Bomben auf Bahnhöfe und Regionalzüge?

WolArn

Großmeister
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
710
unbekannter schrieb:
Nehmen wir mal das fiktive Beispiel dass einer ihrer Koffer explodiert wäre, aber nur ein Mensch in der nähe gewesen und getötet worden wäre; ein islamischer geistlicher.
Wahrscheinlich sind die so verbohrt, dass sie dieses Ereigniss als Kollateralschaden gesehen hätten?
In den Augen der fanatischen Muslime ist jeder Mohammedaner ein Märtyrer. :O_O:
 

Aphorismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
22. Dezember 2004
Beiträge
3.690
Die Aussage verstehe ich auch nicht. Inwiefern ist irgendein Scheich, der auf der Veranda sitzt, oder ein Obstverkäufer in Berlin-Neukölln denn "aus Sicht der fanatischen Muslime ein Märtyrer"? :O_O:
 

JimmyBond

Ehrenmitglied
Mitglied seit
7. Mai 2003
Beiträge
4.057
ein maertyrer ist doch jemand, der sich aus religioeser oder politischer ueberzeugung opfert? bzw. die anderen menschen erheben ihn dann zum maertyrer... das bedeutet also, in den augen von fanatischen muslime ist ein normaler muslime bereits tod? :O_O: ist es dann was gutes seitens fantatischen muslime, oder eher was schlechtes? :roll:
 

WolArn

Großmeister
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
710
Wenn bei irgendwelchen Attentaten, auch Muslime sterben, so sind das halt Märtyrer, weil die sich geopfert haben bzw. geopfert wurden, denke ich mir. Die sind also in den Augen der fanatischen Muslime für eine gute Tat gestorben.
 

JimmyBond

Ehrenmitglied
Mitglied seit
7. Mai 2003
Beiträge
4.057
wenn ein bombenspezi einen friedlichen moslem in die ewigen jagdgruende schickt, dann isses eher "friendly fire" - aber sicherlich kein maertyrer tod. ausserdem sind die friedlichen muslime fuer die fantatischen, genau so unglaeubige, wie der westen selbst. so nach dem motto, wer nicht fuer uns ist, ist gegen uns..
 

WolArn

Großmeister
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
710
Winston_Smith schrieb:
wenn ein bombenspezi einen friedlichen moslem in die ewigen jagdgruende schickt, dann isses eher "friendly fire"
"Friendly fire"? Eher nicht. In den Augen der Radikalen sind normale Moslems genauso ungläubig, wie wir.

ws
Und das glaube ich nicht, denn normale Moslems glauben ja schon an Allah und seinen Prophet Mohammed. Wir hingegen nicht, noch nicht! Denn erst wenn alle Menschen an Allah glauben, gibt's den langersehnten Weltfrieden, macht der Brief von Ahmadi... an Bush deutlich.
Zunehmend erkennen wir, dass Menschen weltweit sich zusammentun in Richtung auf einen Anziehungspunkt - Gott den Allmächtigen. Zweifelsohne durch den Glauben an Gott und die Schriften der Propheten werden die Menschen ihre Probleme in Griff bekommen. Mein Frage an Sie lautet: ”Möchten Sie nicht dabei sein?”

Herr Präsident,
ob wir wollen oder nicht, die Welt wird zum Glauben an den Allmächtigen hingezogen, und die Gerechtigkeit und der Wille Gottes werden über alles den Sieg davon tragen.
 

Winston_Smith

Forenlegende
Mitglied seit
15. März 2003
Beiträge
5.237
Darum also die Speisestärke in den Kofferbomben:

Aus der Aussage des im Libanon verhörten zweiten Kofferbombers geht hervor, dass die Attentäter im Internet recherchiert hatten, welche Wirkung das Pulver bei einer Explosion hat. Nach der Zündung der Bombe vermischt sich ein Benzin-Luftgemisch mit dem feinen Staub der Stärke. Wie ein glühender Ölfilm hätte die Mischung die Reisenden überzogen und wäre tief in die Hautschichten eingezogen.
link

:k_schuettel:

ws
 

luisz

Großmeister
Mitglied seit
29. April 2004
Beiträge
565
Winston_Smith schrieb:
Darum also die Speisestärke in den Kofferbomben:

Aus der Aussage des im Libanon verhörten zweiten Kofferbombers geht hervor, dass die Attentäter im Internet recherchiert hatten, welche Wirkung das Pulver bei einer Explosion hat. Nach der Zündung der Bombe vermischt sich ein Benzin-Luftgemisch mit dem feinen Staub der Stärke. Wie ein glühender Ölfilm hätte die Mischung die Reisenden überzogen und wäre tief in die Hautschichten eingezogen.
link

