Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Männer - Frauen?

Dieses Thema im Forum "Sie, Er und Es" wurde erstellt von OTO, 7. März 2004.

  1. neon.copy

    neon.copy Meister

    Beiträge:
    160
    Registriert seit:
    22. April 2002
    meiner ansicht nach wollen sie auch gar keine feste beziehung haben, sie wollen einfach nur fxxxxx. den wie du schon gesagt hast, würden sie sich mit ihrer frau nicht raustrauen, aus den oben genannten gründen.

    bin mal gespannt ob du jetzt auch von antimagnet geflamt wirst :wink:

    ne, sry antimagnet die kleine stichelei konnte ich mir nicht verkneifen :p
     
  2. orbital

    orbital Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.635
    Registriert seit:
    19. April 2002
    Ort:
    cyberia
    tja wenn das nichtmal ein treffer ins schwarze ist dann weiss ichs auch nicht!
     
  3. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    :D - passt schon.

    ich konnt mir das flamen verkneifen, da killuminati wenigstens noch insofern differenziert hat:

    dass frauen generell dumm sind, stimmt halt einfach nicht und ich glaube auch nicht, dass killuminati das ausdrücken wollte.

    ich stimme auch mit dir überein, neon.copy, dass das jungfräulichkeitsgebot in muslimischen kulturen häufiger (viel häufiger) anzutreffen ist, als in unsrer westlichen/weltlichen kultur. in manchen landstrichen werden die von dir genannten 90% bestimmt auch noch getoppt. aber bestimmt nicht überall. würd mich mal interessieren, wie das z.b. in istanbul ist. und ich glaube, dass halt mehr als 1% der deutschen, polen, holländer usw. ganz besonders auf jungfrauen scharf sind. auch wenn sie`s nicht zur bedingung machen, wenn sie heiraten.

    also friedenspfeife, neon.copy. zumindest hier in diesem thread. dann brauchst du auch deine umfrage nicht starten - denn die ergebnisse hätte ich eh nicht akzeptiert :wink: . is jetzt ja aber auch wurscht....

    grüße,
    antimagnet :wink:
     
  4. neon.copy

    neon.copy Meister

    Beiträge:
    160
    Registriert seit:
    22. April 2002
    @antimagnet ok, firedensangebot akzeptiert :p die umfrage hätte ich auch nicht gemacht, da die glaubwürdigkeit, wie du schon gesagt hast gleich null wäre...

    ich weiss es nicht aus istanbul, aber aus izmir, da dort ein guter freund gewohnt hat, studiert jetzt in rom. und er selbst hat mir gesagt, das es selbst in großstädten noch so ist, das frauen die keine jungfrau mehr sind mega schwer nen mann bekommen. aber ich bin mir sicher, wenn die jetztige generation das alter erreicht hat, welches ihre eltern jetzt haben, dann wird sich das hoffendlich geändert haben. da die türkischen jungen frauen und mädchen auch etwas von der emanzipation mitbekommen haben und zwar nicht zu knapp :wink:
     
  5. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    na, da hoffe ich mit dir.

    *schmauch*
     
  6. Killuminati

    Killuminati Meister

    Beiträge:
    412
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Ort:
    hier
    *smile* stimmt antimagnet, dass frauen dumm sind wollt ich net damit sagen.

    also ich denke auch, dass si chdas mit der kommenden generation ändern wird. zum beispiel wenn man das türkische fernsehen anmacht, was sieht man da?emanzipierte, ziemlich aufgedonnerte(*löl*) frauen, genauso wie überall anders auch.....ich meine, wenn man mal bedenkt, was überall auf der welt nur vor hundert jahren alles gewesen ist, was heute garnichtmehr denkbar wäre......
     
  7. neon.copy

    neon.copy Meister

    Beiträge:
    160
    Registriert seit:
    22. April 2002
    stimmt, das mit dem fernsehen ist mir auch noch eingefallen, das ist echt so, wenn ich ausversehen TRT (so heißt der sender doch oder???) anschalte, dann laufen die so rum wie auch hier in westeuropa

    @antimagnet

    *rauchmit*
    :wink:
     
  8. NormaJean

    NormaJean Forenlegende

    Beiträge:
    7.215
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    [quote="Killuminati]...dass frauen dumm sind wollt ich net damit sagen...[/quote]
    Dumm sind sie vielleicht nicht, unsere Geschlechtsgenossinnen, aber oftmals ganz schön naiv! Da kommt so ein für die Disco herausgeputzter Kerl daher (ob Südländer oder nicht sei jetzt mal ganz dahingestellt - gibt auch genug Deutsche, die zum Mädelsaufreissen die Discos abklappern), der gibt ihnen ein oder zwei Drinks aus und labert sie voll, wie hübsch sie sind, was für schöne Augen sie haben und das sie das einzige Mädchen auf der Welt sind, das ihm je was bedeuten wird (ohne Scheiß, nach zehn Minuten Small-talk erzählen die dir was von großer Liebe) und blablabla. Und was macht das Mädel? Es fühlt sich geschmeichelt, will ja nur zu gerne glauben was der tolle Hengst da so erzählt und wirft aller Vorsicht und Vernunft über Bord. 8O

    Eine kleine Entschuldigung ist vielleicht, das es wirklich noch Mädels sind - 15, 16, 17 Jahre alt. Die träumen unter umständen wirklich noch vom strahlenden Ritter auf einem weißen Pferd und halten die Goldkettchen um den Hals des "Stelzbocks" dann für ne schimmernde Rüstung :wink:

