Das größte Geheimnis der Menschheitsgeschichte

albi1

Neuling
Mitglied seit
16. August 2020
Beiträge
2
Dieses Video gehoert eigentlich noch zum Gefaengniss.

Tiere ernähren sich von Pflanzen.

Die Ameisen ernähren sich von Blattläusen, sie halten sie gefangen und
melken sie.

Wir Menschen halten Kühe gefangen und melken sie, und schlachten sie
dann, aber es geht noch weiter.

Die Alien Anannuki ernähren sich von Menschenblut, auch unsichtbar,
und sorgen dafür, dass immer wieder Kriege, Religionskriege entstehen,
damit Blut fliest. Deshalb halten sie uns hier auf diesem Planeten
gefangen. Elternlose herumstreunende Kinder werden sogar für
Satanskulte entfuehrt und geopfert.

So etwas darf doch nicht wahr sein, tönt unglaublich, aber was spricht
dagegen? Was sagt Ihr dazu?


liebe gruesse
 
Oben