Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Ich brauche mal dringend euren Rat in ner Herzensangelegenhe

Dieses Thema im Forum "Sie, Er und Es" wurde erstellt von Quakle, 5. April 2004.

  1. Quakle

    Quakle Meister

    Beiträge:
    305
    Registriert seit:
    17. März 2004
    Ort:
    Lummerland
    Erstmal danke, innerlich habe ich mich damit schon fast abgefunden, das sie innerhalb der nächsten Tage mal bye bye sagen wird.

    Weil das ist mein Gefühl und meine Angst...

    Da hast du schon recht und ich glaube manschmal ist es besser, sich von vornerein auf so etwas einzustellen, oder?

    Auf jeden fall weiss ich auch die positiven Seiten zu schätzen, aber wenn man jemanden liebt und das gefühl hat, das der Partner sich distanziert ist das doch sehr belastend...

    Und das mir da keiner eine Entscheidung abnehmen kann, weiß ich auch, aber vielleicht kann ich aus eurer Erfahrung etwas positives gewinnen?

    Deswegen bin euch allen dankbar, das Ihr mir so viele Tipps gebt...

    Nochmals Danke an alle
     
  2. sillyLilly

    sillyLilly Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.168
    Registriert seit:
    14. September 2002
    Ort:
    my home is my castle
    Ja. kann ich verstehen.


    So wie du es schilderst gilt es wohl für euch beide.
    Meinst du sie fühlt das nicht, wie du dich innerlich distanzierst?

    Die Angst, dass du dich abwendest und sie mit dem Kind, der Verantwortung und einem völlig neuen Leben alleine dasteht.

    Nicht nur du läßt dein altes Leben hinter dir. Sie auch ... für den Rest ihres Lebens, denn sie kann sich jetzt nicht einfach umdrehen und den Bauch/das Baby ablegen.

    Als ich schwanger war, habe ich jede Nacht Alpträume gehabt, dass mein damaliger Freund mich verlassen würde oder mit anderen Frauen betrügt.
    Das war mir so peinlich, dass ich es ihm gar nicht erzählen mochte. Ich kam mir vor wie ein jammerndes, klammerndes Häufchen Elend,das dazu noch völlig aus der Form geraten war.

    Sex war für mich deswegen auch komisch, weil ich mich dafür geschämt habe, wie ich aussah.
    Ich könnte dir noch mehr erzählen, was damals in mir abging ...
    Es war scheußlich und ich wollte damals meinem Partner auch nicht diese jammernden Abgründe antun.


    Namaste
    Lilly
     
  3. IMplo

    IMplo Großmeister

    Beiträge:
    728
    Registriert seit:
    22. August 2003
    Ort:
    Köln
    Es ist ein wenig offtopic, aber einen Rat kann ich Dir geben:

    Benutze bitte Präservative, bevor Du Dir sicher bist, daß Du mit "fruchtbaren Folgen" klarkommen willst und kannst.
    Von diesem ersten , wichtigen Motiv mal abgesehen, ermöglicht es Dir nicht bloß mehr Genuß, sondern beugt auch der "Aneignung" von Seuchen vor.

    ist jetzt zu spät, weiß ich auch. Dies soll auch absolut keine Häme sein, sondern wirklich nur ein gut gemeinter Rat.

    Greetz!
    IMplo
     
  4. Laurin

    Laurin Erleuchteter

    Beiträge:
    1.262
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @delaval & sillylilly:


    ihr scheint nicht richtig hinzuschauen


    meine aussage war es wenigstens NACHHER zu sagen (wenn man sich wieder beruhigt hat, denn das is ja kein 9 monate dauerzustand) "Pass auf, es war nicht so gemeint. die hormone spielen verrückt"



    aber ich kann euch gerne anrufen, wenn es soweit ist, und ihr könnt über funk oder sonstwas mich dan 9 monate begleiten.


    hormonküche hin oder her... WENN man sich streitet dann kann man DANACH die sache richtig stellen, wenn es doch von den hormonen herkommt.


    Laurin
     
  5. deLaval

    deLaval Erleuchteter

    Beiträge:
    1.161
    Registriert seit:
    13. März 2003
    Ort:
    MS
    @Laurin

    Ist es nicht? Aber nur wenn man ein bischen schwanger ist, oder?

    Danke für das Angebot, aber ich habe selber ein Leben. Du kannst dich aber gerne nach den 9 Monaten melden und mir deine Erfahrungen mitteilen. :wink:

    Hast du das eigentlich gelesen? Es gibt kein "DANACH", weil der Vorwand nicht mehr da sein mag, wohl aber die Ursache.
     
  6. Anemi

    Anemi Meister

    Beiträge:
    183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Powercutcoutry
    @ Quakle:
    Erzählst Du uns, wie es weitergegangen ist?

