Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

hilfe! habe ein sexproblem

Dieses Thema im Forum "Sie, Er und Es" wurde erstellt von gorana, 15. März 2004.

  1. gorana

    gorana Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    15. März 2004
    Ort:
    berlin
    hey....
    ich habe ein problem und ich hoffe jemand kann mir helfen.
    seit 2 monaten bin ich total verliebt und auch mit meinem liebsten zusammen...bloß: er hat echt selten lust, mit mir zu schlafen!!! :(

    ich finde daß äußerst ungewöhnlich, grade am anfang einer beziehung und für nen kerl! er sagt er findet sex langweilig. wenn er drogen genommen hat, hat er allerdings schon immer bock, dann macht es ihm auch spaß.

    er liebt mich aber, daß sagt er mir auch oft, bloß er könnte es mir mehr zeigen. bin auch echt keine langweilige frau im bett. manchmal mache ich mir auch schon sorgen, daß er vielleicht schwul sein könnte und es sich nicht eingesteht. :roll:

    kennt jemand von euch so ne (blöde) situation? vielleicht sind ja seine chakren blockiert? oder woran könnte es liegen? wie kommt er da raus?

    werd schon langsam ganz wahnsinnig...

    love `n`peace
    gorana
     
  2. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    naja, ich kenn dich nicht, ich kenn ihn nicht, wieso sollte ich oder sonst jemand euch helfen können.

    zumal da du ja anscheinend auch hier im borad ein ziemlich neues erscheinung bist,

    wie wärs denn mal mit nem gespräch mit seinem besten freund, da kommt sicher was bei raus!!
    wieso bist du überhaupt auf wv.de gekommen??

    und noch was: wie ist es denn mit eurem alter?? vielleicht hat er angst, dich zu überforden oder sowas??
    und wenn er schwul ist, dann hätte meiner meinung nach die geringste lust auf sex, wenn er unter dogen steht, denn: in vino veritas
    gibt zwar auch andere :lol: aber trotzdem is das doch dann meistens eindeutig, vor allem in diesen zuständen.
     
  3. Philipp

    Philipp Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Ort:
    Austria
    Ja liebe gorana ich schließe mich inhaltlich Dark_in_Doubt an.

    Eine genauer Beschreibung von euch und eurem umfeld, eurer beziehung würde nicht schlecht sein um die Situation besser einschätzen zu können.

    Ich finde es auch ein wenig komisch das du lieber im I net deine sexuellen Probleme besprichst als mit deinem Freund direkt. In einer
    Beziehung sollte es auf jeden Fall möglich sein sexuelle Befriedigung
    einzufordern oder zumindesten diesbezüglich eine beiderseits sinnvolle
    lösung zu finden.

    Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen das ich kaum Gründe kenne mit einer Frau die in einer Beziehung mit mir ist nicht oder nur wenig zu schlafen. Natürlich kann es Probleme geben mir dem wo (überhaupt in jüngeren Jahren) geben aber sonst wäre es nur das mich die Frau nicht richtig befriedigen kann. Wobei hier ein klärendes Gespräch meist die Probleme schnell beseitigt.

    Also red mit ihm, wenn du noch mehr tips oder besser einschätzungen zu deiner Situation benötigst wäre es hilfreich so viel wie möglich über euch beide zu wissen. Welche drogen braucht denn dein freund damit er in schwung kommt? das könnte auch einiges erklären
     
  4. bombaholik

    bombaholik Erleuchteter

    Beiträge:
    1.015
    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Ort:
    stuttgart
    1 Beitrag und den hier?

    Es kommt doch öfters vor dass auch ich kein bock auf Sex hab, und?
    Bin sicher nicht homosexuell. Und bei cannabis Konsum ist es auch umgekehrt.

    Kann dir auch nicht sagen warum.

    Ausser, dass es meiner meinung nach nicht an dir liegt, nicht an homosexualität oder sonstwas sondern nur halt keinen Bock auf sowas.
     
  5. gorana

    gorana Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    15. März 2004
    Ort:
    berlin
    hm, ja, in vino veritas, da ist was dran.
    wir sind beide 24. habe auch irgendwie den eindruck, daß meinem freund körperlichkeit generell nicht so wichtig ist. vielleicht fühlt er sich auch von mir unter druck gesetzt? obwohl ich mich schon echt zurückhalte!!

    ich glaube nicht daß ich es fertigbringe mit seinem besten kumpel so zu reden, zumal der sich dann bestimmt verquatscht, das fände mein freund bestimmt ziemlich daneben.
    mit meiner freundin habe ich schon drüber geredet, sie hat auch ähnliche sachen mit ihrem freund erlebt und weiß nicht, was sie mir raten soll. bei ihr lief aber am anfang schon mehr.

    die wv-seiten kenne ich schon ziemlich lange, hatte allerdings noch nie so ein akut-problem daß ich mitposten wollte.

    *seufz*
     
  6. dimbo

    dimbo Erleuchteter

    Beiträge:
    1.800
    Registriert seit:
    30. September 2002
    *verwirrt guck*

    Bist du der Freund von Blondine, bombaholik? 8O
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Könnte folgende probleme haben :

    1. er steht unter stress (ist mit den gedanken ganz wo anders)
    2. er findet dich nicht attraktiv
    3. er hat ein fetisch was du nicht kennst.

    das sind dinge die mir einfallen.
     
  8. bombaholik

    bombaholik Erleuchteter

    Beiträge:
    1.015
    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Ort:
    stuttgart

    WAS???

    Wie kommst du darauf?
    Meine Lady ist hier nicht angemeldet.
     
  9. Atlan

    Atlan Erleuchteter

    Beiträge:
    1.635
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    In der Gruft
    1. was hat das thema hier in der wv zu suchen?

    2. es gibt auch kerle, die nicht unbedingt sex brauchen (keiner sagt was von: nicht spaß dran haben)

    3. wenn er drogen dafür braucht, tut ihr mir beide leid... :evil:
     
  10. NormaJean

    NormaJean Forenlegende

    Beiträge:
    7.215
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Gorona, ich finde es schwierig, hierzu eine "Diagnose" zu stellen.
    Zu wenig Details, keine Hintergrundinformationen.

    Ihr seit jetzt seit 2 Monaten zusammen - heißt dass, ihr kennt euch auch erst seit zwei Monaten oder schon länger? Wäre vieleicht auch möglich, dass er dich einfach erstmal richtig kennenlernen will - soll Männer geben, die interessieren sich tsächlich dafür, was eine Frau, denkt, fühlt, will und nicht nur für ihren Körper :wink:

    Was unternehmt ihr denn sonst so gemeinsam? Habt ihr gemeinsame Interessen? Seit ihr abends lang unterwegs und er ist dann einfach zu müde (auch Männer brauchen ihren Schönheitsschlaf)?

    Ist er im Moment beruflich stark beansprucht, so dass er seine Gedanken oft bei der Arbeit hat (könnte ich mir extrem lusthemmend vorstellen)?

    Wie oft seht ihr euch in der Woche?

    Und letztendlich - was verstehst du unter "er will nicht so oft wie ich"? Willst du fünfmal am Tag und ihm reicht einmal?

    Das mit den Drogen halte ich übrigens auch nicht für besonders dolle - liegt da vielleicht auch ein Prob von ihm?

    Schleppt er noch irgendwelche Altlasten von ner gerade beendeten Beziehung mit sich rum?

    Tausend und eine Frage, die man da stellen kann...
    Aber am besten redest du mit ihm selber - Ehrlichkeit ist für eine Beziehung doch die Basis. Wenn du ihm nicht sagen kannst, wenn du unzufrieden bist, was soll dann der ganze Stress? :roll:
     
  11. k_c

    k_c Meister

    Beiträge:
    154
    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    sorry aber: was hast du denn eigentlich für eine vorstellung von einer beziehung??
    nur weil man zusammen is heißt das doch noch lang nich dass man es täglich machen muss. eine beziehung besteht ja wohl nicht nur aus sex, sondern hat auch ganz andere seiten.

    und sonst sprichst du deinen freund halt einfach drauf an. :)
     
  12. shevegen

    shevegen Meister

    Beiträge:
    128
    Registriert seit:
    30. April 2002
    ok hier kommt n fuffy tipp
    wenn du mit ihm darüber gesprochen hast, und du dir selbst im klaren bist , das der fehler nit zu einem grossen Teil bei dir liegt - solltest du vielleicht nach einiger Zeit die Konsequenzen ziehen ... Liebe kommt, Liebe geht, und kommt ah wieder.



    Aber wie gesagt, das is ein fuffy tipp, nit unbedingt wirklich zu machen!
     
  13. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    kann auch sein dass er angst hat dich zu enttäuschen, also sexuell

    gerade am anfang einer beziehung kann ich mir schon vorstellen, dass er angst hat dich wegen evt. "schlechter" leistung wieder zu verlieren.

    so ein problem hatte er vielleicht schon mal.
    allerdings ist das im besten alter schon etwas komisch, vielleicht als teenager, aber jetzt noch???

    dass er schwul ist, würde ich ausschließen, außer er hätte im engsten umfeld (eltern, berufsleben) durch ein coming out probleme zu erwarten.
     
  14. Freeek!

    Freeek! Geselle

    Beiträge:
    91
    Registriert seit:
    13. April 2002
    Aber gerade am Anfang einer Beziehung kommt man fast doch gar nicht mehr ausm Bett raus...oder ist das nur bei mir so ?
     
