es ist mal wieder soweit... Globale Krise outtakes

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Hab mich schon gewundert. Die Welt ist seit mindestens einem Jahr nicht mehr untergegangen :lol:
Mal schaun, ob diesmal was passiert.
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
War nicht letztes Jahr der Blutsommer, wo russische Panzer durch Deutschland gefahren sind? Hach, mein Gedächtnis bezüglich der ganzen Armaggedi (ist das richtig? Mehrzahl von Armaggedon?) ist einfach nicht das Beste. Muss das Alter sein.
 

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Franziskaner schrieb:
War nicht letztes Jahr der Blutsommer, wo russische Panzer durch Deutschland gefahren sind? Hach, mein Gedächtnis bezüglich der ganzen Armaggedi (ist das richtig? Mehrzahl von Armaggedon?) ist einfach nicht das Beste. Muss das Alter sein.
Keine Ahung, war letztes Jahr nicht das Jahr der Meteoriteneinschläge?
Oder war das schon das davor und letztes Jahr fans der dritte Weltkrieg zwischen Arabien und Westeuropa/Usa statt? Wer hat denn den nu gewonnen?
 

Munich

Erleuchteter
Mitglied seit
6. Oktober 2002
Beiträge
1.295
Franziskaner schrieb:
War nicht letztes Jahr der Blutsommer, wo russische Panzer durch Deutschland gefahren sind? Hach, mein Gedächtnis bezüglich der ganzen Armaggedi (ist das richtig? Mehrzahl von Armaggedon?) ist einfach nicht das Beste. Muss das Alter sein.
Das war vorletztes Jahr, die Schweizer sind uns mit ihrer schlagkräftigen Weltmachtsarmee zur Hilfe gekommen. Weißt du das denn nicht mehr???

@dkr

Nein, der Meteoriteneinschlag war letztes Jahr, das was du meinst ist der Krieg zw. Westeuropa und Russland der vorletztes Jahr getobt hat.

(hier nach zu lesen im Board)

Übrigens ist die Welt seit dem Jahr 1998 schon 5 mal untergegangen.

1998 (ist ja in Wirklichkeit das jahr 2000 (wikit mal)) und das an der Jahrtausendwende die Welt untergeht hat ja nicht nur Nostradamus voraus gesagt.

Dann 2000 ist die Welt nochmal untergegangen, sozusagen für die, die es 1998 verpasst haben.
Dann ist die Welt 2004 durch den oben genannten Weltkireg untergegangen (nur wenige Menschen haben in den Schweizer Alpen überlebt), 2005 hat ein verherrender Meteoriteneinschlag die Menschheit ausgelöscht, 2006 siehe das Startposting.

Ich sage 2008 ist der nächste Weltuntergang, nach dem die Aliens sich bei uns vorgestellt haben, werden sie uns alle auf Ihre Raumschiffe entführen, und uns Analsonden einführen, werendessen sie die Erde unbewohnbar machen.

2012 ist ja eh klar das da die Welt untergeht, weil die Majas zu faul waren ihren Kalender bis ins unendliche Fortzuführen.

:roll:
 

luisz

Großmeister
Mitglied seit
29. April 2004
Beiträge
565
also ich denk mir bei dem ganzen scheiss eigentlich immer nur:
"hoffentlich wird deutschland weltmeister"
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
Munich schrieb:
Das war vorletztes Jahr, die Schweizer sind uns mit ihrer schlagkräftigen Weltmachtsarmee zur Hilfe gekommen. Weißt du das denn nicht mehr???
Ich sag doch, in meinem Alter verliert man schon manchmal den Überblick...ich bin ja schon um jeden Tag froh, wo ich morgens nicht vergesse ein paar Hosen anzuziehen, bevor ich aus dem Haus geh...

