Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Zusammenhang: 23 und Illuminaten

Dieses Thema im Forum "Lobbygruppen und geheime Seilschaften" wurde erstellt von Nobbbigator, 23. Mai 2005.

  1. Nobbbigator

    Nobbbigator Anwärter

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Hallo!

    Ich habe eine Frage und ich hoffe das sie mir hier jemand beantworten kann: Was für eine Bedeutung hat die Zahl 23 im Zusammenhang mit den Illuminaten? Das Frage ich mich schon seit längerem und habe bisher keine Infos darüber gefunden.

    Danke schon mal!

    Nobbbi
     
  2. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Re: Bedeutung der Zahl 23???

    Könnte das daran liegen das Du Suchfunktionen nicht nutzt? In diesem Board wurde dieses Thema bis zum abwinken besprochen ...
     
  3. Nobbbigator

    Nobbbigator Anwärter

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Hm, vielleicht habe ich gesucht, nur leider gab es ja keine generelle Antwort, da alles spekuliert wurde...
    Also meine (erneut) direkte Frage, ohne ewiges suchen:
    Welche Bedeutung hat die Zahl GENAU im Zusammenhang mit den Illuminaten?
     
  4. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Keine.

    R.A. Wilson hat diesen Zusammenhang frei erfunden. Aus seriösen Quellen ist kein Zusammenhang zu den Illuminaten zu finden. Auch in der Freimaurerei ist die 23 in keiner Form von größerem Belang als andere Zahlen.

    Auch in der Zahlen Mystik sucht man die 23 vergebens es ist eine normale Zahl wie die 25 oder die 32 (im Gegensatz zur 3, 5, 7, 33 ...)

    8O
     
  5. Nobbbigator

    Nobbbigator Anwärter

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Im Klartext: Es gibt einige, welche absolut paranoid sind, nur weil ein Schriftsteller die Zahl 23 mit den Illuminaten in verbindung brachte?
    Aber welche Bedeutung hat dann der Schriftsteller erdacht? Oder wurde das nicht erwähnt?
    Übrigens danke für deine Aufklärung, das Thema interessiert mich wirklich schon länger und ich hab eben nirgendwo was wirklich brauchbares finden können.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    also genau wird dir hier bestimmt keiner was sagen können, da kannst du dir sicher sein! es gibt keine "genarelle antwort" auf deine frage.

    vllt. solltest du doch mal die suchfunktion nutzen. es gibt so viel zu dem thema hier. oder im google, einfach mal 23 eigeben... da findet sich einiges, kann mir nicht vorstellen das man gar nichts findet.

    informier dich selber und bild dir deine eigene "generelle antwort".
    es gibt hier keinen der das ultimative wissen gepachtet hat. deinen persönlichen dai la lama wirst du hier nicht finden.

    :wink:
     
  7. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004

    Zumindest habe ich noch keine andere schlüssige und belegbare Aussage darüber gehört , wäre aber dankbar wenn dies erfolgen würde.l




    Nein wie es sich bei dieser Thematik gehört wurde da nur schwammig ein Hinweis zu erbracht, vermeindliche Zusammenhänge aufgezeigt und das wars dann. Ich kann mich nicht an eine wirklich sinnvolle bzw. zielführende Behandlung irgendwelcher Symbole in den Büchern von Wilson erinnern, ist aber auch schon lange her seit ich die gelesen habe.

    Zahlen allgemein oder doch nur die 23?

    Ps.: Ich bin sicher hier gibts viele Leute die da andere Meinungen haben als ich *lol* mal sehen was die so sagen.
     
  8. Sowiedunichtheisst

    Sowiedunichtheisst Anwärter

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    ich weiss über die 23 nur das es für die Illuminaten voll wichtig ist...

    aber ich denk das das wohl eher auf das Buch zurückzuführen ist, wobei der Autor wohl auch mehr oder weniger willkürlich auf die 23 gekommen ist.

    Kann dann sicher auch mal vorkommen das man paranoid wird wen man sich zulange mit solchen sachen auseinandersetzt.
     
  9. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Nein, nur wenn man nicht in der Lage ist Fakt von Fiktion zu trennen und gute von schlechten Quellen zu unterscheiden ...
     
  10. the_midget

    the_midget Erleuchteter

    Beiträge:
    1.882
    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Ich schätze die Unfähigkeit Fakt nicht von Fiktion trennen zu können ist ein Kriterium das jeder Paranoide erfüllt. Aber auch für nichtparanoide ist das nicht besonders leicht!

    Das mit der 23 ist meiner Meinung nach wie vieles in seinen Büchern einfach ein Witz.

    Ansonsten hab ich mal spaßeshalber bei Wikipedia geguckt: http://de.wikipedia.org/wiki/Dreiundzwanzig:

    Ich schätze das ist die seriöseste Information, die man zu dem Thema bekommen kann...

    gruß

    the midget
     
  11. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
  12. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    So, habe den Thread-Titel mal etwas aussagekräftiger gestaltet. Vielleicht wird ja doch noch was draus. Und wenn nicht: in der Tonne ist immer noch ein Plätzchen frei.
     
  13. hives

    hives Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.652
    Registriert seit:
    20. März 2003
    Mehr zu "23 Skidoo" gibt es im folgenden Thread:

    http://www.ask1.org/postt9622.html



    Naja, sie sticht gewissermaßen durch ihre Bedeutungslosigkeit heraus...
    13 ... 20, 21, 22, 24, 25 ... 32, 33 ...

    schon verblüffend... :2+3:

    :lol:
     
  14. phoenix

    phoenix Großmeister

    Beiträge:
    549
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Wenn eine Illuminatenzahl, dann die 13 oder?

    13 Stufen der Pyramide, 13 stripes,13. Sternzeichen angebl. die Schlange.
     
  15. Malakim

    Malakim Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.989
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Hm ein Kapitel bei A. Crowley im Buch der Lügen heißt
    23 Skidoo ... jetzt ist die Frage was war zuerst da das Buch der Lügen oder das Buch 23 Skidoo.

    Ausserdem:
    Theorie:
    Alle Zahlen sind interessant.
    Beweis:
    Wenn die Theorie nicht stimmt, gibt es eine kleinste uninteressante Zahl.
    Diese ist dadurch das sie die kleinste uninteressante Zahl ist jedoch wieder interessant. => Alle Zahlen sind interessant.
    q.e.d.



    :rofl:
     
  16. Brow

    Brow Geselle

    Beiträge:
    96
    Registriert seit:
    22. November 2004
    Ort:
    Weimar
    hi,

    zum Buch der Lügen - es wird im Blue Equinox des Frühlings des Jahres 1919 als Buchmaterial zum Studium erwähnt - aus diesem und dem Grund, das Crowley vor William S. Burrough gelebt haben sollte würd ich mal sagen Crowley war schneller.

    Geh hinaus :wink: