultag vor den weihnachtsferien, ich bin halt mit meinen kumpels weggegangen.. wenn du auf mögliche amouröse abenteuer meinerseits anspielst, dann liegst du falsch..
    in einem club hatte ich einmal was mit einem mädchen (in über einem jahr regelmäßigen clubbings :wink: ), und an dem abend war ich nicht gerade in stimmung irgendeine anzutanze oder sonstwas... ich finde diese art der kontaktaufnahme auch eher unangenehm und schwierig und für was ernstes ungeeignet, zumindest habe ich noch nie jemanden getroffen, wo sowas zu einer längeren beziehung geführt hätte...

    zu zweitem: ich hab mich an der zweiten flasche absolut noch beteiligt und bin dann unter einem halben nervenzusammenbruch nach hause gewankt.. naja, der abend war nicht unbedingt erinnerungswürdig..
     
  5. timmelpilz

    timmelpilz Meister

    Beiträge:
    235
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Ort:
    Gewaechshaus
    Re: Problem mit Ex-Freundin

    Das klingt süß! Und momentan wäre ich sowas natürlich nicht abgeneigt. :roll:
    Allerdings weiß niemand wie es beispielsweise in nem halben Jahr aussieht. Vielleicht hat sie nen Freund, vielleicht ich ne Freundin.....du hast die "Fehler" in unsrer Beziehung ziemlich genau beschrieben mit denen deiner Freunde. Nur als ich das alles erkannt hatte, war es schon zu spät. Ich denke so ein Neuanfang lässt sich auch eigentlich nur bewerkstelligen, wenn beide eigentlich größtenteils über den jeweils anderen hinweg sind. Und das braucht Zeit. Denn die heilt ja bekannterweise alle Wunden....bin ich ma gespannt!

    @ Dark:

    Sei froh, dass du noch alleine nach Hause gekommen bist!!!!
     
  6. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    also das mit dem kopf hoch kann ich nur unterschreiben, allerdings sehe ich beim hoffnung aufgeben recht schwarz.. der von dir beschriebene fall ist eine absolute ausnahme, und dieses ewige warten auf einen anruf/sms oder, das zwangsläufig kommt, macht die trennung nicht leichter..
    wenn sich ein partner nach einer so langen zeit für die trennung entscheidet, dann wird er sich das schon gut überlegt haben.. außerdem lief ja die beziehung laut timmelpilz eh schon nicht mehr so gut, was sich in diversen anzeichen geäußert hat..

    deswegen: hoffnung auf sie kannste vergessen, aber auf was neues nicht..

    und ja, timmelpilz, ich konnte echt froh sein, dass ich noch heimgekommen bin, weil ich so dermaßen frustsaufen nach dem anblick betrieben hab, dass ich das ganze danach eh nur noch in fetzen weiß..
     
  7. timmelpilz

    timmelpilz Meister

    Beiträge:
    235
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Ort:
    Gewaechshaus
    Das ist irgendwie leider auch meine Meinung. Sie hat sich ja n Monat lang n Kopf drüber gemacht. Und ich versuch von ihr loszukommen, und wenn sich irgendwann mal was ergeben sollte.....dann hoff ich, dass es besser wird. Aber ich versuch nicht damit zu rechnen!

    .....kenn ich....kenn ich.... :don: :cry:
     
  8. Sina

    Sina Geselle

    Beiträge:
    62
    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Hallo Timmelpilz,

    Du hast geschrieben:
    Aber ich versuch nicht damit zu rechnen!

    Ich habe auch nicht gemeint, dass Du mit dem Gedanken im Kopf "es wird schon wieder" weiterleben sollst.

    Einige Jahrzehnte älter als Du, habe ich nur die Erfahrung gemacht, dass Rückschläge oder Niederlagen einfach zum "Erwachsenwerden" gehören. Viele Krisen erweisen sind später oft als glückliche Fügung.

    Ich glaube sowieso daran, dass unser Schicksal vorbestimmt ist. Vielleicht musste diese Beziehung in die Brüche gehen, damit Du Deiner Traumfrau begegnen kannst. :)

    Gruß Sina
     
  9. Shortyffm

    Shortyffm Anwärter

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    11. April 2005
    Ort:
    Frankfurt
    Naja das stimmt so nicht ganz,wir Frauen brauchen in so ner phase zwar abstand und wollen nicht das du uns hinterher rennst wie ein schoßhündchen aba der mann sollte der frau schon noch zeigen das er noch mit ihr zusammen sein möchte,man darf es damit halt nur nicht übertreiben.