Ich sage 2008 ist der nächste Weltuntergang, nach dem die Aliens sich bei uns vorgestellt haben, werden sie uns alle auf Ihre Raumschiffe entführen, und uns Analsonden einführen, werendessen sie die Erde unbewohnbar machen.
Holen die dann da n Mon Cheri raus? :lol:

2012 ist ja eh klar das da die Welt untergeht, weil die Majas zu faul waren ihren Kalender bis ins unendliche Fortzuführen.
Ja, aber ist das dann 2012 oder doch 2014? Ich verlier jetzt echt den Überblick...
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
luisz schrieb:
also ich denk mir bei dem ganzen scheiss eigentlich immer nur:
"hoffentlich wird deutschland weltmeister"
Mein Tipp: Ausscheiden in der Vorrunde, nachdem sie schon beim Auftaktspiel 3:1 gegen Costa Rica verlieren.
 

luisz

Großmeister
Mitglied seit
29. April 2004
Beiträge
565
Franziskaner schrieb:
luisz schrieb:
also ich denk mir bei dem ganzen scheiss eigentlich immer nur:
"hoffentlich wird deutschland weltmeister"
Mein Tipp: Ausscheiden in der Vorrunde, nachdem sie schon beim Auftaktspiel 3:1 gegen Costa Rica verlieren.
was in etwa der bevorstehenden globalen krise gleich kommen würde :lol:

sry offtopic
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Franziskaner schrieb:
luisz schrieb:
also ich denk mir bei dem ganzen scheiss eigentlich immer nur:
"hoffentlich wird deutschland weltmeister"
Mein Tipp: Ausscheiden in der Vorrunde, nachdem sie schon beim Auftaktspiel 3:1 gegen Costa Rica verlieren.

Defätist!

Mein Gott ja, der letzte Weltmeister werden vor´m Weltuntergang, das wär doch was. Da könnten sich die Käse- und Roastbeeffresser dann aber mal anstrengen das zu überbieten.
 

Winston_Smith

Forenlegende
Mitglied seit
15. März 2003
Beiträge
5.237
Mein Gott ja, der letzte Weltmeister werden vor´m Weltuntergang, das wär doch was. Da könnten sich die Käse- und Roastbeeffresser dann aber mal anstrengen das zu überbieten.
Nicht zu vergessen, die Froschfresser und Spaghettifresser...;)

(Ich frage mich gerade, warum Schimpfwörter so oft mit der vermeintlichen Hauptnahrung zu tun haben...)
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
agentP schrieb:
Wär jetzt Krieg, würde man mich wohl wegen "fahrlässigem Ungehorsam im Felde" zum Tode verurteilen...

Ich könnt ja noch einen drauflegen - und sagen, Holland oder England werden wohl Weltmeister... :lol:

(Ich frage mich gerade, warum Schimpfwörter so oft mit der vermeintlichen Hauptnahrung zu tun haben...)
Naja, Winston, du bist ja auch ne "Kartoffel"... :wink:
 

Sentinel

Erleuchteter
Mitglied seit
31. Januar 2003
Beiträge
1.625
Franziskaner schrieb:
und sagen, Holland oder England werden wohl Weltmeister...
Ist hier etwa Weibsvolk anwesend? Unverfrorenheit, so etwas jetzt hier vernehmen zu müssen, obwohl doch jeder weiß, daß Du Deutschland bist ... manmanman :wink:
 

WolArn

Großmeister
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
710
Franziskaner schrieb:
Ach, ist's mal wieder soweit, das die Welt untergeht? :lol:
dkR schrieb:
Hab mich schon gewundert. Die Welt ist seit mindestens einem Jahr nicht mehr untergegangen :lol:
Mal schaun, ob diesmal was passiert.
Munich schrieb:
Franziskaner schrieb:
War nicht letztes Jahr der Blutsommer, wo russische Panzer durch Deutschland gefahren sind? Hach, mein Gedächtnis bezüglich der ganzen Armaggedi (ist das richtig? Mehrzahl von Armaggedon?) ist einfach nicht das Beste. Muss das Alter sein.
Das war vorletztes Jahr, die Schweizer sind uns mit ihrer schlagkräftigen Weltmachtsarmee zur Hilfe gekommen. Weißt du das denn nicht mehr???

@dkr

Nein, der Meteoriteneinschlag war letztes Jahr, das was du meinst ist der Krieg zw. Westeuropa und Russland der vorletztes Jahr getobt hat.

