Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Kein Datentransfer

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von morgenroth, 21. September 2004.

  1. morgenroth

    morgenroth Großmeister

    Beiträge:
    805
    Registriert seit:
    6. September 2003
    Ort:
    hab ich
    Hallo...
    Hab hier ein arges Problem mit meinem PC. Da ich nicht soviel Plan von der Materie habe, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Folgendes: ich habe mir vor ein paar Wochen einen mp3 Stick gekauft. Zuhause musste ich fest stellen, dass ich meine geliebten Platten nur mit viel Mühe auf den Stick kopieren konnte, da der Datentransfer ständig mitten im Song abbrach. Ich habe das erstmal auf den stick geschoben und mich nicht weiter geärgert.
    Gestern habe ich nun eine Digicam gekauft, und muss das gleiche Problemfeststellen: Nach 2-3 Bildern bricht der Transfer einfach ab.
    Nach mehrmaligen ziehen des USB- Steckers finden mal 5, mal gar kein Bild den Weg in ihren Ordner.
    Betriebssystem:XP - also sollten Treiber nicht nötig sein - obwohl ich das alles schon durchexerziert habe.

    Was zum Teufel ist das?????????

    Ich drehe langsam durch. Wenn jemand von euch Bescheid weiß --

    BITTE,BITTE melden

    Gruß.....morgenroth
     
  2. Paradox

    Paradox Meister

    Beiträge:
    140
    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Ort:
    Augsburg
    Also das einzige was mir dabei einfallen würde ist eine unsichere verbindung vom usb Port zum Mainboard (Falls der Port nicht direkt am Mainboard hängt). Oder vielleicht eine Stromversorgung die zusammenbricht, hast du einen Großen Verbraucher an einem USB Port oder vielleicht einen defekten USB Hub?

    Probier mal einen anderen Port aus.
     
  3. Lazarus

    Lazarus Forenlegende

    Beiträge:
    5.430
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    51°31'52.65
    Andere mal bitte dein Topic!

    Lazarus
     
  4. morgenroth

    morgenroth Großmeister

    Beiträge:
    805
    Registriert seit:
    6. September 2003
    Ort:
    hab ich
    Hab ich schon gemacht - bleibt aber bei dem gleichen Problem.
    Obwohl Geräte wie Drucker oder Scanner einwandfrei funktionieren.
    Bei der Sache mit dem mp3 Stick hate ich einen Kollegen zu Besuch der sich ganz gut mit der Materie auskennt. Leider hat er den Fehler auch nicht gefunden. Habe aber das Gefühl, dass es irgendwie mit den USB Ports zusammenhängen muss weil die Geräte im Manager als Betriebsbereit deklariert werden
     
  5. morgenroth

    morgenroth Großmeister

    Beiträge:
    805
    Registriert seit:
    6. September 2003
    Ort:
    hab ich
    @Lazarus: So in etwa? - :oops: Ich hoffe so ist es genehm.

    Hast Du vielleicht ne' Lösung??
     
  6. Lazarus

    Lazarus Forenlegende

    Beiträge:
    5.430
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    51°31'52.65
    Pauschal nicht... hast du noch mehr Geräte via USB angeschlossen? Hast du ev. Geräte wie Webcam, Modem ect. installiert die via USB betrieben werden und Treiber brauchen? Hast du schonmal verschiedene Ports probiert?

    Ich hatte mal ne Kamera, bei der mußte ich alle USB Geräte (Scanner, Modem ect.) entfernen und das Gerät auch in dem ersten Anschluß auf der Rückseite anschließen, sonst war kein erkennen möglich....

    Gibt ja zudem noch USB 1.0 und USB 2.0..... wie weit sich das dabei bemerkbar macht kann icht aber nicht sagen....
     
  7. morgenroth

    morgenroth Großmeister

    Beiträge:
    805
    Registriert seit:
    6. September 2003
    Ort:
    hab ich
    Hab jetzt erstmal ein anderes Programm zum öffnen genommen - so gehts erstmal - zu min. mit der Kamera - wenn auch ein bisschen umständlich. Frage mich trotzdem, warum das nicht auf einfachem weg funzt. Wie erkenne ich denn, ob ich 1.0 oder 2.0 (USB- Ports) habe?

    An allen anderen Rechnern funktionierts nämlich so wie es funktionieren soll. So wie es in der Anleitung der jeweiligen Geräte steht.
     
  8. Paradox

    Paradox Meister

    Beiträge:
    140
    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Ort:
    Augsburg
    Vielleicht hilft ein Treiber/Firmware Update fürs Mainboard.
     
