fünf tage im leben einer schnecke

Hugo de la Smile

Großmeister
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
653
fünf tage im leben einer schnecke

am ersten tag
ein lauer wind,
herrn käfer in ihre beete
wehte.

am zweiten tag
unter'm grünen salat,
man sie in liebe entbrannt
erkannt.

am dritten tag
ein schauriger mob,
forderte nach alten gebot,
den tod.

am vierten tag,
nach elender hatz,
schlug man dem käfer mit 'nem stein,
den panzer ein.

als am fünften tag,
frau schnecke den toten sah,
zersprang ihr haus.
aus.
 
Oben