(hier nach zu lesen im Board)

Übrigens ist die Welt seit dem Jahr 1998 schon 5 mal untergegangen.

1998 (ist ja in Wirklichkeit das jahr 2000 (wikit mal)) und das an der Jahrtausendwende die Welt untergeht hat ja nicht nur Nostradamus voraus gesagt.

Dann 2000 ist die Welt nochmal untergegangen, sozusagen für die, die es 1998 verpasst haben.
Dann ist die Welt 2004 durch den oben genannten Weltkireg untergegangen (nur wenige Menschen haben in den Schweizer Alpen überlebt), 2005 hat ein verherrender Meteoriteneinschlag die Menschheit ausgelöscht, 2006 siehe das Startposting.

Ich sage 2008 ist der nächste Weltuntergang, nach dem die Aliens sich bei uns vorgestellt haben, werden sie uns alle auf Ihre Raumschiffe entführen, und uns Analsonden einführen, werendessen sie die Erde unbewohnbar machen.

2012 ist ja eh klar das da die Welt untergeht, weil die Majas zu faul waren ihren Kalender bis ins unendliche Fortzuführen.

:roll:
Eine Krise ist noch lange kein Weltuntergang, auch eine schwere Krise nicht. Und überhaupt, es wird niemals einen Weltuntergang geben. :O_O:
 

penta

Meister
Mitglied seit
24. Februar 2003
Beiträge
292
8O ich muss mich schon wundern über einige , hier wird eine vernünftig durchdachte theorie gepostet und manche haben nix besseres zu tun als diese ins lächerliche zu ziehen.

Fakt ist bei genauerer betrachtung das die angegebnen möglichen szenarien einen durchaus realistischen hintergrund besitzen , wer den artikel nämlich gelesen hat stellt fesst das es sich dabei um eine mögliche und nicht um eine unbedingte entwicklung handelt. es ist ja nich so das man sagt so wird es kommen.
Problematisch ist die dollarhegemonie allemal ,und aufgrund das nicht nur die ölgeschäfte sondern auch dreivirtel des gesamten welthandels in dollar abgerechnet werden auch ein potential für eine weltweite kriese.
doch eine krise bedeutet nicht zwangsläufig untergang , sondern es kommt darauf an was man daraus macht.

also lasst uns das doch erstmal beobachten und die entwicklung analysieren dann werden wir sehen was davon richtig oder falsch war.

herzlichst penta
 

TheUnknown

Großmeister
Mitglied seit
24. März 2003
Beiträge
768
*hört*hört*
Als ich mir den Thread durchgesehn habe, ist mir aufgefallen das ausgerechnet Franziskaner, den ich bisher eher für einen eher gemässigteren Zeitgenossen gehalten habe, allem anschein nach trotz seiner eigentlichen Aufgabe, der Moderation, sehr viel Ehrgeiz daran legt anscheinend ausgerechnet dieses Thema auf jeglicher Art und Weise ins lächerliche zu ziehen oder abzulenken.

Schützenhilfe von "den üblichen Verdächtigen" war ja sofort zur stelle.
:x

... und es ist keineswegs so das dieses Thema etwa uninteressant oder gar schlecht wäre. Es ist sogar, meiner Meinung nach, eines der wichtigesten unserer Zeit. Danke an alle die etwas sinnvolles dazu beitragen ich finds sehr interessant zum lesen. Danke.

Meine Frage an Franziskaner:
Ist dein Verhalten ein Teil deiner Aufgabe hier am Board? Gibts einen Grund warum du dich so verhältst?

Antwort per PN is absolut ok. Glaub aber es würd auch andere interessieren was dich an einer ernsthaften Diskussion über dieses Thema stört.
 

