Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ragemaster, 29. April 2010.

  1. Ragemaster

    Ragemaster Meister

    Beiträge:
    165
    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Ort:
    Riva
    Hallo,

    ich soll in der Arbeit a externe Festplatte besorgen. Bei der Speicherkapazität wär i für 1TB. Schnell solls a sein 7200 U/min. Preislich so ab 100 bis max. 200 Euro.

    Muss keine Mulitimediaplatte sein. Wird nur für Images und Datensicherungen verwendet.

    Internetsuche ergibt da ja a Fülle von Angeboten, daher meine Frage:

    kann mir jemand eine empfehlen?
     
  2. paul20dd

    paul20dd Erleuchteter

    Beiträge:
    1.143
    Registriert seit:
    30. April 2002
    Ort:
    ::1/128Saxonia
    ich hatte massive Probleme mit einer ext. 250Gb Platte die ihren Strom über USB bekommt (crc-Fehler ohne Ende), sprich externe Stromversorgung erscheint mir wichtig...
     
  3. dopex

    dopex Meister

    Beiträge:
    219
    Registriert seit:
    19. September 2006
    Ort:
    Freiburg
  4. Ragemaster

    Ragemaster Meister

    Beiträge:
    165
    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Ort:
    Riva
    danke für die schnellen infos, werd noch vergleichen
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Die 7200 u/min nützen dir bei USB wenig, die Verbindung ist der Flaschenhals.

    Ich bin dazu übergegangen "nackte" Platten zu kaufen und sie über ein Adapter-Dock ( http://www.pearl.de/a-PX8510-1335.shtml ) an e-Sata anzuschließen. Dann hast du auch den vollen Speed und viel billiger ist es auch noch.

    Edit: Wer Probleme mit der USB Stromversorgung hat - immer am primären USB anschließen (siehe Bord Layout) dann klappts auch. Hubs und Extender gehen gar nicht. Oft sind die Frontpanel eigentlich Hubs.
     
  6. Eskapismus

    Eskapismus Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.154
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Ort:
    Zürich
    Ich hatte bereits mehrere externe Festplatten.
    Wichtig scheint mir zu schauen, was für eine Platte drin ist:
    Noch jede Maxtorplatte (auch bei vielen meiner Freunde) hat sich so nach einem knappen Jahr unwiderruflich abgemeldet.