    (Ich habe hier zwar nicht gepostet, aber mitgelesen und mit Dir gefühlt - mich interessiert, ob Ihr die Kraft gefunden habt, ins Reine zu kommen - mit welchem Ergebnis auch immer. Ich finde, nicht zu wissen, wie man dran ist, ist immer das Schlimmste. Schlimmer als "Schluß"!)
     
  7. Quakle

    Quakle Meister

    Beiträge:
    305
    Registriert seit:
    17. März 2004
    Ort:
    Lummerland
    Na ja die Unwissenheit ist auch das, was ich am schlimmsten finde. Im moment ziehe ich alles was das zussammen ziehen betrifft in die länge. Weil Eine Antwort habe ich immer noch nicht, aber inzwischen weiß ich auch gar nicht mehr, ob sich das noch lohnt.
    Weil Sie hätte jederzeit die möglichkeit offen mit mir zu sprechen...

    Na ja, jetzt erstmal abwarten...
     
  8. Stargazer

    Stargazer Anwärter

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Ort:
    upahead
    Hi,
    habe den thread grade mal durchgelesen.
    Ich bin bestimmt einer der letzten, der diesen Staat liebt, also nix mit Spiesser oder so - aber an was für einer Homepage bastelst Du denn da ??? :?:
    Wünscht sich eine Mutter einen Vater, der diese extremen Ansichten vertritt bzw. verbreitet ? Evtl. wünscht sich Deine Freundin Sicherheit und Geborgenheit und hat verdammte Sorgen und Probleme wie es weiterghen soll.
    So wie es sich liest, liebst Du sie wirklich - obwohl wir Männer meist eh zuviel mit dem einen Teil denken - nee, eigtl. denkt es selbst :D
    - und wir verwechseln es mit Liebe ...
    Und Frauen wollen Kohle und Sicherheit und ein Nest - und wenn sie es haben - Sendepause.
    Gibt es Liebe ? - wär mal ein neuer Thread ...
    Aber zu Deinem Problem zurück :
    Wenn sie Dich auch liebt, wird es weitergehen. Wenn nicht hilft es nix, wenn nur Du sie liebst ... Wie Du es merkst ob sie Dich liebt ? - Abwarten - irgendwann kommt der Punkt, wo Du weisst : so ist es oder so ist es nicht.
    Vertraue auf Dein Gefühl aus dem Bauch heraus : Wenn Du warten willst warte ... denn dann ist es ( im Moment ) richtig ..
     
  9. sillyLilly

    sillyLilly Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.168
    Registriert seit:
    14. September 2002
    Ort:
    my home is my castle
    Oh ... die hatte ich mir noch gar nicht angeschaut.

    Stargazer hat recht..... wenn ich schwanger wäre, würde es mich auch nachdenklich machen und Zweifel bezüglich der Beziehung säen.
    Namaste
    Lilly
     
  10. Quakle

    Quakle Meister

    Beiträge:
    305
    Registriert seit:
    17. März 2004
    Ort:
    Lummerland
    Na Ja erstmal wollte ich mich zurückmelden;-)
    zweitens vielen Dank für eure konstruktive Kritik an meiner alten HP!!! Nur damit hatte es nix zu tun.
    So hatte ja versprochen den Ausgang der Geschichte zu erzählen...

    Erstmal habe ich rausbekommen das Ihr MC Doof bester Freund Ihr die ganzen Flauseln in den Kopf gesetzt hat und nach noch 2 Versuchen und einer Menge Geld habe ich inzwischen die Erkenntnis gewonnen (Für alle Männer wichtig!!!)
    Großstädter paaren sich am besten nur untereinander und 2. Leute macht nicht den selben Fehler wie ich benutzt ein Gummi!

    Übrigens die ganze Aktion hat mir zwar eine wunderschöne Tochter bescherrt, aber ansonsten (Unterhaltszahlungen aussen vor gelassen) eine menge Geld gekostet! Ich weiss nur, auf so ein Hick Hack lasse ich mich nie wieder ein!

    Aber big greetings an alle hier
     
  11. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    na, gratulation!



















    also, zur tochter. :wink:
     
  12. sillyLilly

    sillyLilly Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.168
    Registriert seit:
    14. September 2002
    Ort:
    my home is my castle
    Schade, dass es nicht mit euch zusammen geklappt hat.

    Aber ich gratuliere dir auch zu deiner Tochter. Denn meiner Meinung und meiner Erfahrung nach, kann eine Vater-Kind-Beziehung auch gepflegt und aufgebaut werden, wenn die Beziehung zwischen den Eltern nicht klappt.

    Viel Spaß und Kraft mit deiner Tochter. Wie alt ist sie denn jetzt?

    Namaste
    Lilly