  15. orbital

    orbital Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.635
    Registriert seit:
    19. April 2002
    Ort:
    cyberia
    mit der gefahr das ich alle männer hier wieder als sexgeile primaten hinstelle, muss ich doch sagen das diese aussage doch nur gelogen sein kann oder es nicht am sex allgemein liegt das es langweilig ist sonder das es einen anderen grund dafür gibt.
    den eigentlich sollte es spass machen und eine so pauschale ablehnung kann ich ehrlich nicht ganz glauben.
    von den hier genannten gründen kann es jeder sein, aber du kriegst es einzig und allein raus wenn du ihn fragst vorausgestetzt er ist bereit dir auch ehrlich zu antworten, wie weit nach 2 monaten das vertrauen zwischen euch ist das er damit rausrück..

    kann es denn möglich sein das er für die schönste nebensache der welt vieleicht eine andere hat oder ist das völlig ausgeschlossen?
     
  16. gorana

    gorana Neuling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    15. März 2004
    Ort:
    berlin
    also mit ihm geredet hab ich schon mehr als einmal darüber, da meinte er ja auch das er sex langweilig findet, außer wenn er drauf ist. er hat auch wirklich ein drogenproblem, geht jede woche feiern und gibt sich dann die kante. :?

    ich glaube seine exfreundin hatte sich auch schon über seine unlust beklagt, er weiß aber nicht was er dagegen machen soll.

    ich ebenfalls nicht, deswegen schreibe ich ja hier, weil ich hoffte, jemand hätte sowas auch schon mal erlebt und kann mir weiterhelfen.

    wir haben uns vor zwei monaten erst kennengelernt und sind seitdem zusammen, sehen uns fast jeden tag, verstehen uns auch sonst echt super und liegen auf der gleichen wellenlänge. beruflich ist er nicht so sehr eingespannt weil er im moment am jobben ist, was ihn aber schon nervt weil er gerne mehr erreichen würde.

    er weiß auch daß mich das stresst und will mich nicht verlieren. wenn ich das thema anspreche ist er dann auch ein bißchen geknickt und will was tun. ( was ist mit den chakren? kann das sein?) :?:

    mehr als ein-/zweimal pro woche will er im nüchternen zustand nicht, daß find ich schon echt wenig.
     
  17. Pain

    Pain Meister

    Beiträge:
    353
    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Ort:
    7.Stock
    Ich glaub über die Chakren brauchst du dir solange keine Gedanken machen, wie er mit einem Drogenproblem zu kämpfen hat. Ich nehm mal an, dass er nicht nur Koma-Kiffer oder sowas ist ...

    Ich würde als erstes mal versuchen, die Drogengeschichte in Angriff zu nehmen. Wenn er kein Interesse daran hat, solltest du dir vielleicht sogar überlegen, ob er der richtige ist. Du wärst nicht die erste Person, die daran kaputt geht, dass der Partner sein eigenes Leben nicht in den Griff bekommt...

    ... meine Meinung ...

    freundlichst

    das Dr.Sommer-Team
     
  18. _Dark_

    _Dark_ Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.479
    Registriert seit:
    4. November 2003
    ja des denke ich ist auch echt wichtig,
    jemand der nur dann sex haben kann, wenn er besoffen ist, oder was weiß ich was der nimmt, hat schon ein problem (glaube ich :oops: )

    naja, ich finde allgemein, dass so etwas irgendwie traurig ist.
    wenn ich mit all meinen nicht vorhandenen beziehungsproblemen an die öffentlcihkeit gehen würde, wäre mir das irgendwo zu intim.

    ich meine, das ist doch irgendwo auch deine/eure sache.

    also da gibts es 2 erklärungen für:
    entweder du hast ihn echt lieb, und siehst das als letzten ausweg,
    oder dir ist es eigentlich egal, und deshalb stört es dich auch nicht, wenn n000bs in solche sachen wie ich an so einer diskussion teilnehmen und dich hier vollschwallen.

    :?: :?: :?:
     
  19. Azariel

    Azariel Meister

    Beiträge:
    317
    Registriert seit:
    23. August 2003
    Ort:
    Kassel
    Ich glaub ich kann dich da beruhigen. Ich hab sei ca.4 Wochen wieder eine Freundin und auch nicht immer Lust. Meistens reicht es mir einfach nur ihre Anwesenheit zu geniessen, zu reden oder einfach zusammen zu schweigen. Schwul macht mich das imho noch lange nicht.
    Arbeitet dein Freund, dann ist er vielleicht einfach nur zu fertig (geht mir oft so)? Vielleicht hat er ja auch einen Fetisch den er dir noch nicht mitteilen konnte, oder den er selber nicht kennt?
     
  20. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    also ich persoenlich habe auch nicht so die grosse lust auf sex. oder besser gesagt, sex liegt fuer mich nicht vom grossen interesse. es gibt wichtigeres fuer mich im leben, nur bei mir ist es ich nehme keine drogen und ich trinke nur aus spass und kann dadurch auch manchmal meine agressionen los werden. aber egal, .....kein plan....

    ach und was ich noch gerne wissen wuerde. nur weil ein mann kein bock auf sex hat, wieso muss er gleich schwul sein. das eine hat doch mit dem anderen nix zu tun. ich mein schwule haben doch auch bock auf sex oder nicht?


    p.s. ich bin nicht schwul