Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

New York, Madrid, London,... Wer ist als nächstes dran?

Dieses Thema im Forum "Terrorismus und Anschläge" wurde erstellt von Munich, 7. Juli 2005.

  1. Trasher

    Trasher Forenlegende

    Beiträge:
    5.854
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Wehrlos? Was ist mit den hunderten Leuten in der U-Bahn?
    Allerdings sollten im Interesse der beteiligten Polizisten wohl lieber alle Voraussetzungen für eine Nothilfe gegeben gewesen sein.

    Eine Sache zeigen die jüngsten Ereignisse. Absolute Sicherheit ist und bleibt nur ein Hirngespinnst. Und trotzdem werden gewisse Leute wieder nach mehr "Vorkehrungen" schreien.
    Vielleicht ist ja eine automatische Schussanlage, die auf rennende Personen reagiert, ein Anfang. :O_O:
     
  2. truth-searcher

    truth-searcher Großmeister

    Beiträge:
    591
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Ort:
    Bangkok, Thailand
    Tja,

    also in London nicht mehr rennen oder weit geschnittene Klamotten tragen, schon gar nicht an oeffentlichen Verkehrsmitteln!!

    Wers dennoch tut, dem kann schon mal in den Kopf geschossen werden, da muss man sich halt mit abfinden!

    Als Selbstmordattentaeter macht einem das erschossen werden vermutlich sowieso nicht so viel aus, aber fuer uns uebrigen ist es vielleicht nicht so toll, wenn man uns in Zukunft ohne weiteres in den Kopf schiessen kann mit dem Hinweis, man habe uns fuer einen Terroristen gehalten!

    Denn eins duerfte feststehen: Es kann fuer diese Beamten in der Situation auf gar keinen Fall 100%ig sicher gewesen sein, dass es sich hier um einen Attentaeter handelte!

    Im uebrigen ist es doch recht daemlich und ungewoehnlich fuer einen Selbstmordattentaeter, vor der Polizei wegzurennen!

    Normalerweise waere doch die Strategie, ruhig zu bleiben, die Beamten herankommenzulassen, und dann die Bombe zu zuenden.
     
  3. Balder

    Balder Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    13. März 2004
    Ort:
    Berlin
    Ma ne kleine Verschwörungstheorie von mir!

    Was wenn der arme troll in der u-bahn beobachtet hat wie welche am gleis oder sonst wo rumgebastelt haben?
    Die haben ihn entdeckt und mundtot gemacht und die Medien erzählen uns er sei Terrorist gewesen der von Polizisten in Notwehr getötet wurde. :twisted:

    hab wahrscheinlich zuviele Kinofilme gesehn! :D
     
  4. Shio

    Shio Anwärter

    Beiträge:
    18
    Registriert seit:
    3. März 2005
    Ort:
    Ohof
    dumm war es nur ihn zu erschiessen weil er weg läuft. anders wäre es wenn er eine bedrohung dargestellt hätte... kann man nur drüber spekulieren.
    weite klamotten und weg rennen... jemand der weg rennt hat etwas zu verbergen ansonsten rennt man nicht weg und schon garnicht vor der polizei. ich glaube da gehört schon ein bischen mehr dazu als nur die hautfarbe und die entsprechende kleidung. das haben glaub ich alle schon mitbekommen.
     
  5. Agarthe

    Agarthe Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.006
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Wurde denn jetzt von offizieller Seite bestätigt, dass der Erschossene einen Sprengsatz bei sich trug? Die Information vermisse ich bislang.
     
  6. Er4z3r

    Er4z3r Großmeister

    Beiträge:
    754
    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Ort:
    Der rote Raum
    "Dazu will man zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben machen." Was das heißt, kann man sich denken... :roll:
     
  7. caligari

    caligari Meister

    Beiträge:
    342
    Registriert seit:
    13. September 2004
    Der Flugzeugabsturz heute abend neben dem Reichstag.
    Ich denke, das war ein Unfall und kein Anschlag.
     
  8. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    du meinst, wenn ein flugzeug vor dem reichstag abstürzt, ist deine these widerlegt?


    :gruebel:


    dass ich heut geduscht hab, passt auch nicht zu deiner these. so war das nicht gemeint. ich meinte: was müsste passieren, damit du bereit wärst, deine these aufzugeben?
     
  9. Er4z3r

    Er4z3r Großmeister

    Beiträge:
    754
    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Ort:
    Der rote Raum
    Dass überhaupt in Betracht gezogen wird, dass ein Anschlag gewesen sein könnte find ich irgendwie lustig... Oh nein, ein Ultraleicht-Flugzeug, da könnte ja die Fassade des Reichstages abbröckeln... :lol:
     
  10. antimagnet

    antimagnet Forenlegende

    Beiträge:
    9.726
    Registriert seit:
    10. April 2002
    es ist zwar schon was älter...


    [​IMG]
     
  11. samhain

    samhain Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.976
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Absurdistan
    http://www.irr.org.uk/2005/july/ak000008.html
     
  12. innerdatasun

    innerdatasun Erleuchteter

    Beiträge:
    1.258
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Ort:
    7.Hölle hinten links, fünfte tür
    Noch mal zum thema trittbrettfahrer - bzw. zum eigentlichen threadthema "wo gehts als nächstes weiter".
    Die handschrift ist sicherlich für al kaida maßstäbe nicht sonderlich proffesionell, wo ich mir vorstellen kann das in al kaida kreisen die gesamte aktion, zumindest was die opferzahlen betrifft, als fehlschlag betrachtet wird.
    Aber ein wesentliches kennzeichen dieser und auch der grade gescheiterten aktion ist ja das anscheinend es zu einer wirklichen dezentralisierung in dem sinne gekommen ist, das ein direkter zusammenhang zur organsiation nur noch auf ideologischer basis stattfinden muß und darüberhinaus keinerlei wirklicher kontakt abläuft.
    D. h. al kaida und seine idee ist nur noch eine initialzündung in den köpfen, und ich könnte mir gut vorstellen das es zu jeder zeit an jedem dnkbaren ort zu vielleicht kleineren uninspirierten einzelaktionen kommen könnte.
    Das wäre dann wirkliche mind-control.
     