    Ja das stimmt wenn du dich jetz total zurückziehst ist es auf jeden fall falsch, zeig ihr das du sie liebst und die BEZIEHUNG und nicht nur den sex willst das ist wichtig aber natürlich nicht zu doll,lass ihr ihren freiraum das ist genauso wichtig.
     
  10. Ellinaelea

    Ellinaelea Großmeister

    Beiträge:
    616
    Registriert seit:
    7. März 2005
    Ort:
    Schweiz
    Die Grenze zwischen "Aufmerksamkeit und Interesse signalisieren" und "Aufdringlichkeit" ist manchmal haarscharf.
     
  11. Shortyffm

    Shortyffm Anwärter

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    11. April 2005
    Ort:
    Frankfurt
    Gut das stimmt wiederum,ist manchmal schwer die Grenze zu finden...
     
  12. timmelpilz

    timmelpilz Meister

    Beiträge:
    235
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Ort:
    Gewaechshaus
    :?: :?: :?:
    Wie denn??????? Sie hat doch schon mit mir Schluss gemacht und tut auf Abstand. Ich hab via kurzem Chat (wobei sie eigentlich nie im internet ist) ausmachen können, dass wir uns mal aussprechen demnächst. Das ist alles....um ehrlich zu sein weiß ich ECHT nicht mehr was ich noch tun soll und was ich lassen soll!!!!
     
  13. Shortyffm

    Shortyffm Anwärter

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    11. April 2005
    Ort:
    Frankfurt
    achso es ist mittlerweile schluss.
    aber das sie bereit ist sich mit dir auszusprechen ist doch schon mal gut, sie blockt nicht total ab, wichtig ist jetz dein feingefühl, zeig ihr das du sie wirklich liebst aber nicht zu doll.
    Naja und wenn nach dem Gespräch nichts rausgekommen ist noch nicht mal ansatzweise das dass vielleicht wieder was werden kann, muss du dich wohl damit abfinden,so leid es mir tut.
     
  14. timmelpilz

    timmelpilz Meister

    Beiträge:
    235
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Ort:
    Gewaechshaus
    Hab jetzt zwar immernoch nicht mit ihr gesprochen, aber ich kann wohl sämtliche Hoffnungen, die ich vielleicht hegen konnte, begraben!
    Ich muss mich wohl an den anderen Thread anschließen!!! :cry: Wie kann ich meine EX-Freundin vergessen!!! Oder besser noch wie kann ich über sie hinwegkommen ohne sie zu vergessen und zu hassen, wenn ich noch weiterhin Kontakt zu ihr habe(n will).
    :?:
     
  15. Shortyffm

    Shortyffm Anwärter

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    11. April 2005
    Ort:
    Frankfurt
    also das gespräch wenn es noch stattfiindet solltest du noch abwarten. oder ist die dazu auch nicht merh bereit?
     
  16. timmelpilz

    timmelpilz Meister

    Beiträge:
    235
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Ort:
    Gewaechshaus
    Doch, ich denke schon, dass sie dazu noch bereit ist, hab mit ihr seit dem nicht mehr geredet. Ich warte es auch ab, aber ich sollte mich wohl besser damit abfinden, dass ich alleine bin. Nur wie ist meine Frage....
     
  17. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    abstand, timmelpilz.

    auch wenn du sie sehen willst. das quält dich nur, wenn du sie siehst. nicht in dem moment, aber danach. halt abstand, so dass du sie nachher als freund mögen kannst. und sag das ihr, damit sie das weiß.

    funktioniert. :wink:
     
  18. timmelpilz

    timmelpilz Meister

    Beiträge:
    235
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Ort:
    Gewaechshaus
    Bin jetzt von ner durchzechten Nacht wieder daheim und kann nur sagen, dass die Nächte mir echt am schlimmsten zusetzen!!
    Ein Freund von mir hat gemeint ich wär zu clever um depressiv zu werden......aber mich hauts schon arg runter!!
    Ich sollte wahrscheinlich eher aufpassen, dass ich nicht Aloholiker werde, bei dem Konsum momentan...... allerdings tuts irgendwie schon gut.