hubble bilder

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

kante

Geselle
Mitglied seit
6. November 2006
Beiträge
80
Leider klappt es mit dem Hochladen nicht so gut, ich probiere schon den ganzen Morgen ein Großes Bild so zu optimieren, dass man es gut erkennt. Sorry bezgl. des fetten c.

Am Besten sieht man das Bild leider, ohne dass man es anklickt hier im thread. Es sollte allerdings aktuell auch mindestens und ohne Makel in einer Größe von 800 mal 600 zu sehen sein...auf posterimage.org.
Leider pack ichs nicht, könnte aber Bilder in Monstergröße präsentieren.

Ich habe hier einmal versucht ein Hubble Bild zu Bearbeiten, so dass es echt wirkt, aber doch selbst gemacht ist.

Gerne empfange ich Hinweise, wie ich das Bild besser abspeicheren und ins web einbringen darf und ansonsten natürlich auch ein paar Worte aller und gerne auch der Leute, die sich schon im oberen thread beteiligt haben.

Meine Frage ist nun, ob es denn augenscheinlich wirklich - so wie einige hier meinen - unrentabel ist für solche Bilder, in einer Größe von z.B. 4m auf 8m einen Markt zu suchen, oder ob "man" dadurch, dass "man" qualitativ bessere und schönere Bilder in "Monstergrößen" machen kann, evtl. der NASA ein berechtigtes "Schnippchen schlagen" könnte?

Wie wird es sich verhalten, wenn solche Bilder - gestochen scharf und in einer Größe von, 10 - 30 qm zur Verfügung stehen könnten. Könnte sich dann Eurer Meinung nach der Aufwand rentieren?

Bitte beachtet, dass ich noch nie ein Forum angesprochen habe und einen thread über den Sinn und Zweck von Hubble Bildern gestartet habe.
Mutprobe !? ;-)
Gruß
kante




Gerne schicke ich auch per email und vorab jemandem ein Bild die / der bereit ist mein Bild hier qualitativ hochwertig einzustellen.
Ich packs nicht mehr heute und morgen, bin damit überfordert.

Hier ging der thread los:
http://www.ask1.org/fortopic19347-0.html
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben