Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Netzwerk basteln

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von petrosilius_zwackelmann, 10. August 2005.

  1. petrosilius_zwackelmann

    petrosilius_zwackelmann Meister

    Beiträge:
    169
    Registriert seit:
    15. September 2002
    Ort:
    Kiel
    Moin moin,

    weiß nicht, ob das Thema konkret schon mal dran war: Mein Mitbewohner und ich wollen mit zwei PCs über denselben DSL-Zugang ins Netz.
    Jetzt kommt die Frage, Ihr Lutscher: Wie geht das?
    Router kaufen vermutlich, oder?
    Aber: Da wir beide technische Analphabeten sind, scheitert´s schon an grundlegenden Dingen, zum Beispiel: Wo verbinde ich Router und Modem? Und wat für´n Kabel brauch ich, um vom Router dann eine Verbindung zu meinem PC zu bauen?
    Und muss ich dann auf meinem PC softwaremäßig noch irgendwas einrichten?

    Schönste Grüße und danke für Antworten

    petrosilius_zwackelmann
     
  2. Lazarus

    Lazarus Forenlegende

    Beiträge:
    5.430
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    51°31'52.65
    Naja - solch Leute kaufen sich am besten sowas:

    SYNERGY DSL Modem-Router 4xLAN + Firewall S21610B

    Da hast Router, Modem, Switch usw in einem und n nettes Handbuch mit dem auch Lutscher wie du klar kommen.

    Kabel schluckt das Ding durch automatische Erkennung beide Typen. Für 20 Euro mehr auch mit WiFi zu bekommen....

    Alles klar du Lutscher?
     
  3. Pain

    Pain Meister

    Beiträge:
    353
    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Ort:
    7.Stock
    Und ich dachte immer die Leute die Dauerhaft an DSL rumhängen bezeichnet man als "sauger" ... nunja, in manchen Situationen ist wohl beides nicht verkehrt ... *hüstel*

    Wenn Du ein sog. nOOb bist was Netzwerke betrifft, dann laß es dir im Zweifelsfall von jmd einrichten, oder google dich schlau über Dinge wie: IP, subnet mask, tcp. Bisschen Durchblick is schon mal nicht ganz schlecht. Wenn du nicht weißt was nOOb heisst, google da doch auch gleich nach. :?

    bis demnäxt

    Pain
     
  4. Tortenhuber

    Tortenhuber Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.033
    Registriert seit:
    10. April 2002
    nach noob googeln wird sich nicht viele sinnvolle ergebnisse liefern, ich empfehle wikipedia :lol:
     
  5. Franziskaner

    Franziskaner Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.801
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Ort:
    Deep South 9
    Ich finde Laz ja bewundernswert, auf eine Ansprache wie "Ihr Lutscher" hätt ich wohl mit einem "Was ist ein Router, wieso Kabel - ich denk die Telekom hat das Kabel schon ins Haus gelegt?" geantwortet...

    Du bist einfach zu gut für diese Welt, Lazarus :wink:

    Worauf ich noch hinweisen möchte: JEDER, der einen PC ans Internet anschliesst ohne zu wissen, was ein Port ist und wozu die Subnetzmaske gut ist, gehört wegen grob fahrlässiger Gefährdung der Internetsicherheit eingesperrt. Ich will nicht noch mehr Lutscher, die mir meine Firewall mit NetBIOS- und MS-Blaster-Anfragen vollmüllen... :evil:

    Ich muss aufpassen, bevor ich mich wieder in Rage rede und dann wieder tagelang in den Keller gesperrt werd.

    Mein Tipp: Frag einfach jemand, der sich mit so was auskennt!
     
  6. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ich hingegen finde es etwas dreist von der IT-Branche, von jedem User allen Ernstes zu Verlangen, sich Stundenlang mit der Materie zu beschäftigen, nur damit er nicht von Viren überfallen und ausgeraubt wird. Immerhin gibt er nicht gerade wenig Geld dafür aus. Da kann man IMO schon ne gewissen Sicherheit von Haus aus erwarten. :roll: Wenn ich mir ein Auto kauf, muß ich ja auch nicht erstmal den Zündpunkt, das Standgas sowie die Benzinpumpe einbauen und justieren, Bremsflüßigkeit und Öl einfüllen und den halben Motor verkabeln. So ähnlich kommt mir das so langsam bei PCs vor.
    Tut er doch.
     