    Auch hier haben diese Mädchen dann ziemlich schnell ihren Ruf weg und es später, wenn sie dann wirklich auf der Suche nach ner ernsthaften Beziehung sind (vielleicht sogar aus Schaden klug gewoerden sind), gar nicht so einfach, einen Typen zu finden, der sich wirklich für sie interessiert, weil ihnen eben immer noch das Image der "Dorfmatratze" (so ein schlimmes Wort :roll: ) anhaftet. Da ziehen sie dann nämlich nur die "falschen" Kerle damit an :(
     
  9. neon.copy

    neon.copy Meister

    Beiträge:
    160
    Registriert seit:
    22. April 2002
    hey NormaJean das hast du sehr passend ausgedrückt, ich weiss nicht mehr was ich dem noch hinzuzufügen haben. außer, dass es auch genügend mädels ÜBER 17 gibt, hierbei ist meiner meinung nach das geistige alter entscheident, manche fallen da auch nicht mit 15 drauf rein. manche noch mit 25. :roll:
     
  10. NormaJean

    NormaJean Forenlegende

    Beiträge:
    7.215
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    @ neon.copy: Ich meinte ja auch mehr, dass das wohl so das Durchschnittsalter sein muß, mit dem ne Menge Mädels ihre Unschuld verlieren - und dann unglücklicherweise an so nen "Jungfrauen-Knacker" :?
    Klar fallen auch noch ältere Damen auf diese Sprüche rein - sonst würden die Männer sich ja endlich mal was neues einfallen lassen :wink:
     
  11. OTO

    OTO Erleuchteter

    Beiträge:
    1.494
    Registriert seit:
    18. März 2003
    Ort:
    Franken
    Und erliche Junge Männer werden dann auf der strecke bleiben da viele Frauen eben auf die "Jungfrauen Knacker" reinfallen.
    Es ist irgendwie ein allgemeinse Problem unserer Geselschaft sich treiben zu lassen und jemand anderen das Ruder übernehmen zu lassen.
    Da diese Spezis eben das Ruder in die Hand nehmen und die Frau oftmal nichts mehr machen muss hat der schüchterne eben einen nachteil, obwohl er vielleicht der bessere währe. Der Schein machts.
    Wenn ich zB. sehe wie sich 15 Jährige Mädels autacker und dann 20 Jährige Freunde haben. Mir egal. Kenne genug Leute mit solchen Beziehungen habe ja auch keine Probleme damit, nur wenn ich dann daran denke was ich mit 15 gemacht habe, im Wald Krieg gespielt und immer nur Fußball. Da war noch nichts so mit weg gehen. Bier gabs dann nur heimlich wenn bei einem die Eltern man nicht da waren. Naja als Junge ist das aber auch etwas anderst, weil wie oft treffe ich am WE in der Kneipe einen 15 Jährigen Jungen? Mädels zu hauf in dem Alter.
     
  12. neon.copy

    neon.copy Meister

    Beiträge:
    160
    Registriert seit:
    22. April 2002
    ich gehe jetzt von discos aus, da liegt das problem, dass du dort keine jungen antriffst die erst 15 sind daran, das sie schlicht weg nicht reingelassen werden, da sie keinen umsatz bringen, wohingegen junge mädels die spendierfreudigen "jungfrauenknacker" anziehen.


    ich finde auch, dass die jugend genossen werden soll so lange es geht, den dort ist der mensch noch unbeschwert und kann sich als kind fühlen und trägt noch keine verantwortung. aber leider ist dieser trend in unserer gesellschaft eher andersrum. ich persönlich komme aus einem dorf und dort konnte ich es noch sehr lange ausleben. meine erste freundin hatte ich zwar mit 14, aber sie hat dann halt mit mir zusammen "kreig im wald" gespielt und wir haben uns gegenseitig entdeckt. wir waren ganze 3 1/2 jahre zusammen.

    meines erachtens ist das größtenteils eine krankheit die sich aus großen städten aufs "land" ausbreitet.

    ich hoffe das"die männer" war keine verallgemeinerung :wink:
     
  13. NormaJean

    NormaJean Forenlegende

    Beiträge:
    7.215
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Nö, das war eigentlich speziell auf diese Aufreissertypen gemünzt - wenn die mit ihren 08/15 Sprüchen keine Erfolge hätten, würden sie sich was anderes einfallen lassen (müssen).

    Zu der Sache mit der Disco: Es ist aber halt auch so, dass die jungen Mädels (körperlich) viel reifer wirken als die Jungs. Da haben die meisten mit 15, 16 doch mit ihrer Akne, dem Stimmbruch und den Hormonen zu kämpfen, während 13jährige Mädel sich schon mit Schminken, Hairstyles und hippen Klamotten beschäftigen. Die werden dann einfach für älter geschätzt. Die Jungs sehen meist noch etwas "unproportioniert" aus, weil sie gerade einen Wachstumsschub hinter sich haben - die Mädels sind halt schon etwas weiblicher entwickelt :wink:
    Es läuft ja auch keine 20jährige mit nem 15jährigen Burschen rum - sähe wohl auch einfach komisch aus. Andersherum ist das keine Seltenheit (obwohl ich mich da auch oft frag, ob der Typ sich vielleicht nicht an jemanden seiner Altersklasse herantraut :roll: )