  13. innerdatasun

    innerdatasun Erleuchteter

    Beiträge:
    1.258
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Ort:
    7.Hölle hinten links, fünfte tür
    Passt gerade zu meinem letzten eintrag vor einiger zeit hier:

    http://www.n-tv.de/566523.html


    [/quote]
     
  14. Marc

    Marc Großmeister

    Beiträge:
    989
    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Ort:
    Timbuktu
    Kommt drauf an wie nah man der nächsten Zivilistengruppe ist.
    Die sind ja normalerweise das vorrangige Ziel.
     
  15. MrPalmer

    MrPalmer Großmeister

    Beiträge:
    591
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Sydney und Melbourne waren wohl Ziele ?

    laut Presse ist in Australien ein Terroranschlag verhindert worden.

    Die australische Polizei hat 16 Terrorverdächtige festgenommen....

    Der Fernsehsender Sky berichtete, die Polizei in Sydney habe auf einen der Verdächtigen geschossen und diesen im Nacken verletzt. Ein Polizeisprecher bestätigte dies und erklärte, der Mann habe das Feuer eröffnet. Ein Polizist habe einen leichten Streifschuss erlitten. Im Rucksack des Verdächtigen sei eine Handfeuerwaffe gefunden worden.....

    Staatsanwalt Richard Maidment sagte, die neun in Melbourne festgenommenen Verdächtigen hätten eine Terrorgruppe gebildet und "unschuldige Männer und Frauen in Australien" töten wollen. Abu Bakr sei der Kopf der Gruppe gewesen. Die sicher gestellten Chemikalien ähnelten denjenigen, die bei den Terroranschlägen in London im Juli eingesetzt wurden.....

    Bei den Razzien seien Waffen und Chemikalien sicher gestellt worden, mit denen offenbar Bomben gebaut werden sollten, hieß es in einer Erklärung der Polizei. Auch Computer und Rucksäcke wurden beschlagnahmt. Acht der Männer wurden in Sydney und die übrigen neun in Melbourne festgenommen.....

    Ein Polizeisprecher aus New South Wales sagte, der Polizei sei es gelungen, Vorbereitungen zur "letzten Phase eines groß angelegten Terrorangriffs" zu stoppen.

    Premierminister John Howard hatte erst vor wenigen Tagen gewarnt, es gebe gezielte Hinweise auf mögliche Terroranschlägen....

    http://www.abc.net.au/worldtoday/content/2005/s1500241.htm
    http://de.news.yahoo.com/051108/286/4r6lw.html
     
  16. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Schwere Anschlagsserie auf westliche Hotels in der jordanischen Hauptstadt Amman:

    67 Tote bei Bombenserie in Amman


    "Wie bei einem Erdbeben"

     
  17. MrPalmer

    MrPalmer Großmeister

    Beiträge:
    591
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Gleich zwei grosse Polizeieinsätze und dies kurz vor der WM, beide Einsätze galten Bombenbauer.
    Kanada
    Wurde beinahe Ziel eines terroristischen Anschlag. Bei Ontario wurden 17 Männer und Jugendliche verhaftet.Es wurde auch eine große Menge Sprengstoffgefunden.

    Während in London ein Verdächtiger angeschossen und die Suche nach einer Bio. oder Chemie-Bombe weiter geht; "Wir sind sicher, dass eine solche Bombe existiert".

    Noch scheint aber nicht gefunden zu sein ? Hunt for the 'poison bomb suicide vest'

    Nur ein Zufall das fast gleichzeitig zwei wahrscheinlich größere Anschläge vereitelt wurden oder steht uns ein dritter kurz bevor ?

    Terror-Angst in London und Toronto
     
  18. subabrain

    subabrain Geselle

    Beiträge:
    79
    Registriert seit:
    5. April 2006
    Hi,

    ja also meiner Meinung nach ist die WM ein gutes Ziel um Angst und Schrecken zu verbreiten (und von wem - das ist wohl nach meinen letzten Posts klar ;) ) ... ich hoffe nicht das es Eintritt.

    greetz subabrain!

    PS: aja Glückwunsch an 5 Jahre Weltverschwörung.de 8)
     
  19. Sentinel

    Sentinel Erleuchteter

    Beiträge:
    1.624
    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    *VT:*[

    7.7.2005

    G8- Gipfel (Schottland, UK)) + Entscheidung über die Austragung der Sommerspiele 2012 (London) = Terror (in London, UK)

    9.6.2006

    Bilderbergertreffen (Ottawa - Kanada) + WM- Eröffnung (Deutschland) = Terror (Terror- Angst in London(!) und Toronto (Kanada!))

    (9+6+2+6 = 23)

    Hochrangiges Illuminatenereignis + Sportereignis =Terror ?(beim Politik- oder beim Sportereignis?)
     
  20. subabrain

    subabrain Geselle

    Beiträge:
    79
    Registriert seit:
    5. April 2006
    - genau das es 23 gibt wollte ich gestern noch editieren .. aber da is mir ja wiedermal wer zuvor gekommn ;)