Die Sache UFOs, Alien und den Pyramiden jetzt geklaert

albi2000

Lehrling
Mitglied seit
10. Juni 2007
Beiträge
30
:star: :star:

Bereits im 17. Jahrhundert hatten Edmond Halley und Isaac Newton behauptet, dass die Erde inwendig hohl sei, und dass Menschen im inneren leben.

https://equapio.com/wissenschaft/hohle- ... nd-mythen/

Wie sich das so gehört hat das die Wissenschaft unter den Tisch gekehrt und die Theorie als Märchen gebrandmarkt. Demzufolge sind auch alle Planeten inwendig hohl und manche sind auch inwendig bewohnt. Deshalb kann die NASA keine Bewohner auf dem Mond finden.

https://www.youtube.com/watch?v=z5EOvaO6N_I

Ein Eingang zur inneren Erde soll sich bei der Cheopspyramide befinden. Auch das Rätsel, wie die Pyramiden und andere seltsame Bauwerke gebaut wurden, könnte sich folgendermaßen abgespielt haben, so wie der König Salomon den Tempel gebaut hat.


http://www.repage2.de/member/allenbach/salomon.html
 
Oben