:k_schuettel:

ws
Wenn ich soetwas lese kommt es in mir hoch, ich denke die einzig gerechte Strafe dafür wären 82 Millionen Faustschläge ins Gesicht :evil:
 

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Winston_Smith schrieb:
Darum also die Speisestärke in den Kofferbomben:

Aus der Aussage des im Libanon verhörten zweiten Kofferbombers geht hervor, dass die Attentäter im Internet recherchiert hatten, welche Wirkung das Pulver bei einer Explosion hat. Nach der Zündung der Bombe vermischt sich ein Benzin-Luftgemisch mit dem feinen Staub der Stärke. Wie ein glühender Ölfilm hätte die Mischung die Reisenden überzogen und wäre tief in die Hautschichten eingezogen.
link

:k_schuettel:

ws
Halte ich für Blödsinn, dass das funktionieren soll.
 

WolArn

Großmeister
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
710
dkR schrieb:
Winston_Smith schrieb:
Darum also die Speisestärke in den Kofferbomben:

Aus der Aussage des im Libanon verhörten zweiten Kofferbombers geht hervor, dass die Attentäter im Internet recherchiert hatten, welche Wirkung das Pulver bei einer Explosion hat. Nach der Zündung der Bombe vermischt sich ein Benzin-Luftgemisch mit dem feinen Staub der Stärke. Wie ein glühender Ölfilm hätte die Mischung die Reisenden überzogen und wäre tief in die Hautschichten eingezogen.
link

:k_schuettel:

ws
Halte ich für Blödsinn, dass das funktionieren soll.
Aber die beden Attentäter haben es für Möglich gehalten, und das ist schon schlimm genug. :(
 

Hans_Maulwurf

Großmeister
Mitglied seit
10. Juni 2003
Beiträge
678
Aber die beden Attentäter haben es für Möglich gehalten, und das ist schon schlimm genug.
Seh ich auch so.
Weiß gar nicht worüber ich mehr den Kopf schütteln soll.
Darüber daß es Deppen gibt die jeden Mist der im WWW auftaucht für bare Münze nehmen oder daß die perversen Typen anderen Menschen sowas wirklich antun wollten.
( Immer natürlich vorrausgesetzt die bei den Verhören gegebenen Aussagen entsprechen der Wahrheit.)
 

NrX

Neuling
Mitglied seit
26. Februar 2007
Beiträge
2
Glaubt ihr das alles was im fern und co dadrüber kommt? Mir kommt das irgendwie spanisch vor *g* Warum sollte man einen anschlag auf einen regionalzug machen? und warum solche ich sag mal "amateur" haften bomben bauen?

Ich weiß ja nich für mich stinkt die sache. Aber vielleicht spinn ich auch nur :D
 
G

Guest

Guest
psst schrieb:
Java schrieb:
wieso spricht von euch eigentlich keiner das aus was ich wirklich denkt?!

der mossad wars und täuscht vor das es die hisbollah war/ist!

:twisted:

----------------------

naja, ich teile auch die meinung vom winston! ich finde auch das der glaube das die rechten sich ausschließlich im osten der republik aufhalten doch recht weltfremd und naiv.

im übrigem ... kann sich noch jemand an den bombenanschlag bei dem bahnübergang "wehrhahn" in düsseldorf anno 2000 erinnern, dabei wurden 10 jüdische aus den gus-staaten stammende menschen verletzt - ein ungeborenes kind starb.

es wurde weder der täter geschnappt noch konnte aufgrund eines heftigen regenschauers etwas über die explosion in erfahrung gebracht werden.
Genau danach hatte ich auch gesucht, wusste aber nicht mehr wo genau das war.

Ich denke es gibt hier eine namenlose Gruppe die hin und wieder anschläge plant und bereits ausgeführt hat. Tippe dabei auf Rechtsradikale mit guten Verbindungen in die Politik und den Geheimdienst.

Ist doch schon komisch, das bei den Döner Morden ein Mann vom Verfassungsschutz mit einer Plastiktüte 1 Minute vor einem Mord in dem Internetcafe des Tatort sass.
Wollte jetzt nur mal zeigen, dass ich diese Sache schon vor 5 Jahren durchblickt habe. Aber die Polizei ist anscheinend zu dähmlich. Auch hat es hier anscheinend NIEMANDEN interessiert.
 

Duftbaum

Großmeister
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
567
Au ja, ich will auch alte Threads durchstöbern! Von 20 Vermutungen habe ich sicher mit einer Recht gehabt und dann kann ich euch zeigen, dass ich die Sache schon vor x Jahren durchblickt hab und die Polizei anscheinend zu dämlich war!! Auch hier hat das wohl scheinbar NIEMANDEN interessiert!!!!

:wink:

Wieso bist Du damit eigentlich nicht schon damals zur Polizei gegangen?? Hätt'ste echt ma tun solln.. pssst!
 
Oben