WolArn

Großmeister
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
710
TheUnknown schrieb:
*hört*hört*
Als ich mir den Thread durchgesehn habe, ist mir aufgefallen das ausgerechnet Franziskaner, den ich bisher eher für einen eher gemässigteren Zeitgenossen gehalten habe, allem anschein nach trotz seiner eigentlichen Aufgabe, der Moderation, sehr viel Ehrgeiz daran legt anscheinend ausgerechnet dieses Thema auf jeglicher Art und Weise ins lächerliche zu ziehen oder abzulenken.
Das macht er nicht nur bei diesem Thema, und es hatte mich auch schon gewundert, daß er ein Mod ist. :O_O:
Wenn er mich jetzt wegen meiner Feststellung ans Bein pinkelt, und ich damit eine Sperre riskiere, ist mir das egal. :roll:
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
TheUnknown schrieb:
Als ich mir den Thread durchgesehn habe, ist mir aufgefallen das ausgerechnet Franziskaner, den ich bisher eher für einen eher gemässigteren Zeitgenossen gehalten habe
wir alle machen mal Fehler..

allem anschein nach trotz seiner eigentlichen Aufgabe, der Moderation
Heisst das, als Moderator darf ich also keine eigene Meinung mehr zu bestimmten Themen einbringen?

sehr viel Ehrgeiz daran legt anscheinend ausgerechnet dieses Thema auf jeglicher Art und Weise ins lächerliche zu ziehen oder abzulenken.
Ob ich hier etwas ziehe, oder etwas schon ist, ist reine Interpretationssache.

Schützenhilfe von "den üblichen Verdächtigen" war ja sofort zur stelle.
Sind also künftig alle, die nicht sofort jubilierend auf jeden noch so abwegigen Zug aufspringen "verdächtig"? Blöde Idee, ganz blöde Idee...

Meine Frage an Franziskaner:
Ist dein Verhalten ein Teil deiner Aufgabe hier am Board?
Nein.

Gibts einen Grund warum du dich so verhältst?
Ja.

Glaub aber es würd auch andere interessieren was dich an einer ernsthaften Diskussion über dieses Thema stört.
Wahrscheinlich ermüdet es mich nur, alle 3 Monate wieder irgendwelche "fundierten", "gut recherchierte" und "belegte" Thesen zu lesen, die meiner Meinung nach mehr als halbgar sind.
 

Franziskaner

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. Januar 2003
Beiträge
4.790
WolArn schrieb:
Das macht er nicht nur bei diesem Thema, und es hatte mich auch schon gewundert, daß er ein Mod ist.
Nochmal: Was hat die Tätigkeit eines Moderators (übrigens: Schade, das wir welche benötigen!) mit meiner persönlichen Meinung zu tun?

Muss ich also künftig einfach meine Klappe halten, auch wenn ich einige Äusserungen für reinen Schwachsinn halte?

Warum?
 

TheUnknown

Großmeister
Mitglied seit
24. März 2003
Beiträge
768
Franziskaner schrieb:
Nochmal: Was hat die Tätigkeit eines Moderators (übrigens: Schade, das wir welche benötigen!) mit meiner persönlichen Meinung zu tun?

Muss ich also künftig einfach meine Klappe halten, auch wenn ich einige Äusserungen für reinen Schwachsinn halte?

Warum?
Es ist schade das wir welche benötigen, aber gut das es welche gibt...nur ist es absolut schade wenn die die da sind ihren Job nicht richtig machen.

Keiner hat etwas gesagt das du deine Klappe halten sollst oder keine Scherze machen darfst... aber genau das was du hier machst fällt eindeutig NICHT unter Moderation... schlag mal nach was das Wort bedeutet, unter Umständen verstehst du dann auch welche Aufgabe damit verbunden ist. Vielleicht wäre es besser bei einem scherzhaften Kommentar zu bleiben und dann die Klappe zu halten wenn dir das Thema am A**** vorbeigeht. Damit andere nicht das Gefühl bekommen hier gibt es Moderatoren die den Auftrag haben das Board mit solchen Aktionen immer mehr zu zerstören und Menschen dabei vor den Kopf zu stossen indem sie indirekt, oder manchmal halt ein wenig direkter, beleidigt werden.

Das mindeste was man von einem Moderator erwarten sollte ist das er den ersten Beitrag durchliest...was du aber nicht getan hast, da gibts bei deinen ganzen halblustigen offtopic-Witzen keinen zweifel.

und ausserdem:
Welchen Grund hast du für dieses Verhalten?
Würdest du uns diesen bitte mitteilen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben