Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Wer war bei Eurer Geburt auf Platz 1 in den Charts?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Boardadmin, 11. Mai 2006.

  1. saschay2k

    saschay2k Großmeister

    Beiträge:
    562
    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Ort:
    Hamburg
    Sweet - Co Co :?:
     
  2. MindControl1

    MindControl1 Neuling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    12. August 2007
    Ort:
    Düsseldorf
    oh nein..

    seuftz...ich werde alt.. Gerd Wendlandt..mein Gott
     
  3. Quakle

    Quakle Meister

    Beiträge:
    305
    Registriert seit:
    17. März 2004
    Ort:
    Lummerland
    Oliver Onions - Santa Maria
     
  4. Hidratos

    Hidratos Meister

    Beiträge:
    269
    Registriert seit:
    15. März 2005
    Ort:
    Entenhausen
    Opus - Live is Life ^_^
     
  5. polylux

    polylux Meister

    Beiträge:
    399
    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Ort:
    Bolivien
    Mud - Lonely This Christmas

    8O
     
  6. Hosea

    Hosea Erleuchteter

    Beiträge:
    1.519
    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Saschay2K schrieb:

    Ja die müssen mal schwer angesagt gewesen sein, hatte ich doch "auch" Sweet/Teenage Rampage.
    Sweet Co Co

    Lg Hosea
     
  7. POW

    POW Großmeister

    Beiträge:
    826
    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Ort:
    Kiel
    Ich lach´ mich kaputt... Zu meiner Zeit war´s die LP: James Last - Non Stop Dancing * 12 Wochen (15. Juli - 14. Oktober)

    Quelle: wikipedia

    Schönes Ding, denn zur weihnachtlichen Bescherung haben meine Eltern immer die Weihnachts-LP von James Last laufen lassen...


    :lol:


    Jetzt weiß ich endlich warum ich als Teenager so ein begnadeter Tänzer war..... 8)
     
  8. seinschatten

    seinschatten Lehrling

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Bei mir waren es die Stones mit I can't get no Satisfaction und die Beatles mit Help.
     
  9. Shishachilla

    Shishachilla Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.306
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Oh Discordia!!!!
    Zwei Lieder auf Platz 1??? :O_O:
     
  10. Aphorismus

    Aphorismus Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.701
    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Ort:
    im moment in den neuronen deines kopfes
    Sternzeichen Zwilling, schwere Geburt oder Punkt Mitternacht geboren? Oder vielleicht sind die deutschen und noch andere Charts gemeint... :?:
     
  11. seinschatten

    seinschatten Lehrling

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Internationale Hitparade 1965 bei Wikipedia:
    3 Wochen (4. September - 18. September) No. 1 USA: Beatles - Help!
    2 Wochen (3. September - 16. September) No. 1 GB: Stones - I can't get no Satisfaction.
    3 1/2 Monate (1. Juli 1965 - 1. Oktober 1965) Nr. 1 D: Nini Rosso - Il silencio (Der Hit des Jahres 1965)

    Nini Rosso wurde dann von den Stones abgelöst und die schließlich von Drafi Deutscher mit "Marmor Stein und Eisen bricht".
     
  12. Shishachilla

    Shishachilla Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.306
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Oh Discordia!!!!
    :don:

    Wenn du irgendwo dein Senf dazu gibst, vielleicht mal den Eröffnungspost lesen ;-)

    Kann ab und an ganz hilfreich sein!
     
  13. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Is es nicht relativ wurscht, wo er die Infos herhat? :gruebel:
     
  14. Shishachilla

    Shishachilla Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.306
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Oh Discordia!!!!
    Naja, sieben seiten lang hats jeder gerafft, dass es um die deutschen charts geht, bzw. meinetwegen auch die des landes in dem man geboren ist, und wenn man den eröffnungspost liest, und nicht nur den titel, dann ist das imho auch nicht zu übersehen.
     
  15. Shiraffa

    Shiraffa Großmeister

    Beiträge:
    965
    Registriert seit:
    16. September 2002
    Ort:
    Metzingen
    Wow, dir scheint das Thema aber ganz schön nahe zu gehen. Dabei ist es doch echt kein Thema von Relevanz sondern eher humorvoll.
     
  16. Shishachilla

    Shishachilla Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.306
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Oh Discordia!!!!
    ach quatsch, ich hatte mich über was ganz anderes aufgeregt. War vllt bissi zu heftig reagiert. :oops:
     
  17. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Zb."The Number of the Beast" von Iron Maiden kann daher auch nicht hinhauen... stimmts...? :rofl:
     
  18. seinschatten

    seinschatten Lehrling

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Ihr seid aber nicht sehr freundlich.

    Man kann auch mal Fünfe grade sein lassen und muss nicht päpstlicher sein, als der Papst.

    Wenn ich damals schon im entscheidungsfähigen Alter gewesen wäre, hätte ich selber sicher niemals Nini Rosso gehört-das wäre wohl der Geschmack meiner Eltern gewesen. Ich habe den Herren schliesslich pro Forma genannt, aber persönlich berufen würde ich mich auch eher auf die Beatles und die Stones-die waren ja auch kurze Zeit später mit Verzögerung hier die Nummer Eins.

    OK-jetzt könnt ihr allein weiterspielen-Haarspalter!!!
     
  19. seinschatten

    seinschatten Lehrling

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Noch zu Denen, die zu diesen Klängen geboren wurden: Sorry i'm a Lady von Baccara war übrigens schon damals typische Musikbox-lalla. Nichts, weswegen man in den Plattenladen gerannt wäre, aber man konnte es aushalten-zumal die beiden Damen damals wirklich ziemlich lecker aussahen. Fade to grey von Visage einige Jahre später beispielsweise habe ich schon in der eigenen Sammlung.
     
  20. Tetsuo

    Tetsuo Großmeister

    Beiträge:
    910
    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Ort:
    Neo Tokyo
    Nino de Angelo - Jenseits von Eden

    wtf? Hat jemand das schon mal gehört?