  7. agentP

    agentP Forenlegende

    Beiträge:
    10.115
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Kreuzkölln
    Kein guter Vergleich. Du kaufst ein Auto, aber trotzdem sind die die Straßen gefährlich und du musst selber darauf achten, daß du bei Glatteis nicht rast. Ebenso bergen Netzwerke Gefahren. Mercedes baut dir nen Bremsassistenten ein, der´s dir einfacher macht und Dell liefert nen Virenscanner und ne Firewall mit, die letztendliche Verantwortung bleibt aber bei dir.
     
  8. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich find schon. Den Virenscanner und die Firewall muß ich ja auch erstmal einstellen, updaten etc. Im gegensatz zu PC sicher machen, muß ich für Autofahren nicht wissen, wie der Motor funktioniert.
     
  9. Franziskaner

    Franziskaner Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.801
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Ort:
    Deep South 9
    aber fürs Autofahren musst du erst mal Verkehrsregeln pauken, Fahrstunden nehmen und die Mindesttauglichkeit für die Teilnahme am Strassenverkehr nachweisen.

    Ne Virenschleuder ans Netz nehmen darf jeder - und ich möchte nur, dass die sich wenigstens mal 3-4 Stunden Zeit vorher nehmen, um die wichtigsten Sicherheitsvorschriften kennenzulernen. Ist das wirklich zu viel verlangt?

    Und wenn ich sage, frag jemand der sich damit auskennt, dann mein ich er soll sich einen aus seinem Bekanntenkreis schnappen, der die entsprechenden Kenntnisse hat und ihm Rechner und Router sicher einrichtet - einem völlig N00b hier im Crashkurs irgendwas beizubringen halt ich für wenig aussichtsreich...das Problem dürft hier im Layer 8 liegen.
     
  10. querulant

    querulant Geselle

    Beiträge:
    93
    Registriert seit:
    18. März 2003
    Ort:
    Nagasaki
    Der Vergleich mit Autos ist echt super...... beim Auto musst Du ja sogar einen Führerschein machen, bevor Du fahren darfst. Und auch da wird im Theorietest die Technik abgefragt:


    Wenn man nicht grundsätzlich versteht, was eine Scheibenbremse ist, dann sollte man auch nicht Autofahren dürfen....
    Wenn man nicht grundsätzlich versteht, was eine Subnet-Mask ist, sollte man kein DSL verwenden dürfen.....

    Wenn man zu blöd ist, um sich richtig vor einem Bahnübergang zu verhalten, wenn die Schranke zugeht, sollte man nicht Autofahren dürfen...
    Wenn man zu blöd ist, um sich richtig bei der Firewall-Einstellung zu verhalten, wenn die sich mit "Vorsicht, da kommt ein portscan" meldet, sollte man keinen pc ans Internet hängen dürfen....

    ich find das nachvollziehbar und vergleichbar......
     
  11. Lazarus

    Lazarus Forenlegende

    Beiträge:
    5.430
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    51°31'52.65
    Ach Mädels, seid barmherzig.... :lol:

    Seit meinem letzen Wutausbruch über Virenschleudern hier im Forum bin ich ruhiger geworden..... und das liegt nicht nur daran das der Boardadmin meine Ask1 Accounts relativ gut sauber hält...

    Wenn jemand absolut nicht begreift das er vor einer Bahnschranke warten muss.... dann erledigt sich dieses Problem doch früher oder später von alleine oder?? :roll:

    Zum Glück ist es ja im Gegensatz zum RL so, das der Zug im Netz keinen Schaden nimmt wenn er genügend gepanzert ist...

    Outlook nutzer die keinen Virenscanner nutzen kann man doch auch sehr einfach zum schweigen bringen... :lol: :oops:

    Wenn jemand meint, er muss halt auf der Mittelspur am Kreuz Oberhausen mit Modellautos spielen, dann laßt ihn doch.... ne Virtuelle Stoßstange kost doch nix.... :lol:

    Das Prinzip "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" wird nirgends so Konsequent umgesetzt wie im Netz.... vor allem wenn die Passwörter für E-Bay, Amazon oder das Internetbanking erstmal raus sind....

    Die Klagechöre sind eher Musik in meinen Ohren.... :lol:

    P.S

    Ja, ich kann Nachts gut schlafen.....
     
  12. petrosilius_zwackelmann

    petrosilius_zwackelmann Meister

    Beiträge:
    169
    Registriert seit:
    15. September 2002
    Ort:
    Kiel
    Aaaarrrgh! Leute, war doch nur ´ne einfache Frage! Und der "Lutscher" war ja bloß als ein sprachliches je ne sais quoi gedacht.
    Aber ich schätze, ich werd da mal ´n Freund anhauen, ob er das hingebogen bekommt.

    Schönsten Dank trotzdem!

    petrosilius