  9. Centauri

    Centauri Erleuchteter

    Beiträge:
    1.023
    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Ort:
    Nrw
    Vielleicht sind die USB Ports durchgebrannt am Mainbord selbst .
    Mainbord solltest du mal überprüfen lassen .

    Das ist jetzt erstmal egal , so viel macht das nicht aus , nur das 2,0 schneller ist .

    Vielleicht hilft es .
    Grüssle nadine
     
  10. Anmana

    Anmana Geselle

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    21. August 2004
    Ort:
    Niedersachsen
    ich kenn das Problem anhand eine mobilen Festplatte. Und der Grund warum nach einiger Zeit der Datentransfer abbrach war tatsächlich anhand des USB Treibers auszumachen.
    Hatte ich vorher die WondowxXP Prof ohne sp1 (womit nur USB1.0 unterstüzt wurde, auch mit Treibern von VIA die den 2.0er standard aktivieren soltlen), so war das Problem erst verschwunden, nachdem ich SP1 draufgespielt hatte.
    Kein Abruch mehr und alles lief wunderbar. Ob es nun Dein Problem beseitigt weiß ich nicht, aber bei mir hat das SP1 für Windoof wahre Wunder diesbezüglich bewirkt
     
  11. deTommy

    deTommy Meister

    Beiträge:
    243
    Registriert seit:
    11. April 2004
    Ort:
    münster
    ich krams mal wieder hervor um nen unnöigen zusätzlichen thread zu sparen :)

    aaaalso, ich hab hier eine externe festplatte, einen usb hub (laut verkäufer und laut gerätbeschreibung usb 2.0 high-speed-fähig sprich 480mbps) und einen laptop mit 3 usb 2.0 anschlüssen (winxp, sp 2)

    mein problem: die externe platte direkt an einem usb-slot am läppi und alles läuft wunderbar und schnell. allerdings muss ich aus bestimmten gründen meine maus direkt an den laptop anschließen. und da eine direkte (aber schnelle) verbindung von cam und externer platte die restlichen 2 ubs-ports belegen würden hätt ich keinen platz mehr für drucker, usb-stick usw. daher die anschaffung des großen hubs (7 ports).

    nu steckt alles fröhlich am hub und wie ich die externe platte anschalte bekomm ich gleich die meldung, dass das usb-hochgeschwindigkeitsgerät doch bitte an einen ebenso schnellen port angeschlossen werden soll, damits auch schnell läuft. sprich, die übertragung läuft über den hub nur auf usb 1.1 geschwindigkeit (12mbps oder was das ist... lächerlich ;)

    ich hab im gerätemanager schon alle usb-treiber neu installieren lassen und jeden port am hub ausprobiert. es will einfach nicht.

    nun eine frage: hält der hub nicht was er verspricht oder gibts da evtl noch etwas, das ich wissen sollte (zusätzlicher treiber für den hub oder so???)

    hoffe mir kann jemand helfen. da ich retourgebühren selbst tragen müsste (ebay) lohnt sich die rücksendung nämlich kaum...

    so long
    deTommy
     
  12. ConspirIsee

    ConspirIsee Meister

    Beiträge:
    483
    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Ort:
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    schuss ins blaue:

    Zuviele Geräte an den USbs, PC kriegt nicht mehr genug Strom auf die jeweiligen USB-geräte geschaufelt, geräte "ticksen".
     
  13. Boardadmin

    Boardadmin Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.370
    Registriert seit:
    9. April 2002
    Ort:
    Poughkeepsie
    Besitzt der Hub eine etxerne Stromversorgung?
    Besitzt die externe Platte eine externe Stromversorgung? Oder ist es eine 2,5" Platte?
     
  14. deTommy

    deTommy Meister

    Beiträge:
    243
    Registriert seit:
    11. April 2004
    Ort:
    münster
    sowohl hub als auch die platte haben eine externe stromversorgung.
    an den hub und den direkten usb-ports hab ich auch probeweise nur platte->hub->laptop stecken. immer noch langsam...

    edit: andere steckdose genommen-> das gleiche problem, also strom habe beide geräte auf jeden fall

    grade noch eine fehlermeldung erhalten: platte steckt am hub, beim zugriff dann: "auf I:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden"

    ich seh grad im gerätemanager 2 einträge "standard usb-hub" und 5 einträge "ubs-root-hub" ergibt immerhin 7 :)

    interessanter weise wird in den eigenschaften des einen root-hubs meine maus angezeigt, die aber aber direkt am laptop steckt... nu schau ich da gar nicht mehr durch